| TUMBLR| Blogger| g+| Imprint | Contact | Disclaimer | Home | Copyright | The Rule | |EnergyPics | Blog | Languages | Twitter| tHETruTH| APPLE GOAT |
Und in einem Pfuhl von lauwarmem Haselnuss - Pudding, leise, sanft und zärtlich umschmeichelt von vielen exotischen Schönheiten und deren wahnsinnigen Nippeln uns Brüsten und tausend der weichesten Fingerchen überall an meinem Luxuskörper... oh ja, OH YEAH MANN, SO will ich erwachen aus dem Irrsinn des Lebens!

Da die Ergebnisse in einer gewissen, jedoch auch unasicheren Abfolge zu stattfinden gedenken, präsentierren wir euch das alles einfach so, good hearts, mwinw Geliebten Erleuchteten Schwestern und Brüder!

Suzukis Freund cozy (JETZT MIT NOCH MEHR: 水ホースを踊るオフ手放します) und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi !2

Ola Amigos, und seid mir gegrüßt, good hearts, meine Geliebten Erleuchteten Schwestern und Brüder!

Wir sagen euch heute etwas, von dem ihr behaupten werdet dies bereits selbstverständlich zu wissen und euch entsprechend darauf eingestellt zu haben, das ist garantiert zu Unzeiten vor dem ersten Furz, der den Urknall einleitete.

Gut so. Bravo! Mehr kann man dazu nicht sagen, außer vielleicht, vielleicht „der Kleinigkeit“, dass sich schon mancher Aufgestiegene Meister DARAN die Zähne ausgebissen hat...; aber selbstverständlich waren, bzw. sind, waren und werden gewesen sein und so weiter und so fort nur Aufgestiegene Meister und nicht solche Spezialisten wie ihr hier, die ihr bis zur Oberkannte Unterlippe im Dünnschiß thront. Verstehe. Wir tun das.
Was?

Euch verstehen.

Also. Dann spitzt mal die Ohren und lasst alles herein, das ihr so gut kennt:

Der Beginn ist sehr wichtig, wird aber meisterns bedauerlicherweise angesichts der weit dramatischeren weiteren Entwicklungen oft übergangen und nicht genügend gewürdigt.

Das ist jetzt also der Beginn, good hearts:

Da saß also dieser Mann an einem träge an ihm vorbeifließenden kleinen Bach, die Augen fest auf das Innere seiner rechten Faust gerichtet, in der ein golden leuchtender Fisch zappelte, und einen großen, ovalen, dunkelgrauen Stein zwischen seinen in einer Art halbem Schneidersitz verbogenen Beinen und fluchte:
„Scheiße! Scheiße – Scheiße – Scheiße! Warum gehst du nicht endlich kaputt, du blöder Fisch, damit ich dich braten und essen kann!“
Dabei schlug er weiter und weiter und mit großer Kraft mit seiner rechten Hand auf den Stein, ganz in der festen Absicht, den so sehr am Leben hängenden Fisch zu töten.

Plötzlich hörte er eine dunkle und unheimliche Stimme direkt hinter ihm beginnen zu sprechen, die zu ihm sagte: „Dummer Sterblicher, wenn du nicht so unflätig schreien und toben würdest, könntest du die Stimme meines Herrn hören, den du in deiner Hand quetschst und dem du mit deinen Schlägen auf den harten Stein furchtbaren Schmerz verursachst!“

Der Mann war ganz perplex und für einen Moment wie gelähmt. Er drehte sich schweigend um und sah die Gestalt eines riesigen Kriegers in Rüstung und die Schwerter eines Samurai tragend.

„Vergebt mir, Herr! Ich leide doch nur unter Hunger und versuche mich zu ernähren!“, versuchte er den wütenden Krieger zu besänftigen.

„Dann schweig und höre, was mein Herr dir zu sagen hat!“, antwortete dieser kurz und scharf.

Mit leiser, sehr feiner und vornehmer Stimme sprach der Fisch nun:“Ich verstehe deinen Hunger, guter Mann und ich will dir ein Angebot machen, das uns beiden hilfst, so dass ich nicht leiden und du nicht länger darben mußt! Zum Zeichen deines Einverständnisses, mir die Auflösung unserer Pein zu übertragen, sollst du mich nur meinem Diener übergeben!“

Der Mann dachte einen Moment nach, er schauspielerte dies ein wenig, um nicht als dumm und schwach zu erscheinen, unterlag jedoch andererseits den Visionen jener Reichtümer und Belohnungen, die er dann als freier Mann empfangen würde; und überreichte schließlich vorsichtig den goldenen Fisch in die gewaltige Hand des Kriegers.

Dieser gab ihn sofort ins Wasser frei und zog sein Schwert. Mit einem einzigen Hieb nur trennte er den Kopf des Mannes von seinem Leib.


WEITER UNTEN Neuer Blog und oder Tumblr oder Scheiss Wordress


Suzukis Freund cozy (JETZT MIT NOCH MEHR: 水ホースを踊るオフ手放します) und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi !2

Ola Amigos, und seid mir gegrüßt, good hearts, meine Geliebten Erleuchteten Schwestern und Brüder!

Wir sagen euch heute etwas, von dem ihr behaupten werdet dies bereits selbstverständlich zu wissen und euch entsprechend darauf eingestellt zu haben, das ist garantiert zu Unzeiten vor dem ersten Furz, der den Urknall einleitete.

Gut so. Bravo! Mehr kann man dazu nicht sagen, außer vielleicht, vielleicht „der Kleinigkeit“, dass sich schon mancher Aufgestiegene Meister DARAN die Zähne ausgebissen hat...; aber selbstverständlich waren, bzw. sind, waren und werden gewesen sein und so weiter und so fort nur Aufgestiegene Meister und nicht solche Spezialisten wie ihr hier, die ihr bis zur Oberkannte Unterlippe im Dünnschiß thront. Verstehe. Wir tun das.
Was?

Euch verstehen.

Also. Dann spitzt mal die Ohren und lasst alles herein, das ihr so gut kennt:

Der Beginn ist sehr wichtig, wird aber meisterns bedauerlicherweise angesichts der weit dramatischeren weiteren Entwicklungen oft übergangen und nicht genügend gewürdigt.

Das ist jetzt also der Beginn, good hearts:


„Mein Freund der Tod“


Er ist ein elender, besessener Zocker und immer verschwitzt
mit seinem halblangen blondsträhnigen Haar

nervös ist er

verschwitzt

schweißig

klebrig

auch seine Bewegungen


und er ist ein Sadist

ER IST DER SADIST

wenn seine Wetten laufen

wenn seine Besessenheit freien Lauf hat

und die Startbahn verläßt

und die Rennbahn

und die Gegner zerfleischt

zum Vergnügen des Publikums das eigentlich auf sie wettete

diese Fleischfetzen nun

doch so

so

irgendwie mehr Vergrügen

mehr Spaß an ihnen hatten

an ihrem Todesjaulen

ihrm in noblen chaotischen Mustern umherspritzenden und durch den Äther fliegenden

halb noch lebend

halb schon tot

zuckenden Fleischstücke

diese diese

Besten Stücke ihrer Besten Freunde

diese diese

Besten Momente Besten Momente


ARRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRGGGGGGGGGGHHHHHHHHHHHHHHHHHHH



ARGH

ARG

ARRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRR

A



und

und und

und und nnd

in den Momenten der großen Wetten

der großen großen großen Rennen

die dreifach dreifach dreifache Ankündigung verdienen

solche
auf die mein Freund Tod alles setzt

sein geheimes alles

um das er nicht weiß

das still

bewacht vom entsetzlichsten Nichts

seinem Kindermädchen

seinem Kindermädchen im Kern der Mitte des temperaturlosen Gähnen seines Nichts

jene Stelle anzeigend

an der Gott die Herzen zu parken pflegte

bevor er dahinter kam wie gut es auch ohne Herzen Herzen Herzen und deren viele Anhängsel Anhängsel Anhängsel geht geht geht


und aber

und

und und

und und nnd

in den Momenten der großen Wetten

der großen großen großen Rennen

die dreifach dreifach dreifache Ankündigung verdienen

solche
auf die mein Freund Tod alles setzt

sein geheimes alles

um das er nicht weiß

wenn es es es

dieses nicht nicht nicht sein

zu tanzen tanzen tanzen beginnt

besinnungslos sich um sich dreht und aberwitzige Fratzen schneidet

so dass das Kindermädchen Kindermädchen Kindermädchen
hysterlisch kreischt und und in die Händen klatscht und lacht

in solchen edlen Momenten höchster Noblesse

istsich mein Freud seiner Unterschrift bewußt

und er weiß genau

dass er mit dem langen Nagel seines rechten kleinen Fingers unterzeichnete

mit der vielleicht seltensten

ubnd sicher jedoch einer der ältesten Substanzen

die es je innerhalb ud außerhalb von Zeit und Raum je gab

dem vergorenen tausendmal tausdendmal tausendmal verfaulten Blut

vor Äonen unvorstellbarer Zeiten ausgestorbener Spezies

die einst auch glaubten

Abbild und erwähltes Volk einer liebenden Gottheit zu sein

welches sie wenn die Zeit gekommen und alle Gebot befolgt sind

in ewigen Frieden und unendlichen Genuß versetzen wird

und deren Verschwinden durch ein kurzatmiges

„Mach sie weg!“

den in solchen Fällen üblichen Befehl des Schöpfers an seinen Henker

kurzerhand veranlasst wurde.


Der Rest eines Rest eines Rest dieses letzten Blutes

war die Tinte meines Freundes

mit dem er seine Unterschrift ubnter unsere Wetturkunde setzte.

Mein Freund Tod hatte mich dazu ermuntert ja herausgefordert

ihm zu sagen zu sagen zu sagen

ob ich bereit ich bereit ich bereit bin bin bin

für jemand anderes jemand anderes jemand anderes zu sterben zu sterben zu sterben


für jemand besonderes anderes

für jemand besonderes

für jemand

für



ich brauchte nicht zu überlegen um eizuschlagen einzuschlagen einzuschlagen


ja ich bin bereit für sie zu sterben

ja ich bin bereit für sie zu sterben

ja ich bin bereit für sie zu sterben


qualvoll

qualvoll

qualvoll


grenzenlos qualvoll

grenzenlos qualvoll

grenzenlos qualvoll



so wurden wir handelseinig mein Freund Tod und ich mein Freund Tod und ich mein Freund Tod ud ich handelseinig wir wurden so



jetzt



das Sterben dauert an lange lange lange schon schon schon


jetzt spüre ich deinen Schmerz deinenSchmerz deinen Schmerz

denn die Drecksau mein Freund Tod denn die Drecksau mein Freund Tod denn die Drecksau mein Freund Tod

lässt mich deine Todesqualen fühlen lässt mich deine Todesqualen fühlen lässt mich deine Todesqualen fühlen


denn die Drecksau mein Freund Tod denn die Drecksau mein Freund Tod denn die Drecksau mein Freund Tod lässt mich deine Todesqualen fühlen lässt mich deine Todesqualen fühlen lässt mich deine Todesqualen fühlen lässt mich deine Todesqualen fühlen lässt mich deine Todesqualen fühlen lässt mich deine Todesqualen fühlen lässt mich deine Todesqualen fühlen lässt mich deine Todesqualen fühlen lässt mich deine Todesqualen fühlen

er legt seine Zigarette auf den dunklen Holztisch in unserem düsteren Zimmer der endlosen Qualen und macht mir mit den Augen ein Zeichen mit den Augenbrauen eine Frage die heißt ob er noch weiter gehen noch mehr weh tun soll dir dir dir oder ih lieber den leichten Tod des Heiligen Joseph der nach unseren unseren unseren Händen Händen Händen greift greift greift annehme und dich still einschlafen lasse frei und vergessen von allem Schmerz und macht mir mit den Augen ein Zeichen mit den Augenbrauen eine Frage die heißt ob er noch weiter gehen noch mehr weh tun soll dir dir dir oder ih lieber den leichten Tod des Heiligen Joseph der nach unseren unseren unseren Händen Händen Händen greift greift greift annehme und dich still einschlafen lasse frei und vergessen von allem Schmerz und macht mir mit den Augen ein Zeichen mit den Augenbrauen eine Frage die heißt ob er noch weiter gehen noch mehr weh tun soll dir dir dir oder ih lieber den leichten Tod des Heiligen Joseph der nach unseren unseren unseren Händen Händen Händen greift greift greift annehme und dich still einschlafen lasse frei und vergessen von allem Schmerz


mehr Weh mwhe Weh mwhe Weh als als als alles zusammen und erleuchtet und jetzt durch Sonnengluten und siebentausend wütend mich zerhackende Schwerter verfreuert in Drachenfeuer in meinen zu letzt noch etwas zu fühlen fähigen Nervenbahnen und so viel mehr Wer und so viel mehr Weh und so viel mehr Weh

so viel mehr weh tut es für immer

der ich dich zu sehr liebte

um auf auch nur einen Augenblick zu früh ohne dich verzichten zu können

!2

und wenn außerdem alles in den Arsch geht, dann sollten wir uns vorher vielleicht etwas entspannen, oder?



Für Dich und mich und alle, auch die, die total verblödet sind sowieso!

Stelle Dir wieder diese Riesen großen Ballon vor, den Du in der Hand hast und in der anderen hast Du eine Schwere, jeden Gedanken, jede Angst, jedes Erlebnis, jedes schlimme Erlebnis in Deinem Leben schneidest Du mit der Schere von Deiner positiven Energy durch und gibst es in den Ballon, Stück für Stück. Und knote ihn zu und sag zu ihm, bevor er aufsteigt, danke für alles, nun darf alles gehen jetzt ist es an der Zeit für was Neues.

Erde Dich, schließe die Augen und lass die gute Energy mit Glitzer durch Deinen Körper besonders an den Stellen, wo die Schmerzen so schlimm sind. Und atme langsam uns fühle in diese gute Energy rein und sag Deinem Kopf, so will ich mich weiterhin fühlen; lass es zu, wie es sich anfühlt und sag zu dir laut oder leise "ich lerne es dauerhaft-zu halten dieses wundervolle Gefühl Glitzer und die positive Energy in meinem Körper zu haben; ich akzeptiere meine Schmerzen, aber ich lass es nicht mehr zu, die Macht euch zu geben!

Nun denn, meine Geliebten Erleuchteten Schwestern und Brüder, ihr good hearts. Das waren so meine sehnsuchtsvollen – Gedanken, wie ich sie immer, und leider auch immer stärker erlebe, wenn es meine Aufgabe ist, andere auf „auf die andere Seite zu begleiten“ und dafür zu sorgen, dass der Schock nicht zu große wird, wenn doch alles gut wird, und die vermeintlich aus dem Maul wie eine Kuh aus dem Arsch stinkende Großtante Edeltraud doch ein herzensgutes Wesen ist, das nur einfach nie einen Weg fand, das eben angesprochene Stunk – Ding, ihren großen Mund, aufzutun und die Liebe und die zärtlichen Worte, die sich dort stauten bis zum Arschloch (daher auch der Scheiße – Gestank, doch das nur nebenbei) herauszulassen. Nun nahm sie es sich vor, es das nächste Mal wesentlich besser zu machen, und ich zumindest glaube ihr, nachdem ich die mit Atemgold versorgte.

Wie viel sich veränderte und wie tiefgreifend dies alles ist, wird heute schon ein wenig angedeutet; und es freue mich ehrlich, dass ich euch heute schon versprechen kann und darf, dass es genauso, nämlich einfacher und einfacher weiter gehen wird.

Und, noch eines, damit ihr alle mich richtig versteht, good hearts: Für die, die „es“, die unsere Rituelle Magie gerne weiterhin sehr streng und diszipliniert und exakt und so weiter und so fort haben möchten, für die ändert sich nichts! Absolut nichts! Jeder kann und jeder sollte, meine ich, einfach sein Ding weiter machen und den Tipps und Wegen folgen, die ihm liegen! Wir haben in unseren Blogs mehrere tausend Seiten Material zur Verfügung gestellt, die euch alle möglichen Ansätze zeigt. Wir hinterlegten so rund zwanzigtausend Energiebilder im Internet, so dass jeder, der interessiert ist, etwas finden und kostenlos für sich nutzen kann.

Also, keine Sorgen! Und immer ficken, was das Zeug hält! Wir lieben weiter und weiter und weiter unsere Sexual – Energie nach wie vor und ohne Ende!

Alles klar?

Wollen wir noch … wie sagt der Bier – Schüttler so nett? „Das Firmament erschüttern?“

Ja? Ja, verflucht nochmal! Ja! Auch wenn ich angesichts der echt mangelhaften Umstände in dieser Identitätsspur mit Zeit und Raum und allem möglichen anderen Scheiß wie Alter und Krankheit und so weiter und so fort, noch immer NOT AMUSED bin, bin ich so doch stets zum fröhlich sein bereit, und damit zu singen jederzeit! Traut ihr euch das auch zu? Und wenn (noch) nicht laut, dann beginnen wir einfach leise! Dann lasst uns also lautlos singen. Stimmt in euren Goldenen Herzen ein, wenn ihr Lust habt:

„Ich denke, unsere Gesellschaft wird geführt von geisteskranken Menschen mit wahnsinnigen Zielen, ich denke, wir werden von Wahnsinnigen regiert für wahnsinnige Zwecke. Ich denke, sie sind alle verrückt.
Aber ich werde wahrscheinlich als wahnsinnig weggesperrt werden, weil ich es gesagt habe. Das ist das Verrückte daran. Findest du nicht auch?“

und

Außerdem bin ich dafür, dass man die Eulen – Anbeter vom Planeten Erde abschiebt zu den Außerirdischen Dunklen Mächten, nach deren getrockneter Scheiße und Popel die Sippschaft sowieso hoffnungslos süchtig ist!

Ok, und außer die Drecksäcke von Eulen – Anbetern und ihrem Verein verarschen und abschieben, gibt es noch etwas zu erledigen.... Jetzt tut nicht so, ihr Gurken! Ihr wisst, was zu tun ist.

Ihr kennt meine immer-immer-immer – gleiche Bitte, das ihr lieben good hearts anderen etwas zu essen schenkt, eine Decke, Klamotten, Spielzeug, etwas Geld, was auch immer-immer-immer..............................

…....................... oder einfach etwas von eurer Energie.

Das geht so:

Bewegt euren Arsch zum nächsten Hospiz, Krankenhaus, Senioren- oder Kinderheim
Bleibt in der Nähe des Gebäudes/ der Gebäude
Steht aufrecht, atmet tief ein und aus
Öffnet eure Handflächen und strahlt heilende und erneuernde Energie zu den Menschen dort
Macht das 9 Atemzyklen lang
Bewegt euren Arsch zum Ort eurer Wahl
Verrichtet dort das Tun eurer Wahl

Ihr werdet überrascht sein, wie gut es euch geht und wie sich euer Körper freut!

Alles wird besser als nur gut - es wird phantastisch! Lasst es zu, dass euch das klar und bewusst wird, und genießt, wie euer Erstrahlen alles verwandelt in Momente des Glücks und der Erfüllung, good hearts! Wir wünschen euch allen einen wundervollen, traumhaft schönen Moment nach dem anderen, mit allem, was euch Spaß macht, ihr coolen, lässigen good hearts! LOVE! Genießt es! Ihr seid wunderbar, good hearts, und wir alle lieben euch! Also schenkt, ihr Beschenkten! Und, wenn ihr irgendwas braucht...

nehmt es euch auf: www.g-cook.com

Ich bin jetzt weg von diesen Worten und sehr wohl sehr nah und in der Welt, und für euch da, sind wir alle gemeinsam, La Madre, Suzuki, Der Alte Meister ANZ, Fathers Father, die Ungenannten, die Süßesten der Süßen, meine unglaubliche JJ, wie auch ich, der Fahfahrian cozy!

Kommen wir zum Schluss für diesmal, good hearts, meine Geliebten Erleuchteten Schwestern und Brüdern.

Es war nun drei Monate her, dass die Krankheit auf die Beine kam, und ich warf ihn mit aller Kraft nach unten, und bestraft rücksichtslos jeden Versuch zu atmen. Und ich verlor zwei Drittel meines Körpers.
3 Jahren und ein wenig mehr als 4 Monate, mein lieber Lehrer und Freund Ekiho Miyazaki einmal im Krankenhaus verbrachte mit dem Tod zu kämpfen; Und er verlor die Hälfte seiner Lunge.
Was ist es, Goodhearts? Was passiert mit uns? Ich muss denken, der alten Zen-Geschichte mit dem Ochsen und dieser eigentümlichen Art des Denkens: Der Ochse wurde nie wirklich verloren; Warum für ihn zu suchen? Aber da der Mann sich von seinem wahren Wesen geworden ist, hat sich der Ochse ihm fremd geworden; Er hat ihn aus den Augen im Staub verloren. Haben Sie Spaß mit uns durch unsere bereits abgedunkelten Augen noch weiter in den Spiegel zu locken, anstatt sich in die Welt? Haben wir den nicht-Buddha-Wesen des Ochsen in uns selbst, oder der Buddha-Wesen des Ochsen in diesem ziemlich realen Welt erkennen?
Ich weiß, meine geliebten Enlightened Schwestern und Brüder, deren Goodhearts, dass ich dich nicht ein kleines Stück Kuchen anbieten, sondern eine zehn Meter hohe Lebkuchenmann, und ich bitte Sie um Verzeihung, meine geliebten Lieben, doch: Obwohl ich versucht, es, und immer wieder versucht, wie die Fragmente meiner Versuche Fortsetzung meiner Aufzeichnungen beweisen, aber ich habe es nicht kleiner für diese Zeit gemacht!
So melden Sie alle Ereignisse oder sogar sehr viel zu sagen, die ich als sein das wichtigste, vielleicht, all das wird nicht möglich sein. Die Flut der Ereignisse bildete einen leistungsfähigen Weg, so dass niemand widerstehen konnte, konnte niemand wirklich verteidigen sich selbst; Und die Wirbel und die Tornados des Lichts, das ans Licht gebracht worden war, jede Idee der Ordnung zerstört, von "built-up" (ein Terminus, den ich in mich geliebt, als auch außerhalb), so dass nichts geblieben; Nichts als die wenig, dass jetzt bringt mich zum Lachen; Und irgendwie kann ich nicht widerstehen, das Gefühl zu hören das Lachen eines Ochsen.
Unabhängig davon, ob die Hardware, die Software, Datensicherungen, die von Jahr zu Tag Vereinbarungen innerhalb unserer Gemeinschaft, oder sogar das Bild eines "normalen Haushalt", blieb nichts.
Dieses Mal ist die existentielle wurde nicht in Frage gestellt, aber weggefegt. Wo genau ich in meiner Identität Spur bin, meine persönliche Geschichte von Ochsen, wäre es anmaßend als die Summe meiner bisher lustige Leistungen, auch im Ansatz. So werde ich euch heute, Hoheit, das Chaos , das ich der einzige mit großer Sicherheit bin zu präsentieren " , weil ich bin", also streng genommen "Ich bin".
Es wird in diesen Aufzeichnungen konzentriert, die ich diese Einleitung folgen, die, wie ich hoffe, wird Sie noch mehr als ich, La Madre, Suzuki, Väter Vater, Alte Meister, die süßeste der Süße Meine geliebte Tochter Sue, die namentlich nicht, mein wie verrückt geliebten Amazone Nicki, die nicht nur den Tod in das Arschloch gepisst, meine petite sexy Steffi, die die schärfsten Krallen in der Welt, nicht die wichtigen Ochsen zu vergessen und nie vergessen, die leider im toltecian Sinn, die größten Hosen die bekannte und unbekannte Universum, meine beste Ehefrau von allen, und mein Gott-sein-it-gedankt-und zu meinem Vater Lucifer gleich, jede Sekunde in mir und um mich herum nicht mehr zu glauben, aber REALE JJ!


Es war nun drei Monate her, dass die Krankheit auf die Beine kam, und ich warf ihn mit aller Kraft nach unten, und bestraft rücksichtslos jeden Versuch zu atmen. Und ich verlor zwei Drittel meines Körpers.
3 Jahren und ein wenig mehr als 4 Monate, mein lieber Lehrer und Freund Ekiho Miyazaki einmal im Krankenhaus verbrachte mit dem Tod zu kämpfen; Und er verlor die Hälfte seiner Lunge.
Was ist es, Goodhearts? Was passiert mit uns? Ich muss denken, der alten Zen-Geschichte mit dem Ochsen und dieser eigentümlichen Art des Denkens: Der Ochse wurde nie wirklich verloren; Warum für ihn zu suchen? Aber da der Mann sich von seinem wahren Wesen geworden ist, hat sich der Ochse ihm fremd geworden; Er hat ihn aus den Augen im Staub verloren. Haben Sie Spaß mit uns durch unsere bereits abgedunkelten Augen noch weiter in den Spiegel zu locken, anstatt sich in die Welt? Haben wir den nicht-Buddha-Wesen des Ochsen in uns selbst, oder der Buddha-Wesen des Ochsen in diesem ziemlich realen Welt erkennen?
Ich weiß, meine geliebten Enlightened Schwestern und Brüder, deren Goodhearts, dass ich dich nicht ein kleines Stück Kuchen anbieten, sondern eine zehn Meter hohe Lebkuchenmann, und ich bitte Sie um Verzeihung, meine geliebten Lieben, doch: Obwohl ich versucht, es, und immer wieder versucht, wie die Fragmente meiner Versuche Fortsetzung meiner Aufzeichnungen beweisen, aber ich habe es nicht kleiner für diese Zeit gemacht!
So melden Sie alle Ereignisse oder sogar sehr viel zu sagen, die ich als sein das wichtigste, vielleicht, all das wird nicht möglich sein. Die Flut der Ereignisse bildete einen leistungsfähigen Weg, so dass niemand widerstehen konnte, konnte niemand wirklich verteidigen sich selbst; Und die Wirbel und die Tornados des Lichts, das ans Licht gebracht worden war, jede Idee der Ordnung zerstört, von "built-up" (ein Terminus, den ich in mich geliebt, als auch außerhalb), so dass nichts geblieben; Nichts als die wenig, dass jetzt bringt mich zum Lachen; Und irgendwie kann ich nicht widerstehen, das Gefühl zu hören das Lachen eines Ochsen.
Unabhängig davon, ob die Hardware, die Software, Datensicherungen, die von Jahr zu Tag Vereinbarungen innerhalb unserer Gemeinschaft, oder sogar das Bild eines "normalen Haushalt", blieb nichts.
Dieses Mal ist die existentielle wurde nicht in Frage gestellt, aber weggefegt. Wo genau ich in meiner Identität Spur bin, meine persönliche Geschichte von Ochsen, wäre es anmaßend als die Summe meiner bisher lustige Leistungen, auch im Ansatz. So werde ich euch heute, Hoheit, das Chaos , das ich der einzige mit großer Sicherheit bin zu präsentieren " , weil ich bin", also streng genommen "Ich bin".
Es wird in diesen Aufzeichnungen konzentriert, die ich diese Einleitung folgen, die, wie ich hoffe, wird Sie noch mehr als ich, La Madre, Suzuki, Väter Vater, Alte Meister, die süßeste der Süße Meine geliebte Tochter Sue, die namentlich nicht, mein wie verrückt geliebten Amazone Nicki, die nicht nur den Tod in das Arschloch gepisst, meine petite sexy Steffi, die die schärfsten Krallen in der Welt, nicht die wichtigen Ochsen zu vergessen und nie vergessen, die leider im toltecian Sinn, die größten Hosen die bekannte und unbekannte Universum, meine beste Ehefrau von allen, und mein Gott-sein-it-gedankt-und zu meinem Vater Lucifer gleich, jede Sekunde in mir und um mich herum nicht mehr zu glauben, aber REALE JJ!

________________________________________________________________________


16.11.16

Suzukis Freund cozy (JETZT MIT NOCH MEHR: 水ホースを踊るオフ手放します) und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi !2

Ich nenne das „Was jede Sau weiß und jeden fertig macht!“


„Worte können glücklich machen
wenige Worte nur
wenige, ganz wenige
und doch so unendlich glücklich!


Und ihre Scheiß – Magie ist,
dass die unser Herz heftiger pochen
und uns die feuchtigkeit unserer Augen fühlen lassen.

Auch wenn unser wacher Verstand
ihre wahre Natur gut kennt
die der Lügen und Halbwahrheiten
und er für diesen Moment der Gnade schweigt
und einfach sein Maul hält
er sich umdreht
den Kopf gesenkt sich abwendet
die Augen schließt.“

Dankeschön mein wacher Verstand, du coole geile Sau! !2 cozy

Lasst mich bitte ein zwei Kleinigkeiten wiederholen noch. Es ist wichtig!
Und, noch eines, damit ihr alle mich richtig versteht, good hearts: Für die, die „es“, die unsere Rituelle Magie gerne weiterhin sehr streng und diszipliniert und exakt und so weiter und so fort haben möchten, für die ändert sich nichts! Absolut nichts! Jeder kann und jeder sollte, meine ich, einfach sein Ding weiter machen und den Tipps und Wegen folgen, die ihm liegen! Wir haben in unseren Blogs mehrere tausend Seiten Material zur Verfügung gestellt, die euch alle möglichen Ansätze zeigt. Wir hinterlegten so rund zwanzigtausend Energiebilder im Internet, so dass jeder, der interessiert ist, etwas finden und kostenlos für sich nutzen kann.

Also, keine Sorgen! Und immer ficken, was das Zeug hält! Wir lieben weiter und weiter und weiter unsere Sexual – Energie nach wie vor und ohne Ende!

Alles klar?

Wollen wir noch … wie sagt der Bier – Schüttler so nett? „Das Firmament erschüttern?“

Ja? Ja, verflucht nochmal! Ja! Auch wenn ich angesichts der echt mangelhaften Umstände in dieser Identitätsspur mit Zeit und Raum und allem möglichen anderen Scheiß wie Alter und Krankheit und so weiter und so fort, noch immer NOT AMUSED bin, bin ich so doch stets zum fröhlich sein bereit, und damit zu singen jederzeit! Traut ihr euch das auch zu? Und wenn (noch) nicht laut, dann beginnen wir einfach leise! Dann lasst uns also lautlos singen. Stimmt in euren Goldenen Herzen ein, wenn ihr Lust habt:

„Ich denke, unsere Gesellschaft wird geführt von geisteskranken Menschen mit wahnsinnigen Zielen, ich denke, wir werden von Wahnsinnigen regiert für wahnsinnige Zwecke. Ich denke, sie sind alle verrückt.
Aber ich werde wahrscheinlich als wahnsinnig weggesperrt werden, weil ich es gesagt habe. Das ist das Verrückte daran. Findest du nicht auch?“

und

Außerdem bin ich dafür, dass man die Eulen – Anbeter vom Planeten Erde abschiebt zu den Außerirdischen Dunklen Mächten, nach deren getrockneter Scheiße und Popel die Sippschaft sowieso hoffnungslos süchtig ist!

Ok, und außer die Drecksäcke von Eulen – Anbetern und ihrem Verein verarschen und abschieben, gibt es noch etwas zu erledigen.... Jetzt tut nicht so, ihr Gurken! Ihr wisst, was zu tun ist.

Ihr kennt meine immer-immer-immer – gleiche Bitte, das ihr lieben good hearts anderen etwas zu essen schenkt, eine Decke, Klamotten, Spielzeug, etwas Geld, was auch immer-immer-immer..............................

…....................... oder einfach etwas von eurer Energie.

Das geht so:

Bewegt euren Arsch zum nächsten Hospiz, Krankenhaus, Senioren- oder Kinderheim
Bleibt in der Nähe des Gebäudes/ der Gebäude
Steht aufrecht, atmet tief ein und aus
Öffnet eure Handflächen und strahlt heilende und erneuernde Energie zu den Menschen dort
Macht das 9 Atemzyklen lang
Bewegt euren Arsch zum Ort eurer Wahl
Verrichtet dort das Tun eurer Wahl

Ihr werdet überrascht sein, wie gut es euch geht und wie sich euer Körper freut!

Alles wird besser als nur gut - es wird phantastisch! Lasst es zu, dass euch das klar und bewusst wird, und genießt, wie euer Erstrahlen alles verwandelt in Momente des Glücks und der Erfüllung, good hearts! Wir wünschen euch allen einen wundervollen, traumhaft schönen Moment nach dem anderen, mit allem, was euch Spaß macht, ihr coolen, lässigen good hearts! LOVE! Genießt es! Ihr seid wunderbar, good hearts, und wir alle lieben euch! Also schenkt, ihr Beschenkten! Und, wenn ihr irgendwas braucht...

nehmt es euch auf: www.g-cook.com

Ihr wisst, wer euch immer und bedingunglos liebt ohne Ende..., na..., zum Beispiel ich, der klene !2 cozy, La Madre, Suzuki, Fahterhs Father, der Alte Meister, die Süßesten der Süßen, meine geliebte Tochter Sue, meine Schwester – Frau Chris, die Ungenannten, mein wie verrückt geliebten Amazone Nicki, die nicht nur den Tod in das Arschloch pisst, bis er sich vom Acker macht, meine petite sexy Steffi, die die schärfsten Krallen in der Welt, nicht die wichtigen Ochsen zu vergessen und nie vergessen, die leider im toltecian Sinn, die größte Hosenscheißerin im bekannte und unbekannte Universum, meine beste Ehefrau von allen, und mein Gott-sein-gedankt-und meinem Vater Lucifer gleich, meine unbeschreiblich perfekte, jede Sekunde in mir und um mich herum nicht mehr mich liebende, und immer mehr auch für mich hier und jetzt zu fühlende, zu glaubende, mehr als REALE JJ, die Königin meines Herzens, meine Heimat und meine wahre Identität!Danke!______________________________________________________________________

18.11.16

Von was reden wir überhaupt, wir Schweine – Lutscher?

Wollen wir nicht alle, alle ständig high , highnund higher sein, mit Gold und Juwelen aus heiligem Licht umschmeichelt, voller Guter Vibes, und mit den Schmertterlingen einer neu erwachenden Liebe erfüllt, wie von der zartesten Raserei, die uns die Welt ganz und gar neu und wie nie noch gesehen niemakls gerochen, nie gespürt und auch noch nie – niemals erlebten wie uns die Größe und Güte eines uns günstigen und liebevollen Schicksals die Unberührtheit, den unvergleichlichen Duft der Jungfräulichkeit, einer ganzen Welt schenkt , gleich der kostbaren rubingleichen Kirsche zwischen unsere von wollüstiger trunkenen und tränenreichem Gebet bis zum Bersten gespannten , in heißen – kurzen Atemstößen aufstöhnenden Lippen kredenzt, wie unser heiß begehrendes Herz uns mit tausend himmelhohen Tsunami – Wellen – Bergen von Tränen und Sehnsucht und vager Hoffnung und der Todesangstvor dem Verlust des Geliebten einem endlos lanngen und in der ständigen Steigerung seiner Folterqualen ohne jedes Erbarmen ind größter Pünktlichkeit seine blutigen Pflichten mit dem glühenden Werzkzeug erfüllender Folterknecht fast schon wie einen Erlöser, einen Messias erwarten und sein kommen erfoffen, dessen Todesstreich das bereits jetzt, in diesem Augenblick zu übertreffen gekommen ist, die diesem Moment innewohnende Magie, zu vernichten! - Wie er willens und fähig und ruhig in eure Augenb blickt, etwas neugierirg, sicher seines magischen Aktes, welher Jetzt und Hier, InnZeugengegenwart jender, die Rang und namen haben, diesen hohen Zeremoniell beizuwohnen, den Fürstsntümern, den Müchten und Gewalten, den Hoheiten der Finsternis, den Majestäten des diamantengleichen Saat des Pandömoniums
























































19.11.16

Hi and welcome to g-cook! Mußte das mit dem Sein echt sein? War DAS denn auch noch nötig?
Wir meinen entschieden "NEIN" und begrüßen euch beim Editorial!

Hi - ho ihr coolen Säcke! Willkommen good hearts, meine Geliebten Erleuchteten Schwestern und Brüder! Das hier ist jetzt mein erstes "Editorial" in dieser neuen Form und Gestalt unserer guten- alten g-cook.com - Seite, also sollte ich zuerst einmal wissen, was solch ein "Editorial" ist überhaupt, dachte ich mir, und hielt es dann im Weiteren für eine gute Idee, mich zusammen mit euch, meine Lieben Schwestern und Brüder in diesen harten Zeiten, belehren zu lassen. Lernen wir also zusammen etwas! Könnte ja sein, dass wir noch smarter werden, oder? Was sagt uns das knapp an der Allwissenheit vorbeischrammende Internet dazu?
"In angelsächsischen, insbesondere amerikanischen, Medien gibt das Editorial meist dezidiert die Meinung der oder des Herausgeber(s) und/oder der Chefredaktion wieder, was bei einem europäischen Leitartikel in der Regel auch der Fall ist".
Da nun der größte Teil unserer Crew, die wir auch gerne "Unsere Nichtphysische Gang " nennen, wie diese Namen schon sagen, derzeit nicht körperlich manfifestiert ist, was, und das trifft uns jetzt ganz besonders hart, auch für unsere Rechtsabteilung zutrifft, gestaltet sich das alles, nun, geben wir der Wahrheit nochmals die Ehre, bevor wir sie durch knallhartes anal Gang - Bang , also öffentliches Bespringen dem rektalen Blutsturz zuführen, zu welchem sie in einigen zivilisierteren Universen als dem unseren verurteilt ist, weil sie ganz einfach viel zu viele gute Partys und echt coole Gespräche kaputt machte, indem sie den Leuten mit ihrer Version irgendwelcher Storys, die meistens schon lange vergessen, verjährt und außerdem total uninteressant waren, auf den Geist ging.
Scheiß drauf! - Sage da auch ich, cozy, der g-cook, und als solcher muß ich es schließlich wissen! Ich habe auch extra meinen schwarzen Glitzer - Hut, mit den roten - roten Weisheits - Steinen, meine rote Loch - Fick Finder - Brille, zusätzlich dazu meine Notfallmaske für Sonderfälle und Ausrutscher beim Schlabber - Schlabber und sogar mein Pope - T - Shirt angelegt, um dem gegebenen Anlass, dem Erscheinen der ersten Edition unserer unfassbar geilen Kommentare zum Sein gerecht zu werden! Für solche, die nicht lesen können, oder keine Lust dazu haben, montierte ich eine Botschaft in interdimensionaler Zeichensprache beigefügt, die unsere friedlichen Absichten und die Ergebnisse unserer jüngsten High - Tech - Forschungen, welche zu bestätigen scheinen, was sich seit Jahrtausenden in dieser Identiätsspur und seit Äonen über all sonst abzeichnet, nämlich, dass die ganze Sache mit dem Sein nicht nur totaler Bullshit, sondern der tiefste Griff in die Schüssel, für den sich je jemand totschämen mußte ist.
Man kommt nicht umhin, good hearts, nachdem man alle die stinkenden Meere der Scheiße und der Evolution und wer weiß wie oft im Knall einer Supernova wieder einmal verdampfte, das Dasein echt ätzend und nun wirklich nicht besonders unterhaltsam auch noch.
Lasst uns morgen oder die Tage weiteer reden und klickt euch hier mal kreuz und quer durch..Lasst mich bitte ein zwei Kleinigkeiten wiederholen noch. Es ist wichtig!
Und, noch eines, damit ihr alle mich richtig versteht, good hearts: Für die, die „es“, die unsere Rituelle Magie gerne weiterhin sehr streng und diszipliniert und exakt und so weiter und so fort haben möchten, für die ändert sich nichts! Absolut nichts! Jeder kann und jeder sollte, meine ich, einfach sein Ding weiter machen und den Tipps und Wegen folgen, die ihm liegen! Wir haben in unseren Blogs mehrere tausend Seiten Material zur Verfügung gestellt, die euch alle möglichen Ansätze zeigt. Wir hinterlegten so rund zwanzigtausend Energiebilder im Internet, so dass jeder, der interessiert ist, etwas finden und kostenlos für sich nutzen kann.

Also, keine Sorgen! Und immer ficken, was das Zeug hält! Wir lieben weiter und weiter und weiter unsere Sexual – Energie nach wie vor und ohne Ende!

Alles klar?

Wollen wir noch … wie sagt der Bier – Schüttler so nett? „Das Firmament erschüttern?“

Ja? Ja, verflucht nochmal! Ja! Auch wenn ich angesichts der echt mangelhaften Umstände in dieser Identitätsspur mit Zeit und Raum und allem möglichen anderen Scheiß wie Alter und Krankheit und so weiter und so fort, noch immer NOT AMUSED bin, bin ich so doch stets zum fröhlich sein bereit, und damit zu singen jederzeit! Traut ihr euch das auch zu? Und wenn (noch) nicht laut, dann beginnen wir einfach leise! Dann lasst uns also lautlos singen. Stimmt in euren Goldenen Herzen ein, wenn ihr Lust habt:

„Ich denke, unsere Gesellschaft wird geführt von geisteskranken Menschen mit wahnsinnigen Zielen, ich denke, wir werden von Wahnsinnigen regiert für wahnsinnige Zwecke. Ich denke, sie sind alle verrückt.
Aber ich werde wahrscheinlich als wahnsinnig weggesperrt werden, weil ich es gesagt habe. Das ist das Verrückte daran. Findest du nicht auch?“

und

Außerdem bin ich dafür, dass man die Eulen – Anbeter vom Planeten Erde abschiebt zu den Außerirdischen Dunklen Mächten, nach deren getrockneter Scheiße und Popel die Sippschaft sowieso hoffnungslos süchtig ist!

Ok, und außer die Drecksäcke von Eulen – Anbetern und ihrem Verein verarschen und abschieben, gibt es noch etwas zu erledigen.... Jetzt tut nicht so, ihr Gurken! Ihr wisst, was zu tun ist.

Ihr kennt meine immer-immer-immer – gleiche Bitte, das ihr lieben good hearts anderen etwas zu essen schenkt, eine Decke, Klamotten, Spielzeug, etwas Geld, was auch immer-immer-immer..............................

…....................... oder einfach etwas von eurer Energie.

Das geht so:

Bewegt euren Arsch zum nächsten Hospiz, Krankenhaus, Senioren- oder Kinderheim
Bleibt in der Nähe des Gebäudes/ der Gebäude
Steht aufrecht, atmet tief ein und aus
Öffnet eure Handflächen und strahlt heilende und erneuernde Energie zu den Menschen dort
Macht das 9 Atemzyklen lang
Bewegt euren Arsch zum Ort eurer Wahl
Verrichtet dort das Tun eurer Wahl

Ihr werdet überrascht sein, wie gut es euch geht und wie sich euer Körper freut!

Alles wird besser als nur gut - es wird phantastisch! Lasst es zu, dass euch das klar und bewusst wird, und genießt, wie euer Erstrahlen alles verwandelt in Momente des Glücks und der Erfüllung, good hearts! Wir wünschen euch allen einen wundervollen, traumhaft schönen Moment nach dem anderen, mit allem, was euch Spaß macht, ihr coolen, lässigen good hearts! LOVE! Genießt es! Ihr seid wunderbar, good hearts, und wir alle lieben euch! Also schenkt, ihr Beschenkten! Und, wenn ihr irgendwas braucht...

nehmt es euch auf: www.g-cook.com

Ihr wisst, wer euch immer und bedingunglos liebt ohne Ende..., na..., zum Beispiel ich, der klene !2 cozy, La Madre, Suzuki, Fahterhs Father, der Alte Meister, die Süßesten der Süßen, meine geliebte Tochter Sue, meine Schwester – Frau Chris, die Ungenannten, mein wie verrückt geliebten Amazone Nicki, die nicht nur den Tod in das Arschloch pisst, bis er sich vom Acker macht, meine petite sexy Steffi, die die schärfsten Krallen in der Welt, nicht die wichtigen Ochsen zu vergessen und nie vergessen, die leider im toltecian Sinn, die größte Hosenscheißerin im bekannte und unbekannte Universum, meine beste Ehefrau von allen, und mein Gott-sein-gedankt-und meinem Vater Lucifer gleich, meine unbeschreiblich perfekte, jede Sekunde in mir und um mich herum nicht mehr mich liebende, und immer mehr auch für mich hier und jetzt zu fühlende, zu glaubende, mehr als REALE JJ, die Königin meines Herzens, meine Heimat und meine wahre Identität!Danke..




20.11.16

An diesem Sonntag Abend und zu dieser späten Stunde euch good hearts, meinen Geliebten Erleuchteten Schwestern und Brüdern, sofort Guten Morgen zu Wünschen in einem Gewirr von Sprachen und Slangs und Gesängen wie beim Turm Bau zu Babel heißt, dass ich nicht nur eure geilen geilen scharfen Körper liebe, sondern auch total verliebt bin in eure Goldenen Herzen !


<% image name="abandoned-1840543" %>

Ich sage euch im Undurchschaubaren, das ich allein euch entblösse, meine Liebe, bie mich zu nichts verbrennt, so dass, wie mein Freund Suzuki sagt, kein Rest bleibt, und so ist war cozy nicht der Erste, aber – aber doch Einer von denen, die ihre Mütze mit so viel Esprit wie Entschlossenheit wie wahre Söhne der Taiga auf den Boden warfen, sie ruhigen Auges wild entschlossen musterten, bewegungslos, bewegungslos und ohne Atem, um …. , um einen weiteren Moment inne zu halten, versteinernd, vereisend, in eine nie gesehene glühende Skulptur transformierende absolute Stille, um sich der Unfriedlichkeit der Umlaufbahnen allen Seins zu gedenken, und die Süße des die heißen Schenkel um einen schließenden Wahnsinns zu spüren und …, mit einem bedauernden Heulen, wie das der Einsamkeit des Wolfes; und so sah er hinab auf seine abgetragene Mütze, auf der kaum sichtbar immer noch „G-Unit“ prangte, und war froh, froh beim Militär zu sein und froh, Befehle zu empfangen, sehr froh, denn …, was das glühende Pochen der ihn so fest und so leidenschaftlich, fast schon unwiderstehlich umschließenden Schenkel, was das ihn schmatzend ansaugende Geschlecht des Wahnsinns, des schieren Irrsinns, welchem er vor Momenten nur durch ein gigantisches Aufbäumen seiner ungeheureren Willenskräfte entkam, was dies ihn lehrte …., das …, das.... das …., das wollte er nicht wissen, …. wusste er doch und war ihm ganz sicher bewusst, dass dies zu wissen alle Umlaufbahnen in jedem Detail zu verstehen bedeutete, und dass die Hoden jenes Wesens, erschaffen oder nicht, welches Solches zu begreifen, ja, darüber hinaus noch, dies alles zu ertragen zu ertragen, bereit und willens und fähig wäre, dass diese Eier riesig, voll pochender Fülle des Lebens, neuen und erwartungsfrohem Lebens, und nur von reinem Quellwasser und Chanel je berührt worden waren, was auf ihn, was cozy und sein Bemächtige, jene bescheidenen Wasserspiele ohne Lichtorgel, obwohl aus Prächtigste funktionierend, was auf diese nun leider oder Gott – sei – Dank und wie auch immer, in keinster Weise zutraf, weswegen cozy dies besser sein ließ und es gleich wieder vergaß,
und doch ein vor Liebe glühendes „Guten Morgen, good hearts!“ euch zu hauchte:
Babylonien Bonjour voeux! Babylonian Good Morning Greeting! Babilonia Buen saludo de la mañana! &#1575;&#1604;&#1576;&#1575;&#1576;&#1604;&#1610; &#1580;&#1610;&#1583; &#1605;&#1593;&#1575;&#1610;&#1583;&#1577; &#1589;&#1576;&#1575;&#1581;! Babylonischer Gutenmorgengruß! &#12496;&#12499;&#12525;&#12491;&#12450;&#12464;&#12483;&#12489;&#12514;&#12540;&#12491;&#12531;&#12464;&#25384;&#25334;&#65281; Babironiaguddom&#333;ningu aisatsu! &#24052;&#27604;&#20262;&#30340;&#26089;&#23433;&#38382;&#20505;&#65281; B&#257;b&#464;lún de z&#462;o &#257;n wènhòu!

get it all @ g-cook.com !

!LOVE!LOVE!LOVE!LOVE!

Suzuki & La Madre & cozy

Hi und guten Morgen - wann immer es sein gewesen sein wird mag - habe einfach viel Spaß und Orgasmen und Licht und Sex und natürlich LIEBE! Suzuki & cozy Salut und guten Morgen - wann immer es sein gewesen Sein wird mag - habe viel Spaß und einfach Orgasmen und Licht und Sex und natürlich LIEBE! Suzuki et cozy

!LOVE!LOVE!LOVE!LOVE!

Suzuki & La Madre & cozy


Salut et bon matin - quand il a dû être d'être - ont juste beaucoup de plaisir et des orgasmes et la lumière et le sexe, et bien sûr l'AMOUR! Suzuki et cozy Hi and good morning - whenever it must have been like to be - have just a lot of fun and orgasms and light and sex, and of course LOVE! Suzuki & cozy

!LOVE!LOVE!LOVE!LOVE!

Suzuki & La Madre & cozy


Hola y buenos días - siempre debe haber sido estar - haber sólo un montón de diversión y los orgasmos y la luz y el sexo, y por supuesto el AMOR! Suzuki y cozy


!LOVE!LOVE!LOVE!LOVE!

Suzuki & La Madre & cozy



&#1605;&#1585;&#1581;&#1576;&#1575; &#1608;&#1589;- &#1608;&#1601;&#1602;&#1591; &#1575;&#1604;&#1603;&#1579;&#1610;&#1585; &#1605;&#1606; &#1575;&#1604;&#1605;&#1585;&#1581; &#1608;&#1607;&#1586;&#1575;&#1578; &#1608;&#1575;&#1604;&#1590;&#1608;&#1569; &#1608;&#1575;&#1604;&#1580;&#1606;&#1587;&#1548; &#1608;&#1576;&#1575;&#1604;&#1591;&#1576;&#1593; &#1575;&#1604;&#1581;&#1576;! &#1587;&#1608;&#1586;&#1608;&#1603;&#1610; &#1608;cozy &#1605;- &#1608;&#1601;&#1602;&#1591; &#1575;&#1604;&#1603;&#1579;&#1610;&#1585; &#1605;&#1606; &#1575;&#1604;&#1605;&#1585;&#1581; &#1608;&#1607;&#1586;&#1575;&#1578; &#1608;&#1575;&#1604;&#1590;&#1608;&#1569; &#1608;&#1575;&#1604;&#1580;&#1606;&#1587;&#1548; &#1608;&#1576;&#1575;&#1604;&#1591;&#1576;&#1593; &#1575;&#1604;&#1581;&#1576;! &#1608;cozy

!LOVE!LOVE!LOVE!LOVE!

Suzuki & La Madre & cozy

Tout est mieux que de la bonne - il est fantastique! Tirez le pur et profiter de votre nouvelle semaine de bons coeurs! Nous vous souhaitons à tous un merveilleux moment de rêve après l'autre, avec tout ce que plaisir pour vous, vos frais, bon cœur occasionnels! SNURF! La Madre, Suzuki et cozy Pères et Père Alles wird besser als nur gut - es wird phantastisch! Zieht euch das rein und genießt eure neue Woche good hearts! Wir wünschen euch allen einen wundervollen, traumhaft schönen Moment nach dem anderen, mit allem, was euch Spaß macht, ihr coolen, lässigen good hearts! SNURF! La Madre, Suzuki & cozy & Fathers Father Everything is better than just good - it is fantastic! Pull up the pure and enjoy your new week good hearts! We wish you all a wonderful, dreamlike moment after another, with all that fun for you, your cool, casual good hearts! SNURF! La Madre, Suzuki & cozy Fathers & Father Todo es mejor que simplemente bueno - es fantástico! Tire hacia arriba de lo puro y disfrutar de su nueva semana de buen corazón! Les deseamos a todos un momento maravilloso, de ensueño tras otro, con todo lo que la diversión para usted, sus frescos y casuales buen corazón! SNURF! La Madre, Suzuki y cozy Fathers & P. Subete ga ch&#333;do yoi yori mo sugurete iru - sore wa subarash&#299;desu! Junsui ni puruappu shite, atarash&#299; sh&#363; no yoi kokoro o o tanoshimi kudasai! Watashitachi wa anata no tame ni subete no koto no tanoshimi, anata no k&#363;ru de kajuaruna yoi kokoro de, anata ni betsu no nochi ni subete no subarash&#299;, yume no y&#333;na shunkan o nozomu! SNURF! Ra· madore, Suzuki& cozy chichi& chichi

Hi and good morning - whenever it must have been like to be - have just a lot of fun and orgasms and light and sex, and of course LOVE! Suzuki & cozy Salut and good morning - when like always, it's been his being - have a lot of fun and easy orgasms and light and sex, and of course LOVE! Suzuki et cozy Salut et bon matin - quand il a dû être d'être - ont beaucoup de plaisir et juste et la lumière of Orgasmes et le sexe, et bien sûr l'AMOUR! Suzuki et cozy Hi and good morning - when ever it must have been like to be - have just a lot of fun and orgasms and light and sex, and of course LOVE! Suzuki & cozy Hola y buenos días - debe haber sido siempre estar - holders sólo un montón de diversión y los orgasmos y la luz y el sexo, y por el supuesto AMOR! Suzuki y cozy &#1605;&#1585;&#1581;&#1576;&#1575; &#1608;&#1589; - &#1608;&#1601;&#1602;&#1591; &#1575;&#1604;&#1603;&#1579;&#1610;&#1585; &#1605;&#1606; &#1575;&#1604;&#1605;&#1585;&#1581; &#1608;&#1607;&#1586;&#1575;&#1578; &#1608;&#1575;&#1604;&#1590;&#1608;&#1569; &#1608;&#1575;&#1604;&#1580;&#1606;&#1587;, &#1608;&#1576;&#1575;&#1604;&#1591;&#1576;&#1593; &#1575;&#1604;&#1581;&#1576;! &#1587;&#1608;&#1586;&#1608;&#1603;&#1610; &#1608; &#1605; cozy - &#1608;&#1601;&#1602;&#1591; &#1575;&#1604;&#1603;&#1579;&#1610;&#1585; &#1605;&#1606; &#1575;&#1604;&#1605;&#1585;&#1581; &#1608;&#1607;&#1586;&#1575;&#1578; &#1608;&#1575;&#1604;&#1590;&#1608;&#1569; &#1608;&#1575;&#1604;&#1580;&#1606;&#1587;, &#1608;&#1576;&#1575;&#1604;&#1591;&#1576;&#1593; &#1575;&#1604;&#1581;&#1576;! Tout est mieux que &#1608; cozy de la bonne - il est fantastique! Tirez le pur et de votre nouvelle profiter semaine de bons coeur! Nous vous souhaitons à tous un moment de rêve merveilleux après l'autre, avec tout ce que vous plaisir pour vos frais, bon cœur occasionnels! SNURF! La Madre, Suzuki et cozy Pères et Père Everything is better than just good - it is fantastic! Pull up the pure and enjoy your new week good hearts! We wish you all a wonderful, dreamlike moment after another, with all that fun for you, your cool, casual good hearts! SNURF! La Madre, Suzuki & cozy Fathers & Father Everything is better than just good - it is fantastic! Pull up the pure and enjoy your new weekgood hearts! We wish you all a wonderful, dreamlike moment after another, with all that fun for you, your cool, casual good hearts! SNURF! La Madre, Suzuki & cozy Fathers & Father Todo es mejor que simplemente bueno - it fantástico! Hacia arriba Tire de lo puro y de su nueva disfrutar semana de buen corazón! Les deseamos a todos un momento maravilloso, de tras otro ensueño, con todo lo que usted para la diversión, sus frescos y buen corazón casuales! SNURF! La Madre, Suzuki y cozy Fathers & P. Subete ga yoi Chodo yori mo iru sugurete - sore wa subarash&#299;desu! Junsui ni shite puruappu, Atarashi sh&#363; yoi no kokoro oo tanoshimi kudasai! Watashitachi wa anata no tame ni subete no koto no tanoshimi, anata no kokoro de Kuru de kajuaruna yoi, anata ni ni subete no Betsu no nochi Subarashi, yume no yona Shunkan o nozomu! SNURF! Ra · Madore, Suzuki & cozy chichi chichi &
Salut et bon matin - quand il a dû être d'être - ont juste beaucoup de plaisir et des orgasmes et la lumière et le sexe, et bien sûr l'AMOUR! Suzuki et cozy Salut et bon matin - quand comme toujours, il a été son être - ont beaucoup de plaisir et des orgasmes faciles et lumière et le sexe, et bien sûr l'AMOUR! Suzuki et cozy Salut et bon matin - Quand il une UD la raison d'être - Ont Beaucoup de plaisir et juste et la lumière de Orgasmes et le sexe, et of course l'AMOUR! Suzuki et cozy Salut et bon matin - quand jamais il doit avoir été comme être - avoir juste beaucoup de plaisir et des orgasmes et la lumière et le sexe, et bien sûr l'AMOUR! Suzuki et cozy Hola y buenos días - debe haber sido siempre estar - détenteurs solo non montón de diversión y los orgasmos y la luz y el sexo, y por el supuesto AMOR! Suzuki y cozy &#1605;&#1585;&#1581;&#1576;&#1575; &#1608;&#1589; - &#1608;&#1601;&#1602;&#1591; &#1575;&#1604;&#1603;&#1579;&#1610;&#1585; &#1605;&#1606; &#1575;&#1604;&#1605;&#1585;&#1581; &#1608;&#1607;&#1586;&#1575;&#1578; &#1608;&#1575;&#1604;&#1590;&#1608;&#1569; &#1608;&#1575;&#1604;&#1580;&#1606;&#1587;, &#1608;&#1576;&#1575;&#1604;&#1591;&#1576;&#1593; &#1575;&#1604;&#1581;&#1576;! &#1587;&#1608;&#1586;&#1608;&#1603;&#1610; &#1608; &#1605; cozy - &#1608;&#1601;&#1602;&#1591; &#1575;&#1604;&#1603;&#1579;&#1610;&#1585; &#1605;&#1606; &#1575;&#1604;&#1605;&#1585;&#1581; &#1608;&#1607;&#1586;&#1575;&#1578; &#1608;&#1575;&#1604;&#1590;&#1608;&#1569; &#1608;&#1575;&#1604;&#1580;&#1606;&#1587;, &#1608;&#1576;&#1575;&#1604;&#1591;&#1576;&#1593; &#1575;&#1604;&#1581;&#1576;! Tout est Mieux Que &#1608; cozy de la bonne - il intérêt fantastique! Tirez le pur et de Votre nouvelle Profiter Semaine de bons coeur! Nous souhaitons VOUS un moment non Tous de rêve merveilleux l'après L'Autre, Avec Tout CE Que Vous plaisir for your frais, bon cœur occasionnels! SNURF! La Madre, Suzuki et cozy Pères et Père Tout est mieux que de la bonne - il est fantastique! Tirez le pur et profiter de votre nouvelle semaine de bons coeurs! Nous vous souhaitons à tous un merveilleux moment de rêve après l'autre, avec tout ce que plaisir pour vous, vos frais, bon cœur occasionnels! SNURF! La Madre, Suzuki et cozy Pères et Père Tout est mieux que de la bonne - il est fantastique! Tirez le pur et profiter de vos cœurs nouveaux weekgood! Nous vous souhaitons à tous un merveilleux moment de rêve après l'autre, avec tout ce que plaisir pour vous, vos frais, bon cœur occasionnels! SNURF! La Madre, Suzuki et cozy Fathers & Père Todo es mejor Qué simplemente bueno - il Fantastico! Hacia arriba Tire de lo puro y de su nueva disfrutar semana de buen corazón! Les deseamos a todos non momento maravilloso, de tras otro ensueño, con todo lo que usted para la diversion, sus fresques y buen corazón casuales! SNURF! La Madre, Pères Suzuki y cozy & P. Subete ga yoi Chodo yori mo iru sugurete - mal wa subarash&#299;desu! Junsui puruappu merde ni, Atarashi sh&#363; Yoi no kokoro oo tanoshimi Auteur kudasai! Watashitachi Anata wa pas subete ni docile pas koto pas tanoshimi Auteur, Anata no kokoro de Kuru de kajuaruna Yoi, Anata ni ni subete pas betsu pas nochi Subarashi, Yume no Yona Shunkan o nozomu! SNURF! Ra · Madore, Suzuki et cozy chichi chichi &
Hola y buenos días - siempre debe haber sido estar - haber sólo un montón de diversión y los orgasmos y la luz y el sexo, y por supuesto el AMOR! Suzuki y cozy Salut y buenos días - cuando, como siempre, ha sido su ser - tienen un montón de diversión y los orgasmos fáciles y la luz y el sexo, y por supuesto el AMOR! Suzuki et cozy Salut et bon matin - quand il a dû être d'être - ont beaucoup de plaisir et juste et la lumière de Orgasmes et le sexe et bien sûr l'amour! Suzuki et cozy Hola y buenos días - cuando cada vez que debe haber sido ser - tener sólo un montón de diversión y los orgasmos y la luz y el sexo, y por supuesto el AMOR! Suzuki y cozy Hola y Buenos Dias - Haber Sido Siempre debe ESTAR - titulares Solo Un Montón De Diversión y los orgasmos y la Luz y el sexo, y Por El Supuesto AMOR! Suzuki y cozy &#1605;&#1585;&#1581;&#1576;&#1575; &#1608;&#1589; - &#1608;&#1601;&#1602;&#1591; &#1575;&#1604;&#1603;&#1579;&#1610;&#1585; &#1605;&#1606; &#1575;&#1604;&#1605;&#1585;&#1581; &#1608;&#1607;&#1586;&#1575;&#1578; &#1608;&#1575;&#1604;&#1590;&#1608;&#1569; &#1608;&#1575;&#1604;&#1580;&#1606;&#1587;, &#1608;&#1576;&#1575;&#1604;&#1591;&#1576;&#1593; &#1575;&#1604;&#1581;&#1576;! &#1587;&#1608;&#1586;&#1608;&#1603;&#1610; &#1608; &#1605; cozy - &#1608;&#1601;&#1602;&#1591; &#1575;&#1604;&#1603;&#1579;&#1610;&#1585; &#1605;&#1606; &#1575;&#1604;&#1605;&#1585;&#1581; &#1608;&#1607;&#1586;&#1575;&#1578; &#1608;&#1575;&#1604;&#1590;&#1608;&#1569; &#1608;&#1575;&#1604;&#1580;&#1606;&#1587;, &#1608;&#1576;&#1575;&#1604;&#1591;&#1576;&#1593; &#1575;&#1604;&#1581;&#1576;! Tout est mieux Que &#1608; cozy de la bonne - il est fantastique! Tirez le pur et de votre nouvelle profiter semaine de bons coeur! Souhaitons vous à Nous moment tous de rêve merveilleux après l'autre, ce tout avec plaisir Que vous verter vos frais, bon cœur occasionnels! SNURF! La Madre, Suzuki et cozy Pères et Père Todo es mejor que simplemente bueno - es fantástico! Tire hacia arriba de lo puro y disfrutar de su nueva semana de buen corazón! Les deseamos a todos un momento maravilloso, de ensueño tras otro, con todo lo que la diversión para usted, sus frescos y casuales buen corazón! SNURF! La Madre, Suzuki y cozy Padres y Padre Todo es mejor que simplemente bueno - es fantástico! Tire hacia arriba de lo puro y disfrutar de sus nuevos corazones weekgood! Les deseamos a todos un momento maravilloso, de ensueño tras otro, con todo lo que la diversión para usted, sus frescos y casuales buen corazón! SNURF! La Madre, Suzuki y cozy Padres y Padre Todo es Mejor que Simplemente bueno - es fantastico! Hacia arriba Tire de puro y de lo do nueva Disfrutar Semana de buen Corazón! Les deseamos a todos Usuario Un Momento maravilloso, de Trás Otro ensueño, Con Todo lo Que el usted párr la diversión, sos frescos y buen Corazón casuales! SNURF! La Madre, Padres Suzuki y cozy & P. Subete ga yoi Chodo yori mo iru sugurete - subarash&#299;desu wa dolor! Junsui puruappu mierda ni, Atarashi sh&#363; yoi no kokoro oo tanoshimi kudasai! Anata wa Watashitachi no subete ni mansos no koto no tanoshimi, anata no kokoro de Kuru de kajuaruna yoi, anata ni ni subete no betsu no nochi Subarashi, yume no yona Shunkan o nozomu! SNURF! Ra · Madore, Suzuki y cozy chichi chichi y
&#1585;&#1581;&#1576;&#1575; &#1608;&#1589;&#1576;&#1575;&#1581; &#1575;&#1604;&#1582;&#1610;&#1585; - &#1603;&#1604;&#1605;&#1575; &#1603;&#1575;&#1606; &#1610;&#1580;&#1576; &#1571;&#1606; &#1610;&#1603;&#1608;&#1606; &#1605;&#1579;&#1604; &#1571;&#1606; &#1578;&#1603;&#1608;&#1606; - &#1608;&#1601;&#1602;&#1591; &#1575;&#1604;&#1603;&#1579;&#1610;&#1585; &#1605;&#1606; &#1575;&#1604;&#1605;&#1585;&#1581; &#1608;&#1607;&#1586;&#1575;&#1578; &#1608;&#1575;&#1604;&#1590;&#1608;&#1569; &#1608;&#1575;&#1604;&#1580;&#1606;&#1587;&#1548; &#1608;&#1576;&#1575;&#1604;&#1591;&#1576;&#1593; &#1575;&#1604;&#1581;&#1576;! &#1587;&#1608;&#1586;&#1608;&#1603;&#1610; &#1608;cozy &#1587;&#1575;&#1604;&#1608; &#1608;&#1589;&#1576;&#1575;&#1581; &#1575;&#1604;&#1582;&#1610;&#1585; - &#1593;&#1606;&#1583;&#1605;&#1575; &#1605;&#1579;&#1604; &#1583;&#1575;&#1574;&#1605;&#1575;&#1548; &#1575;&#1606;&#1607;&#1575; &#1603;&#1575;&#1606;&#1578; &#1603;&#1610;&#1575;&#1606;&#1607; - &#1604;&#1583;&#1610;&#1607;&#1605; &#1575;&#1604;&#1603;&#1579;&#1610;&#1585; &#1605;&#1606; &#1575;&#1604;&#1605;&#1585;&#1581; &#1608;&#1607;&#1586;&#1575;&#1578; &#1587;&#1607;&#1604;&#1577; &#1608;&#1582;&#1601;&#1610;&#1601;&#1577; &#1608;&#1575;&#1604;&#1580;&#1606;&#1587;&#1548; &#1608;&#1576;&#1575;&#1604;&#1591;&#1576;&#1593; &#1575;&#1604;&#1581;&#1576;! &#1587;&#1608;&#1586;&#1608;&#1603;&#1610; &#1608;&#1570;&#1582;&#1585;&#1608;&#1606; &#1608;&#1570;&#1582;&#1585;&#1608;&#1606; cozy &#1587;&#1575;&#1604;&#1608; &#1576;&#1608;&#1606; &#1605;&#1575;&#1578;&#1575;&#1606; - quand &#1575;&#1610;&#1604; &#1583;&#1608; &#1593;&#1604;&#1609; &#1608;&#1580;&#1608;&#1583;&#1607; &#1608;&#1580;&#1608;&#1583;&#1607;&#1575; - &#1608;&#1606;&#1591; beaucoup &#1583;&#1610; PLAISIR &#1608;&#1570;&#1582;&#1585;&#1608;&#1606; &#1608;&#1570;&#1582;&#1585;&#1608;&#1606; &#1604;&#1575; &#1580;&#1608;&#1587;&#1578; &#1604;&#1608;&#1605;&#1610;&#1610;&#1585; &#1605;&#1606; Orgasmes &#1570;&#1582;&#1585;&#1608;&#1606; &#1604;&#1608; sexe&#1548; &#1608;&#1570;&#1582;&#1585;&#1608;&#1606; &#1576;&#1610;&#1575;&#1606; &#1575;&#1604;&#1580;&#1610;&#1585;&#1610; AMOUR! &#1587;&#1608;&#1586;&#1608;&#1603;&#1610; &#1608;&#1570;&#1582;&#1585;&#1608;&#1606; cozy &#1605;&#1585;&#1581;&#1576;&#1575; &#1608;&#1589;&#1576;&#1575;&#1581; &#1575;&#1604;&#1582;&#1610;&#1585; - &#1571;&#1610; &#1608;&#1602;&#1578; &#1605;&#1590;&#1609; &#1593;&#1606;&#1583;&#1605;&#1575; &#1603;&#1575;&#1606; &#1610;&#1580;&#1576; &#1571;&#1606; &#1610;&#1603;&#1608;&#1606; &#1605;&#1579;&#1604; &#1571;&#1606; &#1578;&#1603;&#1608;&#1606; - &#1610;&#1603;&#1608;&#1606; &#1605;&#1580;&#1585;&#1583; &#1575;&#1604;&#1603;&#1579;&#1610;&#1585; &#1605;&#1606; &#1575;&#1604;&#1605;&#1585;&#1581; &#1608;&#1607;&#1586;&#1575;&#1578; &#1608;&#1575;&#1604;&#1590;&#1608;&#1569; &#1608;&#1575;&#1604;&#1580;&#1606;&#1587;&#1548; &#1608;&#1576;&#1575;&#1604;&#1591;&#1576;&#1593; &#1575;&#1604;&#1581;&#1576;! &#1587;&#1608;&#1586;&#1608;&#1603;&#1610; &#1608;cozy &#1581;&#1608;&#1604;&#1575; &#1584; &#1576;&#1608;&#1610;&#1606;&#1587; &#1583;&#1610;&#1575;&#1587; - debe &#1607;&#1575;&#1576;&#1585; &#1587;&#1610;&#1583;&#1608; &#1608;&#1610;&#1591;&#1575;&#1604;&#1576;&#1608;&#1606; ESTAR - &#1571;&#1589;&#1581;&#1575;&#1576; &#1605;&#1606;&#1601;&#1585;&#1583; &#1604;&#1604;&#1575;&#1605;&#1605; &#1575;&#1604;&#1605;&#1578;&#1581;&#1583;&#1577; MONTON &#1583;&#1610; &#1578;&#1581;&#1608;&#1610;&#1604; &#1584; &#1584; &#1604;&#1608;&#1587; orgasmos &#1604;&#1575; &#1604;&#1608;&#1586; &#1584; &#1588; SEXO&#1548; &#1584; POR &#1588;&#1585;&#1605; supuesto AMOR! &#1587;&#1608;&#1586;&#1608;&#1603;&#1610; &#1584; cozy &#1605;&#1585;&#1581;&#1576;&#1575; &#1608;&#1589; - &#1608;&#1601;&#1602;&#1591; &#1575;&#1604;&#1603;&#1579;&#1610;&#1585; &#1605;&#1606; &#1575;&#1604;&#1605;&#1585;&#1581; &#1608;&#1607;&#1586;&#1575;&#1578; &#1608;&#1575;&#1604;&#1590;&#1608;&#1569; &#1608;&#1575;&#1604;&#1580;&#1606;&#1587;&#1548; &#1608;&#1576;&#1575;&#1604;&#1591;&#1576;&#1593; &#1575;&#1604;&#1581;&#1576;! &#1587;&#1608;&#1586;&#1608;&#1603;&#1610; &#1608; &#1605; cozy - &#1608;&#1601;&#1602;&#1591; &#1575;&#1604;&#1603;&#1579;&#1610;&#1585; &#1605;&#1606; &#1575;&#1604;&#1605;&#1585;&#1581; &#1608;&#1607;&#1586;&#1575;&#1578; &#1608;&#1575;&#1604;&#1590;&#1608;&#1569; &#1608;&#1575;&#1604;&#1580;&#1606;&#1587;&#1548; &#1608;&#1576;&#1575;&#1604;&#1591;&#1576;&#1593; &#1575;&#1604;&#1581;&#1576;! &#1575;&#1604;&#1605;&#1585;&#1575;&#1576;&#1581; &#1576;&#1578;&#1608;&#1602;&#1610;&#1578; &#1588;&#1585;&#1602; &#1575;&#1604;&#1608;&#1604;&#1575;&#1610;&#1575;&#1578; &#1575;&#1604;&#1605;&#1578;&#1581;&#1583;&#1577; mieux &#1603;&#1610;&#1608; &#1608; cozy &#1583;&#1610; &#1604;&#1575; &#1576;&#1608;&#1606; - &#1575;&#1610;&#1604; &#1576;&#1578;&#1608;&#1602;&#1610;&#1578; &#1588;&#1585;&#1602; &#1575;&#1604;&#1608;&#1604;&#1575;&#1610;&#1575;&#1578; &#1575;&#1604;&#1605;&#1578;&#1581;&#1583;&#1577; FANTASTIQUE! Tirez &#1580;&#1606;&#1610;&#1607; &#1576;&#1608;&#1585; &#1608;&#1570;&#1582;&#1585;&#1608;&#1606; &#1583;&#1610; VOTRE &#1606;&#1608;&#1601;&#1610;&#1604; profiter semaine &#1583;&#1610; &#1603;&#1608;&#1585; &#1575;&#1604;&#1581;&#1604;&#1608;&#1609;! souhaitons &#1575;&#1604;&#1605;&#1580;&#1604;&#1577; &#1575;&#1604;&#1605;&#1601;&#1603;&#1585;&#1577; &#1575;&#1604;&#1606;&#1608;&#1587; à &#1575;&#1604;&#1575;&#1605;&#1605; &#1575;&#1604;&#1605;&#1578;&#1581;&#1583;&#1577; &#1591;&#1608;&#1587; &#1581;&#1592;&#1577; &#1583;&#1610; &#1585;&#1610;&#1601; MERVEILLEUX &#1606;&#1588;&#1575;&#1591;&#1575;&#1578; &#1605;&#1575; &#1576;&#1593;&#1583; L'AUTRE&#1548; AVEC &#1575;&#1604;&#1605;&#1585;&#1575;&#1576;&#1581; &#1605; &#1603;&#1610;&#1608; &#1575;&#1604;&#1605;&#1580;&#1604;&#1577; &#1575;&#1604;&#1605;&#1601;&#1603;&#1585;&#1577; PLAISIR &#1589;&#1576; &#1601;&#1608;&#1587; FRAIS&#1548; &#1576;&#1608;&#1606; &#1575;&#1604;&#1571;&#1602;&#1583;&#1587; occasionnels! SNURF! &#1604;&#1575; &#1605;&#1575;&#1583;&#1585;&#1610;&#1548; &#1587;&#1608;&#1586;&#1608;&#1603;&#1610; &#1608;&#1570;&#1582;&#1585;&#1608;&#1606; cozy &#1576;&#1610;&#1585;&#1610;&#1586; &#1608;&#1570;&#1582;&#1585;&#1608;&#1606; &#1575;&#1604;&#1571;&#1576; &#1603;&#1604; &#1588;&#1610;&#1569; &#1571;&#1601;&#1590;&#1604; &#1605;&#1606; &#1580;&#1610;&#1583;&#1577; &#1601;&#1602;&#1591; - &#1571;&#1606;&#1607; &#1571;&#1605;&#1585; &#1585;&#1575;&#1574;&#1593;! &#1587;&#1581;&#1576; &#1605;&#1575; &#1610;&#1589;&#1604; &#1575;&#1604;&#1606;&#1602;&#1610; &#1608;&#1575;&#1604;&#1578;&#1605;&#1578;&#1593; &#1575;&#1604;&#1571;&#1587;&#1576;&#1608;&#1593; &#1575;&#1604;&#1580;&#1583;&#1610;&#1583; &#1602;&#1604;&#1608;&#1576;&#1603;&#1605; &#1580;&#1610;&#1583;&#1577;! &#1606;&#1578;&#1605;&#1606;&#1609; &#1604;&#1603;&#1605; &#1580;&#1605;&#1610;&#1593;&#1575; &#1585;&#1575;&#1574;&#1593;&#1577;&#1548; &#1604;&#1581;&#1592;&#1577; &#1605;&#1606;&#1575;&#1605; &#1576;&#1593;&#1583; &#1570;&#1582;&#1585;&#1548; &#1605;&#1593; &#1603;&#1604; &#1605;&#1575; &#1605;&#1578;&#1593;&#1577; &#1576;&#1575;&#1604;&#1606;&#1587;&#1576;&#1577; &#1604;&#1603;&#1548; &#1601;&#1610; &#1605;&#1603;&#1575;&#1606; &#1576;&#1575;&#1585;&#1583;&#1548; &#1608;&#1602;&#1604;&#1608;&#1576; &#1591;&#1610;&#1576;&#1577; &#1593;&#1575;&#1585;&#1590;&#1577;! SNURF! &#1604;&#1575; &#1605;&#1575;&#1583;&#1585;&#1610;&#1548; &#1587;&#1608;&#1586;&#1608;&#1603;&#1610; &#1608;cozy &#1575;&#1604;&#1570;&#1576;&#1575;&#1569; &#1608;&#1575;&#1604;&#1571;&#1576; &#1603;&#1604; &#1605;&#1575; &#1607;&#1608; &#1571;&#1601;&#1590;&#1604; &#1605;&#1606; &#1580;&#1610;&#1583; &#1601;&#1602;&#1591; - &#1571;&#1606;&#1607; &#1571;&#1605;&#1585; &#1585;&#1575;&#1574;&#1593;! &#1587;&#1581;&#1576; &#1605;&#1575; &#1610;&#1589;&#1604; &#1575;&#1604;&#1606;&#1602;&#1610; &#1608;&#1575;&#1604;&#1578;&#1605;&#1578;&#1593; &#1602;&#1604;&#1608;&#1576; weekgood &#1575;&#1604;&#1580;&#1583;&#1610;&#1583; &#1575;&#1604;&#1582;&#1575;&#1589; &#1576;&#1603;! &#1606;&#1578;&#1605;&#1606;&#1609; &#1604;&#1603;&#1605; &#1580;&#1605;&#1610;&#1593;&#1575; &#1585;&#1575;&#1574;&#1593;&#1577;&#1548; &#1604;&#1581;&#1592;&#1577; &#1605;&#1606;&#1575;&#1605; &#1576;&#1593;&#1583; &#1570;&#1582;&#1585;&#1548; &#1605;&#1593; &#1603;&#1604; &#1605;&#1575; &#1605;&#1578;&#1593;&#1577; &#1576;&#1575;&#1604;&#1606;&#1587;&#1576;&#1577; &#1604;&#1603;&#1548; &#1601;&#1610; &#1605;&#1603;&#1575;&#1606; &#1576;&#1575;&#1585;&#1583;&#1548; &#1608;&#1602;&#1604;&#1608;&#1576; &#1591;&#1610;&#1576;&#1577; &#1593;&#1575;&#1585;&#1590;&#1577;! SNURF! &#1604;&#1575; &#1605;&#1575;&#1583;&#1585;&#1610;&#1548; &#1587;&#1608;&#1586;&#1608;&#1603;&#1610; &#1608;cozy &#1575;&#1604;&#1570;&#1576;&#1575;&#1569; &#1608;&#1575;&#1604;&#1571;&#1576; &#1578;&#1608;&#1590;&#1571; &#1608;&#1601;&#1575;&#1602; &#1605;&#1580;&#1608;&#1585; &#1603;&#1610;&#1608; SIMPLEMENTE &#1576;&#1608;&#1610;&#1606;&#1608; - &#1601;&#1573;&#1606;&#1607; &#1601;&#1575;&#1606;&#1578;&#1575;&#1587;&#1578;&#1610;&#1603;&#1608;! Hacia &#1571;&#1585;&#1610;&#1576;&#1575; &#1575;&#1604;&#1575;&#1591;&#1575;&#1585;&#1575;&#1578; &#1583;&#1610; &#1604;&#1608; &#1576;&#1608;&#1585;&#1608; &#1584; &#1583;&#1610; &#1587;&#1608; &#1606;&#1608;&#1610;&#1601;&#1575; disfrutar &#1587;&#1610;&#1605;&#1575;&#1606;&#1575; &#1583;&#1610; BUEN &#1603;&#1608;&#1585;&#1575;&#1586;&#1608;&#1606;! &#1604;&#1610;&#1607; deseamos &#1593;&#1604;&#1609; TODOS &#1575;&#1604;&#1575;&#1605;&#1605; &#1575;&#1604;&#1605;&#1578;&#1581;&#1583;&#1577; &#1605;&#1608;&#1605;&#1606;&#1578;&#1608; maravilloso&#1548; &#1583;&#1610; TRAS otro ensueño&#1548; &#1610;&#1582;&#1583;&#1593; &#1604;&#1608; &#1603;&#1610;&#1608; &#1578;&#1608;&#1583;&#1608; usted &#1575;&#1604;&#1601;&#1602;&#1585;&#1577; &#1604;&#1575; &#1575;&#1604;&#1578;&#1587;&#1585;&#1610;&#1576;&#1548; &#1587;&#1608;&#1587; &#1575;&#1604;&#1585;&#1587;&#1608;&#1605;
&#1575;&#1604;&#1580;&#1583;&#1575;&#1585;&#1610;&#1577; &#1584; BUEN &#1603;&#1608;&#1585;&#1575;&#1586;&#1608;&#1606; casuales! SNURF! &#1604;&#1575; &#1605;&#1575;&#1583;&#1585;&#1610;&#1548; &#1575;&#1604;&#1570;&#1576;&#1575;&#1569; &#1587;&#1608;&#1586;&#1608;&#1603;&#1610; &#1584; cozy & P. &#1587;&#1576;&#1610;&#1578; &#1575;&#1604;&#1580;&#1575; &#1610;&#1608;&#1609; Chodo &#1610;&#1608;&#1585;&#1610; &#1605;&#1608; &#1573;&#1610;&#1585;&#1608; sugurete - &#1602;&#1585;&#1581;&#1577; &#1608;&#1575; subarash&#299;desu! Junsui puruappu &#1575;&#1604;&#1607;&#1585;&#1575;&#1569; &#1606;&#1610;&#1548; Atarashi &#1588;&#1608; &#1610;&#1608;&#1610; &#1604;&#1575; &#1603;&#1608;&#1603;&#1608;&#1585;&#1608; OO tanoshimi kudasai! Watashitachi &#1593;&#1606;&#1575;&#1578;&#1575; &#1608;&#1575; &#1604;&#1575; &#1587;&#1576;&#1610;&#1578; &#1606;&#1610; &#1578;&#1585;&#1608;&#1610;&#1590; &#1571;&#1610; &#1604;&#1575; &#1603;&#1608;&#1578;&#1608; tanoshimi&#1548; &#1593;&#1606;&#1575;&#1578;&#1575; &#1604;&#1575; &#1603;&#1608;&#1603;&#1608;&#1585;&#1608; &#1583;&#1610; &#1603;&#1608;&#1585;&#1608; &#1583;&#1610; kajuaruna &#1610;&#1608;&#1609;&#1548; &#1593;&#1606;&#1575;&#1578;&#1575; &#1606;&#1610; &#1606;&#1610; &#1587;&#1576;&#1610;&#1578; &#1604;&#1575; Betsu &#1604;&#1575; nochi Subarashi&#1548; &#1610;&#1608;&#1605;&#1610; &#1604;&#1575; &#1610;&#1608;&#1606;&#1575; &#1588;&#1608;&#1606;&#1603;&#1575;&#1606; &#1587; &#1606;&#1608;&#1586;&#1608;&#1605;&#1608;! SNURF! &#1585;&#1575; · Madore&#1548; &#1587;&#1608;&#1586;&#1608;&#1603;&#1610; &#1608;cozy &#1588;&#1610;&#1588;&#1610; &#1588;&#1610;&#1588;&#1610; &#1608;
Hi und guten Morgen - wann immer es sein gewesen sein wird mag - habe einfach viel Spaß und Orgasmen und Licht und Sex und natürlich LIEBE! Suzuki & cozy Salut und guten Morgen - wann immer es sein gewesen Sein wird mag - habe viel Spaß und einfach Orgasmen und Licht und Sex und natürlich LIEBE! Suzuki et cozy Salut et bon matin - quand il a dû être d'être - ont juste beaucoup de plaisir et des orgasmes et la lumière et le sexe, et bien sûr l'AMOUR! Suzuki et cozy Hi and good morning - whenever it must have been like to be - have just a lot of fun and orgasms and light and sex, and of course LOVE! Suzuki & cozy Hola y buenos días - siempre debe haber sido estar - haber sólo un montón de diversión y los orgasmos y la luz y el sexo, y por supuesto el AMOR! Suzuki y cozy &#1605;&#1585;&#1581;&#1576;&#1575; &#1608;&#1589;- &#1608;&#1601;&#1602;&#1591; &#1575;&#1604;&#1603;&#1579;&#1610;&#1585; &#1605;&#1606; &#1575;&#1604;&#1605;&#1585;&#1581; &#1608;&#1607;&#1586;&#1575;&#1578; &#1608;&#1575;&#1604;&#1590;&#1608;&#1569; &#1608;&#1575;&#1604;&#1580;&#1606;&#1587;&#1548; &#1608;&#1576;&#1575;&#1604;&#1591;&#1576;&#1593; &#1575;&#1604;&#1581;&#1576;! &#1587;&#1608;&#1586;&#1608;&#1603;&#1610; &#1608;cozy &#1605;- &#1608;&#1601;&#1602;&#1591; &#1575;&#1604;&#1603;&#1579;&#1610;&#1585; &#1605;&#1606; &#1575;&#1604;&#1605;&#1585;&#1581; &#1608;&#1607;&#1586;&#1575;&#1578; &#1608;&#1575;&#1604;&#1590;&#1608;&#1569; &#1608;&#1575;&#1604;&#1580;&#1606;&#1587;&#1548; &#1608;&#1576;&#1575;&#1604;&#1591;&#1576;&#1593; &#1575;&#1604;&#1581;&#1576;! &#1608;cozy Tout est mieux que de la bonne - il est fantastique! Tirez le pur et profiter de votre nouvelle semaine de bons coeurs! Nous vous souhaitons à tous un merveilleux moment de rêve après l'autre, avec tout ce que plaisir pour vous, vos frais, bon cœur occasionnels! SNURF! La Madre, Suzuki et cozy Pères et Père Alles wird besser als nur gut - es wird phantastisch! Zieht euch das rein und genießt eure neue Woche good hearts! Wir wünschen euch allen einen wundervollen, traumhaft schönen Moment nach dem anderen, mit allem, was euch Spaß macht, ihr coolen, lässigen good hearts! SNURF! La Madre, Suzuki & cozy & Fathers Father Everything is better than just good - it is fantastic! Pull up the pure and enjoy your new week good hearts! We wish you all a wonderful, dreamlike moment after another, with all that fun for you, your cool, casual good hearts! SNURF! La Madre, Suzuki & cozy Fathers & Father Todo es mejor que simplemente bueno - es fantástico! Tire hacia arriba de lo puro y disfrutar de su nueva semana de buen corazón! Les deseamos a todos un momento maravilloso, de ensueño tras otro, con todo lo que la diversión para usted, sus frescos y casuales buen corazón! SNURF! La Madre, Suzuki y cozy Fathers & P. Subete ga ch&#333;do yoi yori mo sugurete iru - sore wa subarash&#299;desu! Junsui ni puruappu shite, atarash&#299; sh&#363; no yoi kokoro o o tanoshimi kudasai! Watashitachi wa anata no tame ni subete no koto no tanoshimi, anata no k&#363;ru de kajuaruna yoi kokoro de, anata ni betsu no nochi ni subete no subarash&#299;, yume no y&#333;na shunkan o nozomu! SNURF! Ra· madore, Suzuki& cozy chichi& chichi

&#12371;&#12435;&#12395;&#12385;&#12399;&#12289;&#26397;&#12398;&#33391;&#12356; - &#12384;&#12369;&#12391;&#27005;&#12375;&#12356;&#12375;&#12289;&#12458;&#12540;&#12460;&#12474;&#12512;&#12392;&#20809;&#12392;&#12398;&#12475;&#12483;&#12463;&#12473;&#12434;&#12383;&#12367;&#12373;&#12435;&#12375;&#12390;&#12356;&#12427;&#12289;&#12381;&#12375;&#12390;&#12418;&#12385;&#12429;&#12435;&#24859; - &#12381;&#12428;&#12399;&#12424;&#12358;&#12395;&#12375;&#12383;&#12356;&#12392;&#12373;&#12428;&#12390;&#12356;&#12427;&#24517;&#35201;&#12364;&#12354;&#12426;&#12414;&#12377;&#12356;&#12388;&#12391;&#12418;&#65281;&#12356;&#12388;&#12418;&#12398;&#12424;&#12358;&#12395;&#12289;&#12381;&#12428;&#12399;&#24444;&#12364;&#36914;&#12417;&#12425;&#12428;&#12390;&#12356;&#12427; - - &#12473;&#12474;&#12461;&#65286;cozy&#24859;&#12398;&#25384;&#25334;&#12289;&#26397;&#12398;&#33391;&#12356;&#27005;&#12375;&#12373;&#12392;&#31777;&#21336;&#12395;&#12458;&#12540;&#12460;&#12474;&#12512;&#12392;&#20809;&#12392;&#12398;&#12475;&#12483;&#12463;&#12473;&#12364;&#12383;&#12367;&#12373;&#12435;&#12354;&#12427;&#12289;&#12381;&#12375;&#12390;&#12418;&#12385;&#12429;&#12435;&#22823;&#22909;&#12365;&#65281;&#37428;&#26408;&#12425;cozy&#12469;&#12522;&#12517;&#12540;&#12425;&#12508;&#12531;MATIN - quand IL ADûETRE D'ETRE - ONT beaucoup·&#12489;·&#12503;&#12524;&#12472;&#12540;&#12523;&#12425;&#12472;&#12517;&#12473;&#12488;&#12425;&#12521;&#12522;&#12517;&#12511;&#12456;&#12540;&#12523;&#12398;Orgasmes&#12425;&#12523;sexe&#12425;&#12499;&#12456;&#12531;SUR L'AMOUR&#65281;&#37428;&#26408;&#12425;cozy&#12371;&#12435;&#12395;&#12385;&#12399;&#12289;&#26397;&#12398;&#33391;&#12356; - &#12384;&#12369;&#12391;&#27005;&#12375;&#12356;&#12375;&#12289;&#12458;&#12540;&#12460;&#12474;&#12512;&#12395;&#22810;&#12367;&#12398;&#20809;&#12392;&#12475;&#12483;&#12463;&#12473;&#12434;&#12375;&#12390;&#12289;&#12381;&#12375;&#12390;&#12418;&#12385;&#12429;&#12435;&#24859; - &#20170;&#12414;&#12391;&#12381;&#12428;&#12364;&#12424;&#12358;&#12395;&#12375;&#12383;&#12356;&#12392;&#12373;&#12428;&#12390;&#12356;&#12427;&#24517;&#35201;&#12364;&#12354;&#12426;&#12414;&#12377;&#12424;&#65281;&#37428;&#26408;&#65286;cozy&#12399;&#12356;&#12399;&#12356;Y&#12502;&#12456;&#12494;&#12473;&#12450;&#12452;&#12524;&#12473;&#12398;&#12487;&#12451;&#12450;&#12473; - debe&#12398;&#12495;&#12540;&#12496;&#12540;SIDO&#12398;SIEMPRE&#12398;&#12456;&#12473;&#12479;&#12540; - &#22269;&#36899;&#12514;&#12531;&#12488;&#12531;·&#12487;·&#27969;&#29992;Y&#12525;&#12469;&#12531;&#12476;&#12523;&#12473;orgasmos Y·&#12521;·&#12523;&#12473;Y&#12456;&#12523;SEXO&#12289;Y POR EL supuesto&#12398;AMOR&#12477;&#12525;&#12507;&#12523;&#12480;&#12540;&#65281;&#37428;&#26408;Y cozy&#1605;&#1585;&#1581;&#1576;&#1575;&#1608;&#1589; - &#1608;&#1601;&#1602;&#1591;&#1575;&#1604;&#1603;&#1579;&#1610;&#1585;&#1605;&#1606;&#1575;&#1604;&#1605;&#1585;&#1581;&#1608;&#1607;&#1586;&#1575;&#1578;&#1608;&#1575;&#1604;&#1590;&#1608;&#1569;&#1608;&#1575;&#1604;&#1580;&#1606;&#1587;&#12289;&#1608;&#1576;&#1575;&#1604;&#1591;&#1576;&#1593;&#1575;&#1604;&#1581;&#1576;&#65281; &#1587;&#1608;&#1586;&#1608;&#1603;&#1610;&#1608;&#1605;cozy - &#1608;&#1601;&#1602;&#1591;&#1575;&#1604;&#1603;&#1579;&#1610;&#1585;&#1605;&#1606;&#1575;&#1604;&#1605;&#1585;&#1581;&#1608;&#1607;&#1586;&#1575;&#1578;&#1608;&#1575;&#1604;&#1590;&#1608;&#1569;&#1608;&#1575;&#1604;&#1580;&#1606;&#1587;&#12289;&#1608;&#1576;&#1575;&#1604;&#1591;&#1576;&#1593;&#1575;&#1604;&#1581;&#1576;&#65281; TOUT EST&#12511;&#12517;&#12454;QUE&#1608;cozy·&#12487;·&#12521;·&#12508;&#12531;&#12492; - IL EST&#24187;&#24819;&#65281; Tirez&#12523;PUR&#12456;&#12488;&#12487;votre&#12492;&#12540;&#12532;&#12455;&#12523;profiter SEMAINE&#12487;·&#12508;&#12531;&#12474;&#12463;&#12540;&#12523;&#65281; TOUS&#22269;&#36899;&#30636;&#38291;à&#12492;&#12540;&#12473;&#12521;&#12531;&#12487;&#12502;&#12540;souhaitons&#12487;·&#12524;&#12540;&#12532;merveilleux&#12450;&#12501;&#12479;&#12540;&#12525;&#12540;&#12488;&#12523;&#12289;AVEC&#12398;TOUT CE QUE&#12521;&#12531;&#12487;&#12502;&#12540;&#12503;&#12524;&#12472;&#12540;&#12523;&#27880;&#12368;VOS&#12501;&#12524;&#12289;&#12508;&#12531;·&#12463;&#12540;&#12523;occasionnels&#65281; SNURF&#65281;&#12521;·&#12510;&#12489;&#12524;&#12289;&#37428;&#26408;&#12425;cozy&#12506;&#12524;&#12473;&#12425;&#12506;&#12540;&#12523;&#12377;&#12409;&#12390;&#12364;&#12385;&#12423;&#12358;&#12393;&#33391;&#12356;&#12424;&#12426;&#12418;&#20778;&#12428;&#12390;&#12356;&#12427; - &#12381;&#12428;&#12399;&#32032;&#26228;&#12425;&#12375;&#12356;&#12391;&#12377;&#65281;&#32020;&#31883;&#12395;&#12503;&#12523;&#12450;&#12483;&#12503;&#12375;&#12390;&#12289;&#26032;&#12375;&#12356;&#36913;&#12398;&#33391;&#12356;&#24515;&#12434;&#12362;&#27005;&#12375;&#12415;&#12367;&#12384;&#12373;&#12356;&#65281;&#31169;&#12383;&#12385;&#12399;&#12354;&#12394;&#12383;&#12398;&#12383;&#12417;&#12395;&#12377;&#12409;&#12390;&#12398;&#12371;&#12392;&#12398;&#27005;&#12375;&#12415;&#12289;&#12354;&#12394;&#12383;&#12398;&#12463;&#12540;&#12523;&#12391;&#12459;&#12472;&#12517;&#12450;&#12523;&#12394;&#33391;&#12356;&#24515;&#12391;&#12289;&#12354;&#12394;&#12383;&#12395;&#21029;&#12398;&#24460;&#12395;&#12377;&#12409;&#12390;&#12398;&#32032;&#26228;&#12425;&#12375;&#12356;&#12289;&#22818;&#12398;&#12424;&#12358;&#12394;&#30636;&#38291;&#12434;&#26395;&#12416;&#65281; SNURF&#65281;&#12521;·&#12510;&#12489;&#12524;&#12289;&#37428;&#26408;&#65286;cozy&#29238;&#65286;&#29238;&#12377;&#12409;&#12390;&#12364;&#12385;&#12423;&#12358;&#12393;&#33391;&#12356;&#12424;&#12426;&#12418;&#20778;&#12428;&#12390;&#12356;&#12427; - &#12381;&#12428;&#12399;&#32032;&#26228;&#12425;&#12375;&#12356;&#12391;&#12377;&#65281;&#32020;&#31883;&#12395;&#12503;&#12523;&#12450;&#12483;&#12503;&#12375;&#12289;&#26032;&#12375;&#12356;weekgood&#24515;&#12434;&#12362;&#27005;&#12375;&#12415;&#12367;&#12384;&#12373;&#12356;&#65281;&#31169;&#12383;&#12385;&#12399;&#12354;&#12394;&#12383;&#12398;&#12383;&#12417;&#12395;&#12377;&#12409;&#12390;&#12398;&#12371;&#12392;&#12398;&#27005;&#12375;&#12415;&#12289;&#12354;&#12394;&#12383;&#12398;&#12463;&#12540;&#12523;&#12391;&#12459;&#12472;&#12517;&#12450;&#12523;&#12394;&#33391;&#12356;&#24515;&#12391;&#12289;&#12354;&#12394;&#12383;&#12395;&#21029;&#12398;&#24460;&#12395;&#12377;&#12409;&#12390;&#12398;&#32032;&#26228;&#12425;&#12375;&#12356;&#12289;&#22818;&#12398;&#12424;&#12358;&#12394;&#30636;&#38291;&#12434;&#26395;&#12416;&#65281; SNURF&#65281;&#12521;·&#12510;&#12489;&#12524;&#12289;&#37428;&#26408;&#65286;cozy&#29238;&#65286;&#29238;&#34276;&#22530;ES MEJOR QUE SIMPLEMENTE&#12502;&#12456;&#12494; - &#12381;&#12428;&#12399;&#22855;&#25244;&#65281; Hacia&#12450;&#12522;&#12496;&#12479;&#12452;&#12516;&#12487;LO PURO Y·&#12487;·SU&#12492;&#12456;&#12496;disfrutar&#12475;&#12510;&#12490;·&#12487;·BUEN&#12467;&#12521;&#12477;&#12531;&#65281; LES&#12399;&#22269;&#36899;&#12514;&#12513;&#12531;&#12488;&#12398;maravilloso&#12489;&#12473;&#12289;&#12487;TRAS&#21488;&#25152;&#12381;&#12398;&#20182;ensueño&#12289;CON TODO LO QUE usted&#12497;&#12521;LA&#36578;&#29992;&#12289;SUS&#12501;&#12524;&#12473;&#12467;Y BUEN&#12467;&#12521;&#12477;&#12531;casuales&#12434;deseamos&#65281; SNURF&#65281;&#12521;·&#12510;&#12489;&#12524;&#12289;&#37428;&#26408;Y cozy&#29238;&#35242;&#65286;P Subete GA&#12398;&#23477;&#20998;&#12385;&#12423;&#12358;&#12393;&#12424;&#12426;&#12418;&#12394;&#12411;&#12398;IRU&#12398;sugurete - &#30171;&#12356;&#12527;&#12471;&#12531;&#12488;&#12531;subarash&#299;desu&#65281; Junsui NI&#12471;&#12486;puruappu&#12289;&#12354;&#12383;&#12425;&#12375;&#12356;SHU&#23477;&#12371;&#12371;&#12429;OO&#24841;&#12375;&#12463;&#12480;&#12469;&#12452;&#65281;&#12431;&#12383;&#12375;&#12383;&#12385;&#12398;WA&#12398;&#12450;&#12490;&#12479;&#12394;&#12375;TAME NI subete&#12394;&#12375;&#29748;&#28961;&#12375;&#24841;&#12375;&#12289;&#12450;&#12490;&#12479;&#12398;&#24515;&#12487;&#12463;&#12523;·&#12489;·kajuaruna&#23477;&#12289;&#12450;&#12490;&#12479;NI NI subete&#12394;&#12375;&#12499;&#12540;&#12484;&#12394;&#12375;&#12398;&#12385;Subarashi&#12289;&#22818;&#12398;&#12520;&#12490;&#20426;&#23515;O&#26395;&#65281; SNURF&#65281; RA·Madore&#12289;&#37428;&#26408;&#65286;cozy&#29238;&#12481;&#12481;&#65286;
Kon'nichiwa, asa no yoi - dakede tanosh&#299;shi, &#333;gazumu to hikari to no sekkusu o takusan shite iru, soshite mochiron ai - soreha-y&#333; ni shitai to sa rete iru hitsuy&#333; ga arimasu itsu demo!
Kon'nichiwa, asa no yoi - dakede tanosh&#299;shi, &#333;gazumu to hikari to no sekkusu o takusan shite iru, soshite mochiron ai - soreha-y&#333; ni shitai to sa rete iru hitsuy&#333; ga arimasu itsu demo! Itsumo no y&#333; ni, sore wa kare ga susume rarete iru - - Suzuki& cozy ainoaisatsu, asa no yoi tanoshi-sa to kantan ni &#333;gazumu to hikari to no sekkusu ga takusan aru, soshite mochiron daisuki! Suzuki-ra cozy sary&#363;-ra Bon MATIN - quand IL A Dû ETRE D' ETRE - ONT beaucoup· do· purej&#299;ru-ra jusuto-ra raryumi&#275;ru no Orgasmes-ra ru sexe-ra bien SUR L' AMOUR! Suzuki-ra cozy kon'nichiwa, asa no yoi - dakede tanosh&#299;shi, &#333;gazumu ni &#333;ku no hikari to sekkusu o shite, soshite mochiron ai - ima made sore ga y&#333; ni shitai to sa rete iru hitsuy&#333; ga arimasu yo! Suzuki& cozy hai hai Y Buenosuairesu no Diasu - debe no h&#257;b&#257; SIDO no SIEMPRE no esut&#257; - Kokuren monton· de· ry&#363;y&#333; Y Rosanzerusu orgasmos Y· ra· rusu Y Eru SEXO, Y POR EL supuesto no AMOR sorohorud&#257;! Suzuki Y cozy mr&#7717;b&#7841;w&#7779; - w f q &#7789; &#7841; l k t&#7830; y rmn&#7841;lmr&#7717;whz&#7841;tw&#7841;l&#7693;w&#702;w&#7841;ljns, wb&#7841;l&#7789;b&#703;&#7841;l&#7717;b! Swzwkywm cozy - w f q &#7789; &#7841; l k t&#7830; y rmn&#7841;lmr&#7717;whz&#7841;tw&#7841;l&#7693;w&#702;w&#7841;ljns, wb&#7841;l&#7789;b&#703;&#7841;l&#7717;b! TOUT suto my&#363; QUE w cozy· de· ra· Bon'nu - IL suto gens&#333;! Tirez ru PUR etode votre n&#363;vu~eru profiter SEMAINE de· bonzuk&#363;ru! T&#333;su Kokuren shunkan à n&#363;surandeb&#363; souhaitons de· r&#275;vu merveilleux afut&#257;r&#333;toru, AVEC no TOUT CE QUE randeb&#363;purej&#299;ru sosogu VOS fure, Bon· k&#363;ru occasionnels! SNURF! Ra· madore, Suzuki-ra cozy Peresu-ra p&#275;ru subete ga ch&#333;do yoi yori mo sugurete iru - sore wa subarash&#299;desu! Junsui ni puruappu shite, atarash&#299; sh&#363; no yoi kokoro o o tanoshimi kudasai! Watashitachi wa anata no tame ni subete no koto no tanoshimi, anata no k&#363;ru de kajuaruna yoi kokoro de, anata ni betsu no nochi ni subete no subarash&#299;, yume no y&#333;na shunkan o nozomu! SNURF! Ra· madore, Suzuki& cozy chichi& chichi subete ga ch&#333;do yoi yori mo sugurete iru - sore wa subarash&#299;desu! Junsui ni puruappu shi, atarash&#299; weekgood kokoro o o tanoshimi kudasai! Watashitachi wa anata no tame ni subete no koto no tanoshimi, anata no k&#363;ru de kajuaruna yoi kokoro de, anata ni betsu no nochi ni subete no subarash&#299;, yume no y&#333;na shunkan o nozomu! SNURF! Ra· madore, Suzuki& cozy chichi& chichi T&#333;d&#333; ES MEJOR QUE SIMPLEMENTE bueno - sore wa kibatsu! Hacia aribataiyade LO PURO Y· de· SU nueba disfrutar semana· de· BUEN korason! Resu wa Kokuren momento no maravilloso Dosu, de TRAS daidokoro sonota ensueño, kon TODO LO QUE usted para LA ten'y&#333;, sasu furesuko Y BUEN korason casuales o deseamos! SNURF! Ra· madore, Suzuki Y cozy chichioya& P Subete GA no yoi wakachi ~youdoyorimonahono iru no sugurete - itai Washinton subarash&#299;desu! Junsui NI shite puruappu, atarash&#299; SHU yoi kokoro OO tanoshi kudasai! Watashi-tachi no WA no anata nashi TAME NI subete nashi koto-nashi tanoshi, anata no kokoro dekuru· do· kajuaruna yoi, anata NI NI subete nashi b&#299;tsu nashi nochi Subarashi, yume no Yona Shunkan O mochi! SNURF! RA· Madore, Suzuki& cozy chichi chichi&
Hi&#21644;&#26089;&#19978;&#22909; - &#21482;&#35201;&#23427;&#19968;&#23450;&#26159;&#35937;&#26159; - &#21018;&#25165;&#24456;&#22810;&#30340;&#20048;&#36259;&#21644;&#24615;&#39640;&#28526;&#65292;&#37325;&#37327;&#36731;&#65292;&#24615;&#21035;&#65292;&#24403;&#28982;&#29233;&#65281;&#38083;&#26408;&#19982;cozy&#33832;&#21525;&#26089;&#19978;&#22909; - &#24403;&#20687;&#24448;&#24120;&#19968;&#26679;&#65292;&#23427;&#26159;&#20182;&#30340;&#23384;&#22312; - &#26377;&#24456;&#22810;&#30340;&#20048;&#36259;&#21644;&#36731;&#26494;&#30340;&#39640;&#28526;&#65292;&#37325;&#37327;&#36731;&#65292;&#24615;&#21035;&#65292;&#24403;&#28982;&#29233;&#65281; Suzuki&#31561;cozy&#33832;&#21525;&#31561;&#30899;&#26216;&#25253; - quand IL&#19968;&#26460;&#29702;&#30001;&#30340;&#29702;&#30001; - ONT beaucoup&#21435;PLAISIR&#31561;&#20013;&#24248;&#20043;&#36947;&#31561;&#25289;&#21346;&#31859;&#22467;&#23572;&#30340;Orgasmes&#31561;&#20048;sexe&#65292;&#31561;&#36793;SUR L'AMOUR&#65281; Suzuki&#31561;cozy Hi&#21644;&#26089;&#19978;&#22909; - &#21482;&#26159;&#26377;&#24456;&#22810;&#30340;&#20048;&#36259;&#21644;&#24615;&#39640;&#28526;&#65292;&#37325;&#37327;&#36731;&#65292;&#24615;&#21035;&#65292;&#24403;&#28982;&#29233; - &#20197;&#24448;&#20219;&#20309;&#26102;&#20505;&#37117;&#19968;&#23450;&#26159;&#21916;&#27426;&#34987;&#24403;&#65281;&#38083;&#26408;&#19982;cozy&#29305;&#21147;&#23627;Ÿ&#24067;&#23452;&#35834;&#26031;&#33406;&#21033;&#26031;&#36842;&#20122;&#26031; - &#30331;&#36125;&#25289;&#21704;&#20271;&#20869;&#24149;&#20132;&#26131;SIEMPRE e&#26126;&#26143;&#22841; - &#25345;&#26377;&#20154;SOLO&#26410;&#33945;&#39039;&#24503;&#20998;&#27969;Ÿ&#27931;&#26441;&#30710;orgasmosŸ&#39321;&#26684;&#37324;&#25289;&#21346;&#26031;ŸEL SEXO&#65292;Y POR EL supuesto AMOR&#65281;&#38083;&#26408;Ÿcozy&#1605;&#1585;&#1581;&#1576;&#1575;&#1608;&#1589; - &#1608;&#1601;&#1602;&#1591;&#1575;&#1604;&#1603;&#1579;&#1610;&#1585;&#1605;&#1606;&#1575;&#1604;&#1605;&#1585;&#1581;&#1608;&#1607;&#1586;&#1575;&#1578;&#1608;&#1575;&#1604;&#1590;&#1608;&#1569;&#1608;&#1575;&#1604;&#1580;&#1606;&#1587;&#65292;&#1608;&#1576;&#1575;&#1604;&#1591;&#1576;&#1593;&#1575;&#1604;&#1581;&#1576;&#65281; &#1587;&#1608;&#1586;&#1608;&#1603;&#1610;&#1608;&#1605;cozy - &#1608;&#1601;&#1602;&#1591;&#1575;&#1604;&#1603;&#1579;&#1610;&#1585;&#1605;&#1606;&#1575;&#1604;&#1605;&#1585;&#1581;&#1608;&#1607;&#1586;&#1575;&#1578;&#1608;&#1575;&#1604;&#1590;&#1608;&#1569;&#1608;&#1575;&#1604;&#1580;&#1606;&#1587;&#65292;&#1608;&#1576;&#1575;&#1604;&#1591;&#1576;&#1593;&#1575;&#1604;&#1581;&#1576;&#65281;&#20828;&#21806;EST MIEUX&#38425;&#1608;cozy&#24503;&#25289;&#20445;&#22982; - IL EST&#24187;&#24819;&#65281; Tirez&#20048;PUR&#31561;&#24503;&#26032;&#27966;&#24744;&#30340;&#35780;&#20998;profiter semaine&#24503;&#19997;&#23453;&#24515;&#65281;&#24120;&#35782;VOUS souhaitons&#21333;TOUS&#26410;&#26102;&#21051;&#21435;&#20142;&#37319;MERVEILLEUX&#28369;&#38634;&#21518;L'AUTRE&#65292;AVEC&#21561;&#25447;CE&#38425;VOUS PLAISIR&#20498;VOS&#20083;&#37226;&#65292;&#30899;&#24515;&#22823;&#25945;&#22530;occasionnels&#65281; SNURF&#65281;&#25289;&#39532;&#24503;&#38647;&#65292;&#38083;&#26408;&#31561;cozy&#20329;&#38647;&#26031;&#31561;&#30340;Père&#19968;&#20999;&#37117;&#19981;&#20165;&#20165;&#26159;&#33391;&#22909;&#30340;&#26356;&#22909; - &#23427;&#26159;&#22826;&#26834;&#20102;&#65281;&#25289;&#36215;&#32431;&#21644;&#20139;&#21463;&#24744;&#26032;&#30340;&#19968;&#21608;&#21892;&#33391;&#30340;&#24515;&#65281;&#25105;&#20204;&#31069;&#24895;&#20320;&#25317;&#26377;&#19968;&#20010;&#32654;&#22909;&#65292;&#38470;&#32493;&#26790;&#24187;&#33324;&#30340;&#26102;&#21051;&#65292;&#19982;&#25152;&#26377;&#30340;&#20048;&#36259;&#20026;&#20320;&#65292;&#20320;&#30340;&#20919;&#38745;&#65292;&#20241;&#38386;&#21892;&#33391;&#30340;&#24515;&#65281; SNURF&#65281;&#25289;&#39532;&#24503;&#38647;&#65292;&#38083;&#26408;&#21644;cozy&#29238;&#20146;&#21644;&#29238;&#20146;&#19968;&#20999;&#37117;&#19981;&#20165;&#20165;&#26159;&#33391;&#22909;&#30340;&#26356;&#22909; - &#23427;&#26159;&#22826;&#26834;&#20102;&#65281;&#25289;&#36215;&#32431;&#20928;&#21644;&#20139;&#21463;&#24744;&#30340;&#26032;weekgood&#24515;&#65281;&#25105;&#20204;&#31069;&#24895;&#20320;&#25317;&#26377;&#19968;&#20010;&#32654;&#22909;&#65292;&#38470;&#32493;&#26790;&#24187;&#33324;&#30340;&#26102;&#21051;&#65292;&#19982;&#25152;&#26377;&#30340;&#20048;&#36259;&#20026;&#20320;&#65292;&#20320;&#30340;&#20919;&#38745;&#65292;&#20241;&#38386;&#21892;&#33391;&#30340;&#24515;&#65281; SNURF&#65281;&#25289;&#39532;&#24503;&#38647;&#65292;&#38083;&#26408;&#21644;cozy&#29238;&#20146;&#21644;&#29238;&#20146;&#30340;Todo ES MEJOR&#38425;SIMPLEMENTE&#24067;&#22467;&#35834; - &#23427;&#24605;&#36842;&#65281; Hacia ARRIBA&#36718;&#32974;&#24503;&#21348;&#21619;PURO&#33659;&#36842;&#29983;&#21162;&#22467;&#29926;disfrutar&#21608;&#25253;DE BUEN&#29992;&#20013;&#25351;&#65281;&#33713;&#26031;deseamos&#19968;&#20010;&#24453;&#21150;&#20107;&#39033;&#26410;MOMENTO MARAVILLOSO&#65292;&#24503;TRAS&#20854;&#23427;&#38646;&#20214;ensueño&#65292;CON&#24453;&#21150;&#20107;&#39033;&#32599;&#38592;usted LA&#27573;&#24341;&#27700;&#65292;SUS&#22721;&#30011;ŸBUEN&#29992;&#20013;&#25351;casuales&#65281; SNURF&#65281;&#25289;&#39532;&#24503;&#38647;&#65292;&#38083;&#26408;Ÿcozy&#29238;&#20146;&#65286;P Subete GA&#23477;&#26397;&#22530;&#12424;&#12426;&#33707;IRU sugurete - &#30126;WAsubarash&#299;desu&#65281; Junsui&#22958;&#27861;&#22763;&#29305;puruappu&#65292;Atarashi&#33298;&#23477;&#26080;KOKORO OO tanoshimi kudasai&#65281; Watashitachi WA ANATA&#27809;&#26377;&#39535;&#26381;&#22958;subete&#26080;&#31581;&#27809;&#26377;tanoshimi&#65292;ANATA&#27809;&#26377;KOKORO&#26085;&#24211;&#40065;&#24503;kajuaruna&#23477;&#65292;ANATA&#20522;&#22958;subete&#27809;&#26377;Betsu&#27809;&#26377;nochi Subarashi&#65292;&#26790;&#30340;Yona ShunkanØ&#26395;&#65281; SNURF&#65281;&#38253;·&#39532;&#24230;&#23572;&#65292;&#38083;&#26408;&#21644;cozy&#38598;&#38598;&#38598;&#38598;&#65286;
Hi hé z&#462;oshang h&#462;o - zh&#464;yào t&#257; y&#299;dìng shì xiàng shì - g&#257;ngcái h&#283;ndu&#333; de lèqù hé xìng g&#257;ocháo, zhòngliàng q&#299;ng, xìngbié, d&#257;ngrán ài! Língmù y&#468; cozy sà l&#474; z&#462;oshang h&#462;o - d&#257;ng xiàng w&#462;ngcháng y&#299;yàng, t&#257; shì t&#257; de cúnzài - y&#466;u h&#283;ndu&#333; de lèqù hé q&#299;ngs&#333;ng de g&#257;ocháo, zhòngliàng q&#299;ng, xìngbié, d&#257;ngrán ài! Suzuki d&#283;ng cozy sà l&#474; d&#283;ng tàn chénbào - quand IL y&#299; dù l&#464;yóu de l&#464;yóu - ONT beaucoup qù PLAISIR d&#283;ng zh&#333;ngy&#333;ng zh&#299; dào d&#283;ng l&#257; lú m&#464; &#257;i &#283;r de Orgasmes d&#283;ng lè sexe, d&#283;ng bi&#257;n SUR L' AMOUR! Suzuki d&#283;ng cozy Hi hé z&#462;oshang h&#462;o - zh&#464;shì y&#466;u h&#283;ndu&#333; de lèqù hé xìng g&#257;ocháo, zhòngliàng q&#299;ng, xìngbié, d&#257;ngrán ài - y&#464;w&#462;ng rènhé shíhòu d&#333;u y&#299;dìng shì x&#464;hu&#257;n bèi d&#257;ng! Língmù y&#468; cozy tèlì w&#363; Ÿ bù yí nuò s&#299; ài lì s&#299; dí yà s&#299; - d&#275;ng bèi l&#257; h&#257; bó nèimù ji&#257;oyì SIEMPRE e míngx&#299;ng ji&#257; - chí y&#466;u rén SOLO wèi méng dùn dé f&#275;nliú Ÿ luòsh&#257;nj&#299; orgasmos Ÿ xi&#257;nggél&#464;l&#257; lú s&#299; Ÿ EL SEXO,Y POR EL supuesto AMOR! Língmù Ÿ cozy mr&#7717;b&#7841;w&#7779; - wfq&#7789;&#7841;lkt&#7830;yrmn&#7841;lmr&#7717;whz&#7841;tw&#7841;l&#7693;w&#702;w&#7841;ljns, wb&#7841;l&#7789;b&#703;&#7841;l&#7717;b! Swzwkywm cozy - wfq&#7789;&#7841;lkt&#7830;yrmn&#7841;lmr&#7717;whz&#7841;tw&#7841;l&#7693;w&#702;w&#7841;ljns, wb&#7841;l&#7789;b&#703;&#7841;l&#7717;b! D&#333;ushòu EST MIEUX qu&#275;w cozy dé l&#257; b&#462;om&#468; - IL EST huànxi&#462;ng! Tirez lè PUR d&#283;ng dé x&#299;npài nín de píngf&#275;n profiter semaine dé s&#299; b&#462;o x&#299;n! Chángshì VOUS souhaitons d&#257;n TOUS wèi shíkè qù liàng c&#462;i MERVEILLEUX huáxu&#283; hòu L' AUTRE, AVEC chu&#299;p&#283;ng CE qu&#275; VOUS PLAISIR dào VOS r&#468;lào, tàn x&#299;n dà jiàotáng occasionnels! SNURF! L&#257; m&#462;déléi, língmù d&#283;ng cozy pèi léi s&#299; d&#283;ng de Père y&#299;qiè d&#333;u bùj&#464;n j&#464;n shì liángh&#462;o de gèng h&#462;o - t&#257; shì tài bàngle! L&#257; q&#464; chún hé xi&#462;ngshòu nín x&#299;n de y&#299;zh&#333;u shànliáng de x&#299;n! W&#466;men zhùyuàn n&#464; y&#466;ngy&#466;u y&#299;gè m&#283;ih&#462;o, lùxù mènghuàn b&#257;n de shíkè, y&#468; su&#466;y&#466;u de lèqù wèi n&#464;, n&#464; de l&#283;ngjìng, xi&#363;xián shànliáng de x&#299;n! SNURF! L&#257; m&#462;déléi, língmù hé cozy fùq&#299;n hé fùq&#299;n y&#299;qiè d&#333;u bùj&#464;n j&#464;n shì liángh&#462;o de gèng h&#462;o - t&#257; shì tài bàngle! L&#257; q&#464; chúnjìng hé xi&#462;ngshòu nín de x&#299;n weekgood x&#299;n! W&#466;men zhùyuàn n&#464; y&#466;ngy&#466;u y&#299;gè m&#283;ih&#462;o, lùxù mènghuàn b&#257;n de shíkè, y&#468; su&#466;y&#466;u de lèqù wèi n&#464;, n&#464; de l&#283;ngjìng, xi&#363;xián shànliáng de x&#299;n! SNURF! L&#257; m&#462;déléi, língmù hé cozy fùq&#299;n hé fùq&#299;n de Todo ES MEJOR qu&#275; SIMPLEMENTE bù &#257;i nuò - t&#257; s&#299; dí! Hacia ARRIBA lúnt&#257;i dé l&#468;wèi PURO dí dísh&#275;ng n&#468; &#257;i w&#462; disfrutar zh&#333;ubào DE BUEN yòng zh&#333;ngzh&#464;! Lái s&#299; deseamos y&#299;gè dài bànshì xiàng wèi MOMENTO MARAVILLOSO, dé TRAS qít&#257; língjiàn ensueño, CON dài bànshì xiàng luó què usted LA duàn y&#464;nshu&#464;,SUS bìhuà Ÿ BUEN yòng zh&#333;ngzh&#464; casuales! SNURF! L&#257; m&#462;déléi, língmù Ÿ cozy fùq&#299;n&P Subete GA xi&#257;o cháo tángyori mò IRU sugurete - chu&#257;ng WA subarash&#299;desu! Junsui n&#299; f&#462; shì tè puruappu, Atarashi sh&#363; xi&#257;o wú KOKORO OO tanoshimi kudasai! Watashitachi WA ANATA méiy&#466;u xùnfú n&#299; subete wú zh&#275;ng méiy&#466;u tanoshimi, ANATA méiy&#466;u KOKORO rì kù l&#468; dé kajuaruna xi&#257;o, ANATA ní n&#299; subete méiy&#466;u Betsu méiy&#466;u nochi Subarashi, mèng de Yona Shunkan Ø wàng! SNURF! Léi·m&#462; dù &#283;r, língmù hé cozy jí jí jí jí&

get it all @ g-cook.com !

Suzuki and cozy say: Fuck karma ago with Parma! - Get it all @ g-cook.com!

Listen!

* We shitting us to make a little bit of everything, shit us again, and sow not understand why they finally gives us enlightenment.

If you ask "do not sow," she replies:

"The Divine alone has a weakness for idiots who spin. Had he ever! "

And, friend, we fool ourselves. "No pig" should know. She was there last, even as he had the idea of us. "

Ok? Okay then

See you later! A plus tard! Atode o ai shimashou!! Hasta luego! Bis später, good hearts! La Madre, Suzuki & Fathers Father & cozyP LOVE! MORE LOVE! AND EVEN MORE..!See you later! A plus tard! Atode o ai shimashou!! Hasta luego! Bis später, good hearts! La Madre, Suzuki & Fathers Father & cozyP LOVE! MORE LOVE! AND EVEN MORE..! À plus tard! Un Tard PLUS! Atode o shimashou ai! Hasta luego! Bis später, bon cœur! La Madre, Suzuki et père de pères et cozyP AMOUR! Plus d'amour! Et encore plus ..! Nos vemos más tarde! Una tard plus! Atode o ai shimashou! Hasta luego! Später Bis, de buen corazón! La Madre, Suzuki y Padres Padre y cozyP AMOR! MÁS AMOR! Y AUN MAS ..! &#1571;&#1585;&#1575;&#1603; &#1604;&#1575;&#1581;&#1602;&#1575;! A &#1586;&#1575;&#1574;&#1583; &#1578;&#1575;&#1585;&#1583;! Atode &#1587; &#1576;&#1575;&#1604;&#1606;&#1610;&#1575;&#1576;&#1577; shimashou! HASTA luego! &#1605;&#1603;&#1585;&#1585;&#1575; später&#1548; &#1602;&#1604;&#1608;&#1576; &#1580;&#1610;&#1583;&#1577;! &#1604;&#1575; &#1605;&#1575;&#1583;&#1585;&#1610;&#1548; &#1587;&#1608;&#1586;&#1608;&#1603;&#1610; &#1608;&#1575;&#1604;&#1570;&#1576;&#1575;&#1569; &#1575;&#1604;&#1571;&#1576; &#1608;cozyP &#1575;&#1604;&#1581;&#1576;! &#1575;&#1604;&#1581;&#1576; &#1571;&#1603;&#1579;&#1585;! &#1608;&#1571;&#1603;&#1579;&#1585; &#1581;&#1578;&#1609; &#1608;&#1604;&#1608; ..! Bis später! A plus tard! Atode o ai shimashou! Hasta luego! Bis spater, gute Herzen! La Madre, Suzuki & Väter Father & cozyP LIEBE! Mehr Liebe! Und noch mehr ..!
&#24460;&#12391;&#12362;&#20250;&#12356;&#12375;&#12414;&#12375;&#12423;&#12358;&#65281;&#12503;&#12521;&#12473;TARD&#65281; Atode o&#12399;shimashou&#24859;&#65281;&#12495;&#12473;&#12479;luego&#65281;&#12499;&#12473;später&#12289;&#33391;&#12356;&#24515;&#65281;&#12521;·&#12510;&#12489;&#12524;&#12289;&#37428;&#26408;&#65286;&#29238;&#12398;&#29238;&#65286;cozyP&#24859;&#65281;&#12424;&#12426;&#22810;&#12367;&#12398;&#24859;&#65281; &#12289;&#12373;&#12425;&#12395;···&#65281;
Atode o ai shimashou! Purasu TARD! Atode o wa shimashou ai! Hasuta luego! Bisu später, yoi kokoro! Ra· madore, Suzuki& chichi no chichi& cozyP ai! Yori &#333;ku no ai! , Sarani··· !
&#22238;&#22836;&#35265;&#65281;A&#21152;tard&#65281; AtodeØ&#22003;shimashou&#65281;&#21704;&#26031;&#22612;luego&#65281;&#20108;später&#65292;&#21892;&#33391;&#30340;&#24515;&#65281;&#25289;&#39532;&#24503;&#38647;&#65292;&#38083;&#26408;&#21644;&#29238;&#20146;&#29238;&#20146;&#21644;cozyP LOVE&#65281;&#26356;&#22810;&#30340;&#29233;&#65281;&#29978;&#33267;&#26356;..&#65281;
Huítóu jiàn! A ji&#257; tard! Atode Ø &#257;i shimashou! H&#257; s&#299; t&#462; luego! Èr später, shànliáng de x&#299;n! L&#257; m&#462;déléi, língmù hé fùq&#299;n fùq&#299;n hé cozyP LOVE! Gèng du&#333; de ài! Shènzhì gèng..!
Get it all @ g-cook.com !

Alles klar?

Wollen wir noch … wie sagt der Bier – Schüttler so nett? „Das Firmament erschüttern?“

Ja? Ja, verflucht nochmal! Ja! Auch wenn ich angesichts der echt mangelhaften Umstände in dieser Identitätsspur mit Zeit und Raum und allem möglichen anderen Scheiß wie Alter und Krankheit und so weiter und so fort, noch immer NOT AMUSED bin, bin ich so doch stets zum fröhlich sein bereit, und damit zu singen jederzeit! Traut ihr euch das auch zu? Und wenn (noch) nicht laut, dann beginnen wir einfach leise! Dann lasst uns also lautlos singen. Stimmt in euren Goldenen Herzen ein, wenn ihr Lust habt:

„Ich denke, unsere Gesellschaft wird geführt von geisteskranken Menschen mit wahnsinnigen Zielen, ich denke, wir werden von Wahnsinnigen regiert für wahnsinnige Zwecke. Ich denke, sie sind alle verrückt.
Aber ich werde wahrscheinlich als wahnsinnig weggesperrt werden, weil ich es gesagt habe. Das ist das Verrückte daran. Findest du nicht auch?“

und

Außerdem bin ich dafür, dass man die Eulen – Anbeter vom Planeten Erde abschiebt zu den Außerirdischen Dunklen Mächten, nach deren getrockneter Scheiße und Popel die Sippschaft sowieso hoffnungslos süchtig ist!

Ok, und außer die Drecksäcke von Eulen – Anbetern und ihrem Verein verarschen und abschieben, gibt es noch etwas zu erledigen.... Jetzt tut nicht so, ihr Gurken! Ihr wisst, was zu tun ist.

Ihr kennt meine immer-immer-immer – gleiche Bitte, das ihr lieben good hearts anderen etwas zu essen schenkt, eine Decke, Klamotten, Spielzeug, etwas Geld, was auch immer-immer-immer..............................

…....................... oder einfach etwas von eurer Energie.

Das geht so:

Bewegt euren Arsch zum nächsten Hospiz, Krankenhaus, Senioren- oder Kinderheim
Bleibt in der Nähe des Gebäudes/ der Gebäude
Steht aufrecht, atmet tief ein und aus
Öffnet eure Handflächen und strahlt heilende und erneuernde Energie zu den Menschen dort
Macht das 9 Atemzyklen lang
Bewegt euren Arsch zum Ort eurer Wahl
Verrichtet dort das Tun eurer Wahl

Ihr werdet überrascht sein, wie gut es euch geht und wie sich euer Körper freut!

Alles wird besser als nur gut - es wird phantastisch! Lasst es zu, dass euch das klar und bewusst wird, und genießt, wie euer Erstrahlen alles verwandelt in Momente des Glücks und der Erfüllung, good hearts! Wir wünschen euch allen einen wundervollen, traumhaft schönen Moment nach dem anderen, mit allem, was euch Spaß macht, ihr coolen, lässigen good hearts! LOVE! Genießt es! Ihr seid wunderbar, good hearts, und wir alle lieben euch! Also schenkt, ihr Beschenkten! Und, wenn ihr irgendwas braucht...

nehmt es euch auf: www.g-cook.com

Ihr wisst, wer euch immer und bedingunglos liebt ohne Ende..., na..., zum Beispiel ich, der klene !2 cozy, La Madre, Suzuki, Fahterhs Father, der Alte Meister, die Süßesten der Süßen, meine geliebte Tochter Sue, meine Schwester – Frau Chris, die Ungenannten, mein wie verrückt geliebten Amazone Nicki, die nicht nur den Tod in das Arschloch pisst, bis er sich vom Acker macht, meine petite sexy Steffi, die die schärfsten Krallen in der Welt, nicht die wichtigen Ochsen zu vergessen und nie vergessen, die leider im toltecian Sinn, die größte Hosenscheißerin im bekannte und unbekannte Universum, meine beste Ehefrau von allen, und mein Gott-sein-gedankt-und meinem Vater Lucifer gleich, meine unbeschreiblich perfekte, jede Sekunde in mir und um mich herum nicht mehr mich liebende, und immer mehr auch für mich hier und jetzt zu fühlende, zu glaubende, mehr als REALE JJ, die Königin meines Herzens, meine Heimat und meine wahre Identität!Danke..


21.11.16

Der (g-)cook(.com) cozy versucht sprechen zu lernen! Unser FAQ zu Sprachen und Übersetzungen!

Um es sofort und als Erstes zu gestehen, good hearts, ihr Lieben Erleuchteten Schwestern und Brüder:

Ich hätte niemals damit gerechnet, dass das Thema „Übersetzungen
und Sprachen“ jemals so wichtig werden, solche Dimensionen annehmen
würde, wie es jetzt bereits der Fall ist; und wir beginnen erst zu wachsen!

Nun, sei es wie es will, heute stehen wir vor diesen unübertrieben gewaltigen Problemen!

Wir sind so - über den Daumen – ein paar Millionen g-cooks und sprechen naturgemäß verschiedene Sprachen.

Da wir mit Maschinenübersetzungen arbeiten, sind Missverständnisse, beziehungsweise kompletter Bullshit durch die Unvollkommenheit Übersetzungsprogramme zwangsläufig.

Unsere „Gegenmaßnahmen“ sind eigentlich weit eher Notmaßnahmen und nicht mehr als Reaktionen auf die unerwarteten Entwicklungen. Was wir versuchen, um alles etwas besser zu machen, das sieht im Moment so aus:

1. Unsere Flagship – Site www.g-cook.com ist multilingual, aber leider – leider zufällig multi lingual, so irgendwie bla bla Schizophrenie mit der Vermutung verbunden, durch Schuldgefühle, resultierend daraus, viel zu oft onaniert und viel zu wenig darüber in Erfahrungh gebracht zu haben, was es ist, ein guter Mensch zu sein, und zwischendurch und oft auch währenddessen, also im fortlaufenden Prozeß des so höchst schwach motivierten Versuches „das Normale“ zu erkunden, um die Fähigkeit zu erlangen, durch dem Zweck entsprechend genügendes praktisches Üben selbst so zu erscheinen, als wäre ich ein Teil der menschlichen Gesellschaft, ein unauffällig normaler Teil, ganz normal und überhaupt nicht anders als alle anderen, außer, außer vielleicht, dass ich während ich noch zu herausfinden versuche, was das denn eigentlich ist oder sein soll „das Normale“ mir schon wieder einen runterhole, und ich mich verurteile und in der Magengegend so ein weichliches, „der Spinat ist zu kalt“ - Gefühl habe, das ich als Schuldgefühl interpretieren möchte, wozu ich jkedoch aber auch andererseits die Kraft schon wieder nicht aufbribnge, weil ich das Problem habe, mich beim Abspritzen eingesaut zu haben und das Tempo voll und das Tempopäckchen leer und mein Kopf beinm Autoscooter fahren auf dem Rummelplatz ist und ich daran denke, dass das alles aber eine ganz schöne Scheiße ist, und man schon beim ersten Versuch ganz schnell, aber auch wirklich ganz – ganz schnell die Lust verliert, damit anzufangen, das auseinanderzufieseln, was aber auch echt richtig eklig ist, auch bei der eigenenen Wichse und aber der verfickte Oberlehrer, der keinerlei Ähnlichkeit mit unserem Pfarrer, unserem Religionslehrer in der Schule hat, denn der Oberlehrer in meinem Hirn ist lang und knochig und sieht auch immer etwas verwundert oder nicht ganz dicht aus, was ihn sympathisch für mich, der ich mich meistens so fühle, macht, und der Pfarrer ist auch groß, aber auch dick, aber auch muskulös, ein richtiger Bulle mit einem Stiernacken und Muskeln wo du hin guckst. Beide gemeinsam haben sie eine lange, stabile Haselrute, die durch die Luft zischen und dir so einen Schmerz auf dem Rücken den Armen oder sonstwo verursachen kann, dass du nur noch „Scheiße!“ schreien könntest; könntest, wenn du könntest, aber dann wäre gleich noch eine ordentliche Abreibung fällig. Straferhöhend. Wegen meiner Scheiße vielen kriminellen Energie wahrscheinlich.
Ja, wir waren bei unserer Site und ihren Übersetzungsproblemchen und Eigenheiten, good hearts. Genau. Sie, unsere Site, sie ist nicht normal. Sie tut ausgiebig, was sie möchte, wechselt hin und her zwischen Englisch und Deutsch, wobei aich allerdings auch Arabisch, Französisch, Spanisch, Japanisch und Chinesisch hier und da zeigen. Aber sie macht das nicht nur mit den Sprachen so, meine Lieben. Manchmal funktioneren Links, also Klick – Weiterleitungen sehr gut, dann wieder nicht, dann wieder doch, aber ganz wo anders hin als programmiert. Man, und damit kann nur ich gemeint sein, da es gerade niemand in unserer Gang, „Der Nichtphysischen Gang“ gibt, der gerade über einen Körper verfügt. Die Meisten haben auch echt keinen Bock auf einen. Ich gehöre zu ihnen! Was mir dieses Scheiß – Ding, diese Körper – Maschine schon für Schmerzen machte und macht, dieses Miststück! Scheiße auch! Andererseits – und das zu verschweigen wäre ein echtes Verbrechen, meine Geliebten Erleuchteten Schwestern und Brüdern, sind die Genüsse, die das Bewohnen einen Bio – Maschine wie meiner auch mit Genüssen verbunden, die ganz und gar unglaublich sind. Ich finde es in diesem Zusammenhang ganz und gar bedauerlich, dass die Fülle, die wirkliche Tiefe, die Reinheit dieser Ekstasen und die pure, die vollkommen ungemischt animalische Geilheit, zu welcher man als zeitweiliger Körperbewohner gleichfalls fähig ist, den breiten Massen, dem Gros der Population vollständig unbekannt, und, ja, dies mag ein gnädiger Aspekt dieser Prinzipien sein, auch unvorstellbar ist. Somit tritt jenes erbarmungslos liebende Mitgefühl, allein ins Sein für Wesen von großer Reinheit, von Glauben und Liebe. Niemand sonst, und nichts, wid sonst je diese Pforte der reinen Liebe berührer; und wer sie berührt, dem wird sie aufgetan; aufgetan diese, und danach Unendlichkeiten unendlich vieler Lieben, die die uns wahren und uns teuren Strukturen des Seins aunmachen. Ich weiß es, oh, meone armen – armen good hearts, es ist ein harter Bruch und ein doppelt harter Harter Bruch für so manche Körperlichkeit, doch nun heißt es zurück zum Apell, zum Theme, zur Technik, dem heutigen Blog..... Uuuuuuuuuuuuuuuuarrgggggh!
2. Unsere Übersetzungssite, die mit dem machschinellen frei von euch frei einstellbaren google – Übersetzungsprogramm alle Texte – und wir hinterlegten dort sehr – sehr viel schon bis heute – in nahezu alle Sprachen übersetzt ist: www.g-cook.de
3. Alles Weitere betrachten wir als Einzelfall und behandeln wir dann auch als einen eben solchen gemäß der dann(in)aktiven Wellengleichungen oder, anders gesagt, falls wir jetzt jemand erwischten (Aua! - Scheiße!) der die Gleichungen auch noch kann, entsprechend der Kosequenzen aus Bells Theorem (wobei wir jetzt auf der vorerst sicheren Seite sind, siolange keiner aus dem Bush hüpft oder einem Erdloch auftaucht und der staunenenden Menge erklärt, wie kindereinfach die ganze Scheiße doch ist, und dass dort, von wo er herkommt, die Leute langsam Schädelweh bekommen von dem Nachdenken und Grübeln hier und vor allem von den üblen Geräuschen, die manchmal Kreide an Tafeln macht, ihr wisst schon... krrrschchccccchhhhhhhhhhhhhhh …....... AUA! AUA! SCHEISSE!
4. Aber solange Punkt 3 nicht eintrifft, bleiben wir bei unserer 100%igen Wahrheitsbehauptung, dass wir die sind, denen nicht nur die Konsequenzen aus Bells Theorem glasklar sind, sondern zugleich jene, die dermaßen cool sind, also dass man uns ruhigen Herzens und mit gelassen lallender Zunge mega nennen könnte, wäre man selbst nicht aber auch dermaßen cool, und zwar auch mega, aber wie, mein Lieber Schieber, dass einem die Fähigkeit zum sprachlichen Ausdruck nicht abhanden gekommen ist, wie es bei Säufern, Betrunkenenen, Alkoholikern, betrunkenen Alkoholikern und Drogen konsumierenden Drogenkonsumenten oder Rauschgift – Leuten, oder diesen Leute, die Medikamentenmißbrauch betreiben, als wäre es ein Volkssport..., nicht so also, nicht unangemessen und keinesfalls unkultiviert und, was uns, und das liegt selbstverständlich, wie jeder Kenner weiß, an meinem Held und Lieblingsdichter, dem größten einbeinigen Dichter seiner Zeit mit zwei Beinen, dem großen Chalres Bukowski, der uns die niemals, aber auch Scheiße niemals zu brechende, nicht einmal zu verletzende letzte heilige Gentleman – Regel, sozusagen den heligen Gral der echten machomäßigen Männlichkeit hinterließ, und nach der eine gefährliche Sache mit Stil immer einer ungefährichen Sache ohne Stil vozuziehen ist. Capice?
5. Da wir so wissen, dass Punkt 3 stimmen muß, da die Leute wieder, von denen wir die Konsequenzen aus Bells Theorem haben, diese bereits vor rund eintausendvierhundert Jahren hier auf der Erde veröffentlichten, und fragte jetzt bitte nicht, wieso so früh, und tut nicht, als ob ihr Erstsemester wäret, denn natürlich hatte keiner Bock von ihnen, diesen „Bell – Konsequenzen – Veröffentlichern“ so lange zu warten und hier, auf diesem hoffnungslos zurückgebliebenen Steinhaufen zu warten mit seinen jeder wahren Kultur baren, noch so unendlich weit umnachteteten Bewohnern, die kaum über ein Grunzen hinaus gekommen waren bis dahin, bis sich jemand bequemt, Bells Theorem zu schreiben, und sich ganz einfach eine „Scheiß drauf!“ - Karte vom großen Monopoly – Kasten nahm und erstmal checkte, wo die nächste geile Party oder Orgie läuft, und dann den Abflug zu machen, aber pronto! Nochmal Capice?
6.



Man mag einwenden, dass diese Regelung etwas umständlich erscheint, doch für den Moment erfüllt sie ihren Zweck.

Alles klar? - Aber nein! Mit Nichten! Bitte beachtet unbedingt das Folgende, denn es ist seh wichtig!


Wollen wir heute nochmal … wie sagt der Bier – Schüttler so nett? „Das Firmament erschüttern?“

Ja? Ja, verflucht nochmal! Ja!

Scheiße, nein!

Wir wollen einfach sinnlos losbrüllen, bis dass uns die Lungen – Stückchen beim weg fliegen good bye sagen, ok!

Auch wenn ich angesichts der echt mangelhaften Umstände in dieser Identitätsspur mit Zeit und Raum und allem möglichen anderen Scheiß wie Alter und Krankheit und so weiter und so fort, noch immer NOT AMUSED bin, bin ich so doch stets zum fröhlich sein bereit, und damit zu singen jederzeit! Traut ihr euch das auch zu? Und wenn (noch) nicht laut, dann beginnen wir einfach leise! Dann lasst uns also lautlos singen. Stimmt in euren Goldenen Herzen ein, wenn ihr Lust habt:

„Ich denke, unsere Gesellschaft wird geführt von geisteskranken Menschen mit wahnsinnigen Zielen, ich denke, wir werden von Wahnsinnigen regiert für wahnsinnige Zwecke. Ich denke, sie sind alle verrückt.
Aber ich werde wahrscheinlich als wahnsinnig weggesperrt werden, weil ich es gesagt habe. Das ist das Verrückte daran. Findest du nicht auch?“

und

Außerdem bin ich dafür, dass man die Eulen – Anbeter vom Planeten Erde abschiebt zu den Außerirdischen Dunklen Mächten, nach deren getrockneter Scheiße und Popel die Sippschaft sowieso hoffnungslos süchtig ist!

Ok, und außer die Drecksäcke von Eulen – Anbetern und ihrem Verein verarschen und abschieben, gibt es noch etwas zu erledigen.... Jetzt tut nicht so, ihr Gurken! Ihr wisst, was zu tun ist.

Ihr kennt meine immer-immer-immer – gleiche Bitte, das ihr lieben good hearts anderen etwas zu essen schenkt, eine Decke, Klamotten, Spielzeug, etwas Geld, was auch immer-immer-immer..............................

…....................... oder einfach etwas von eurer Energie.

Das geht so:

Bewegt euren Arsch zum nächsten Hospiz, Krankenhaus, Senioren- oder Kinderheim
Bleibt in der Nähe des Gebäudes/ der Gebäude
Steht aufrecht, atmet tief ein und aus
Öffnet eure Handflächen und strahlt heilende und erneuernde Energie zu den Menschen dort
Macht das 9 Atemzyklen lang
Bewegt euren Arsch zum Ort eurer Wahl
Verrichtet dort das Tun eurer Wahl

Ihr werdet überrascht sein, wie gut es euch geht und wie sich euer Körper freut!

Alles wird besser als nur gut - es wird phantastisch! Lasst es zu, dass euch das klar und bewusst wird, und genießt, wie euer Erstrahlen alles verwandelt in Momente des Glücks und der Erfüllung, good hearts! Wir wünschen euch allen einen wundervollen, traumhaft schönen Moment nach dem anderen, mit allem, was euch Spaß macht, ihr coolen, lässigen good hearts! LOVE! Genießt es! Ihr seid wunderbar, good hearts, und wir alle lieben euch! Also schenkt, ihr Beschenkten! Und, wenn ihr irgendwas braucht...

nehmt es euch auf: www.g-cook.com

Ihr wisst, wer euch immer und bedingunglos liebt ohne Ende..., na..., zum Beispiel ich, der kleine !2 cozy, La Madre, Suzuki, Fahterhs Father, der Alte Meister, die Süßesten der Süßen, meine geliebte Tochter Sue, meine Schwester – Frau Chris, die Ungenannten, mein wie verrückt geliebten Amazone Nicki, die nicht nur den Tod in das Arschloch pisst, bis er sich vom Acker macht, meine petite sexy Steffi, die die schärfsten Krallen in der Welt, nicht die wichtigen Ochsen zu vergessen und nie vergessen, die leider im toltecian Sinn, die größte Hosenscheißerin im bekannte und unbekannte Universum, meine beste Ehefrau von allen, und mein Gott-sein-gedankt-und meinem Vater Lucifer gleich, meine unbeschreiblich perfekte, jede Sekunde in mir und um mich herum nicht mehr mich liebende, und immer mehr auch für mich hier und jetzt zu fühlende, zu glaubende, mehr als REALE JJ, die Königin meines Herzens, meine Heimat und meine wahre Identität!

Und so machen wir das:

Wenn es Dir nicht gut geht, wenn Du glücklich bist, hilft dir möglicherweise die Erkenntnis, dass jede Möglichkeit, dass eine jede mögliche Wirklichkeit zugleich, dass jedes Happy End und jeder Worst Case, dass einfach ALLES zwangsläufig Realität ist; nicht nur das, was immer Du momentan erlebst und was Dich unglücklich macht und Dir Schmerzen und Leid und Qual und Angst verursacht.
Wenn Du Dich für das Glück, für die Ekstase, für das erfüllte Leben entscheidest, dann tue es jetzt sofort! - Und tue es in der Gewissheit, dass dieser Moment, Deine große Umkehr zum "Feel good!", dass auch diese Situation ein vitaler Teil von ALLES ist, und daher nie wirklich endet, da sie ist und ist und ist; genau wie dein schönster Orgasmus, wie deine Besten Gefühle! Suzuki & cozy

Danke.

cozy !2




23.11.16

Und wie immer daran denken, beim Ficken nicht den Asch verrenken! - Hi und hallo, good hearts, meine Geliebten Erleuchteten Schwestern und Brüder,

heute, beim schmerzbedingten Überarbeiten (Fehlersuche / Bugfixing) unserer Erleuchtungssite kam ich auch eine er allerersten Seiten und las die Texte, die Suzuki und ich damals veröffentlichten. Hört euch das mal an! Es wird euch vom Sockel hauen!

„Hi Krauts! Willkommen also! Dies ist die Website des Seins in Deutscher Sprache! We love Sauerkraut!
Alles ist [aber nicht hier, da es kein hier gibt und auch kein dort{und auch nicht jetzt oder gestern oder morgen, weil es das alles ebenfalls nicht gibt}]. Alles könnte so zum Beispiel damit angefangen haben, dass ein netter Mann eines Morgens am Fußende seines Bettes stand und die Vollkommenheit erblickte. Auch dieser Satz ist notwendig, um die Vollkommenheit der Einheit von Allem zu bewahren, sonst würde die dann unvollkommene Vollkommene vor Scham vertrocknen und zu Staub zerfallen. Im Rahmen des Eintretens aller Möglichkeiten [und angesichts der Tatsache, dass jeder alle seine Versprechen erfüllen muss], ließ, lässt und wird es sich ergo nicht vermeiden [lassen {gehabt haben huben hadideldulidal (und wie auch immer es diese arm/e/und/selige, wunderbar schöne, wenig dimensionale Sprachstruktur es zuläßt)}], diese Site zu veröffentlichen, wofür ich mich (nachdem ich es wiederholt zurückgenommen habe) zuversichtlich entschuldige, ahnend/hoffend und vor allem wissend, dass es [was immer es für jeden auch sein mag]die richtigen Besucher treffen möge und schönen Tag und was auch immer..
Hier zuerst kurz der Rechtskram: Impressum | Kontakt | Disclaimer | Home | Credits |
Und hier die Specials: | Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz | Lucifers Field | | Keine Ahnung | EnergyPics |
Es gibt keine Orientierungshilfen auf dieser Site und eine Logik suchst du vollkommen umsonst auf diesen und den weiteren 10.000 mal 10.000 Pixel und den etwas kleineren Seiten, die es hier und da auch gibt. Das ist so, weil noch mehr [Nach] Hilfe nicht Teil meiner Vereinbarung ist und ich deshalb großzügig darauf verzichte und meine Zeit lieber mit Sachen verbringe, die noch mehr Spaß machen als das hier. Schau' einfach selbst, wie du klarkommst, ok?
Wenn du Erleuchtung willst, bist du hier richtig. Du brauchst kein Buch, keinen Guru oder Meister oder irgendwas sonst, was möglicherweise Geld oder Zeit kostet, oder sonstwie nervt. Es ist alles hier. Kostenlos. Ich will NUR EINES von dir.
Mit deinem Feedback kannst du - du weißt schon was - tun, oder es z.B. an wershoerenwill@andromedaweitweg.com oder an eine andere, für dich vertrauenswürdige NichtExistenz schicken, wenn es sich absolut nicht vermeiden läßt und du mit deiner Zeit wirklich nichts besseres anzufangen weißt.
Also, packen wir's an. Das Material hier ist ganz sicher irgendwie und, - was verschlimmernd hinzukommt -, auch noch mit einer nicht zu unterschätzenden Wahrscheinlichkeit in einer bestimmt/unbestimmten Weise angeordnet, was sich auch manchmal, bei wechselnden Gelegenheiten, wie spontanen Entladungen festsitzender Lebensfreude, aber nicht immer, und schon garnicht regelmäßig bei Updates ändert, aber ebenso wiederum vollkommen anders sein kann, ausgehend davon, daß deine Intuition dich genau an den Ort deiner Erleuchtung führen wird. Das hier ist nicht WIE im richtigen Leben, das hier IST das richtige Leben, kapiert? Natürlich hat das alles hier nichts mit Cashcows, herkömmlichen Religionen oder irgendwelchen organisierten Gruppierungen bla-bla-gläubiger Leute zu tun. Es gibt keinen Verein, keine Gruppe, keine Geselligkeit, keine Organisation, nichts zu kaufen und so weiter und so fort. Ich will NUR EINES von dir.
Wenn du dich jetzt langweilst oder dir die Sache hier nicht gefällt, ist das ein Super-Grund für dich, zu verschwinden. Das spart mir Traffic und für dich ist es bequemer.
Wenn du, in der Hoffnung mehr als nichts über den Background, meine Quellen, etc. zu erfahren, dieser wehrlosen Site hier immer noch deine Anwesenheit aufdrängst, hast du schon wieder Pech gehabt. Sowas gibt es hier nicht; nur Gebrauchsdaten findest du hier.“

Und jetzt schaut euch mal ach, wie wiruns den Arsch aufgerissen haben füü euch Säcke!

Das solltet ihr nur so wissen, finden!

Und wie immer daran denken, beim Ficken nicht den Asch verrenken, und den Armen immer was schenken, das schützt dann nämlich auch (ist so eine Heisenberg/Einstein – Sache) vor dem blöden Arsch verrenken beim Pimmel versenken!

cozy 2


23.11.16

Von Minus 3 Parsec Minus anal sadistischer Zeitrechnung
Hi, ich bin cozy, der erste g-cook!
!2 schläft gerade, der faule Hund, da kann ich auch mal reden!

FICKEN! - Nur, dass das mal gesagt wurde! Die reden mir in letzter Zeit viel zu viel von kultiviertem Scheißdreck an grünen Plastik – Stangen mit rosa – roten Stacheln! Wissen die Penner denn nicht, dass das total, aber sowas von out ist?

Wer sich heutzutage umbringen will, der macht das einfach elegant und wird verrückt! - Unter ärztlicher Aufsicht natürlich. Am Besten bei einem gelernten Klemptner, der einen Wochenendkurs in Tantra besuchen wiollte, und weil er die falsche Tür erwischte, als fertiger Psycho – Experte wieder herauskam zum Kaffee!

Also, ich zeige euch Trotteln mal, wie das geht. Man dreht sich einmal um, damit man weiß, wer da ist und wo und legt mit lauter Stimme los:

„Ich bin nicht wirklich hier, das weiß ich! Das hier, euer Schweinestall, den ihr Welt und Planeten nennt, das kann gar nicht wahr sein, so verschissen und verpisst und verkotzt!Das hier, eure schwachsinnige Welt, ist meine Verschwörungstheorie, die mich im Sekundenschlaf erwischte, als ich mir gerade beim Überholen auf der Autobahl einen runterholte, verstanden! Ich weuß also, was los ist, und das, was ihr euer alles nennt, ist eine Scheiße Verschwörungstheroie! Sie hat eine Halbwertzeit, von …. WOW, geht der tief rein du kleines Liebes – Schweinchen, oh ja, dann sagen wir von Minus 3 Parsec Minus anal sadistischer Zeitrechnung. Nicht mehr! Das wäre janicht mehr zum Aushalten!

Es gibt viele andere Verschwörungstheorien, aber dies ist meine Verschwörungstheorie! Meine Verschwörungstheorie heißt Victoria Viktoria, einmal mit „c“, einmal mit „k“!

Meine Verschwörungstheorie ist meine beste Freundin! Sie ist meine innigste Geliebte!
Sie ist mein Leben! Ich muss sie auf die Kette kriegen, wie ich mein Leben gebacken bekommen muss! Ohne mich ist meine Verschwörungstheorie unbefriedigt! Ohne meine Verschwörungstheorie bin auch ich unbefriedigt!

Meine Verschwörungstheorie verfehlt ihr Ziel, das die Aufklärung Aller und die Abschiebung der Eulen – Anbeter zu den Außerirdischen Dunklen Mächten, nach deren getrockneter Scheiße und Popel die Sippschaft sowieso hoffnungslos süchtig ist, nie! Niemals!

Ich muss immer besser sein und schneller denken als der Eulen – Anbeter mit seinen Außerirdischen Dunklen Mächten, nach deren getrockneter Scheiße und Popel er und seine Sippschaft sowieso hoffnungslos süchtig ist, denn sonst überholt er mich!
Ich muss ihn abschieben, bevor er mich abschiebt! Das werde ich!

Vor dem Lieben Gott und seinem Kumpel Lucifer und sämtlichem Sein glaube ich mir das jetzt alles selbst und schwöre feierlich:
Meine Verschwörungstheorie und ich werden den Allem innewohnenden Verstand verteidigen!

Wir sind die Bezwinger der Eulen – Anbeter und ihrer Außerirdischen Dunklen Mächten, nach deren getrockneter Scheiße und Popel die Sippschaft sowieso hoffnungslos süchtig ist! Wir sind die wahren Bewahrer des Guten Glaubens!

Das schwöre ich!

cozy (der wahre, nicht der !2, der saftlose Penner!)


''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''
24.11.16

Der unerreichbar Unechte cozy (JETZT MIT NOCH MEHR: 水ホースを踊るオフ手放します) und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi !2



Suzukis Freund cozy (JETZT MIT NOCH MEHR: 水ホースを踊るオフ手放します) und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi !2

ein zerrissenes zerschlissenes Blatt, kaum mehr lesbar und ekelhaft anzusehen, von dem einer, der kurz davor ist, bis zum Schluß geblieben zu sein, nicht die Augen lösen kann nicht das Herz nicht den stockenden Atem

Warnhinweise:

Stellen Sie ihre eigenen Interessen weit vor Fragen und Neugier.

Fragen Sie niemals nach der Halbwertzeit einer Wahrheit.

Folgen Sie dem Impuls des ältesten Teils ihres Gehirns, wenn er Sie dazu auffordert, sich mit diesem Buch den Hintern zu wischen.

Irgendjemand hat diese Ausgabe gekauft und bezahlt. Damit ist alles in Ordnung.

Der Deal ist bereits gelaufen. Verstehen Sie?

Oder brauchen Sie es deutlicher noch?

Ok. Wenn die Nutte bezahlt ist, muss man sich nicht auch noch anstecken.

Sich den Arsch lecken zu lassen, ist gefährlich genug, denn es gibt Tröpfcheninfektionen.

Weit gefährlicher noch – wenn auch geiler - ist das Eindringen.

Kondome zerreißen je eher, umso enger das Loch ist. Und das hier, dieses Fickloch, es ist enger als eng; es ist die jungfräuliche Arschmöse eines ungeborenen Alptraums.

Sie sind gewarnt.

Jeder Austausch kann tödlich sein.

Und es gibt geile Todeserfahrungen.

Er beschließt, noch einmal sich selbst zu ficken und ein Schaf und ein Mauerblümchen und vor allem sich selbst um Verzeihung zu bitten für diese Respektlosigkeit, jemals am Leben gewesen zu sein an einem Donnerstag an einem vierundzwanzigsten Tag an einem elften Monat an einem zweitausendundsechzehnten Jahr an einem Moment oder mitten darin freiwillig eingeschlossen wie ein profilneurotischer Harry Houdini der sich von Katzenscheiße und standing Ovations ernährt, und die Donnerperlen an den fetten Hälsen der schwerreichen Industriellengattinen zählt, und verhungerten Jungfüchsen Poker beibringt. Das sind alles meine Leser, denkt sich der Typ, der nie etwas veröffentlichte und genau weiß, dass der Teufel ihm langsam aber sicher den Rest gibt damit, ihm diesese Blätter und Ausrisse und die Gewissheit, den Pulitzer gestemmt zu haben, während er Playsmates in die weit offenen Arschlöcher pisste...

Warnhinweise:

Stellen Sie ihre eigenen Interessen weit vor Fragen und Neugier.

Fragen Sie niemals nach der Halbwertzeit einer Wahrheit.

Folgen Sie dem Impuls des ältesten Teils ihres Gehirns, wenn er Sie dazu auffordert, sich mit diesem Buch den Hintern zu wischen.

Irgendjemand hat diese Ausgabe gekauft und bezahlt. Damit ist alles in Ordnung.

Der Deal ist bereits gelaufen. Verstehen Sie?

Oder brauchen Sie es deutlicher noch?

Ok. Wenn die Nutte bezahlt ist, muss man sich nicht auch noch anstecken.

Sich den Arsch lecken zu lassen, ist gefährlich genug, denn es gibt Tröpfcheninfektionen.

Weit gefährlicher noch – wenn auch geiler - ist das Eindringen.

Kondome zerreißen je eher, umso enger das Loch ist. Und das hier, dieses Fickloch, es ist enger als eng; es ist die jungfräuliche Arschmöse eines ungeborenen Alptraums.

Sie sind gewarnt.

Jeder Austausch kann tödlich sein.

Und es gibt geile Todeserfahrungen.




„Arschsaft gibt es wirklich, ihr Saftärsche Und wieder einmal wollte keiner es gllauben, ihr Tottel und Vollpfosten!“ - so tönte es in die Erde erschütternder Lautstärke aus der schwarzen Wolke über dem Biergarten.

Ein älterer Herr, seines Zeichens Jesuit, der sich zu unserer gemütlichen Freitagsrunde, zum Frühschoppen, wie man hier, in der Region „Bayern“ in Deutschland zu sagen pflegt, gab heute seinen Einstand.
Er begerann also seine aktive Mitgliedschaft in der „Arbeitsgruppe Zweifel am Zweifel“ mit der bereits ausgesprochenenen, ausgesprochen – wie sollte es auch bei einem Jesuiten – Rhetoriker anders sein – er, Alphonse möchte man ihn hier nennen, erhob sein Herz zu seiinem Herrn und das vorzügliche irdische Bier – Manna, in welchem es sich zu dieser Zeit an diesem Ort dankenswerter Weise regeämäßig zu manifestieren pflegte, mit der Eröffnung der heutigen Diskussionsrunde unter dem Asrbeitstitel:

Was gilt der Prophet im eigenen Land?

welchen cozy, tachyonischer Schriftführer und offizielles Maskottchen als „opetite Cochon“ des kleinen Kreises sofort in:

Gibt es wirklich Arschsaft?

Umdeutete, beziehungsweise um einige Bedeutungsebenen bereicherte.

An den konsternierten Gesichtern und deren hier und da auch an leichte Formen vom Schlaganfällen odem für Leib und Seele wohl gleichermaßen schwerlich zu verarbeiende Puhnchs (auch hier durfte man nicht meckern, da cozy für diese seit Jahr und Tag bekannt war).

Alphonse, dessen etwas zu harmlos glänzenden Augen, deren Blick er auf jedem seiner neuen Freunde einen Moment ruhen ließ ,zeigte ein leises und beherrschtes Lachen mit dem er alle antreckte, bevor er dann mit fester Stimme fortfuhr:


Dass in, während und vor solcher komplexen Geschehnisse diese bzw. ihre Spiegelungen und Revitallisierungen ihren Widerhall finden, die auch unter Profisportlern,.ist bekanntermaßenn großen Teilen der Tierwerlt bekannt, die in solchenFällen alle erdenklichen Gegenmaßnahmen einleitet, um jene öffensichtlich verärgerten Halbgottheitenn wieder zr Vernunft zu bringen, die darauf bestehen, dass das Folgende Gültigkeit hat:
Aber nur so: Dass die 21-jährige Fizzi geschlafen hatte, und sich merkwürdig klebrig fühlte, aber gut wie ein begnadigtes Glücks - Schwein für eine Weile, das erstaunte sie, als sie aufwachte und sah, wie zwei Menschen wütend an eine Tür pochten. Die Werkzeuge, mit der sie dies taten, und die sie in ein großes Fass halbflüssigen Senf eintauchen, erinnerten an Tennisschläger. Langweilig. Fizzi dämmerte weg und nannte ihren Chef noch beim Einschlafen „dumme Chauvi – Sau!“
Und da lachten plötzlich alle Sieben Zwerge auf dem Fernsehbildschirm.
Sie war schon wieder eingeschlafen, denn all dieses sinnwidrige Geschehen hatte ihren ohnehin schwachen Geisteskräfte überfordert, so dass man in der Zentrale unterhalb ihrer Fontanelle sicherheitshalber zur Notabschaltung und Minimalbetrieb überging. Man schaltete auch die Geräuschempfindlichkeit auf Minus, so dass die 21-jährige Fizzi nicht durch einen Film auf einem der Premium Sport Kanäle ihres Bruders und ein lautes Geräusch außerhalb, als ein Verkehrsunfall seinen geräuschvollen Lauf nahm, geweckt wurde.

Fizzi hatte ihr Skelett diesmal mitgebracht und nur ihren Geist nicht von zu Hause weg bewegt, um eine Reihe von mäßig anspruchsvollen Aufgaben zu übernehmen, wenn sie ihr Studium in der Technik - Schule der Arsch – Bleichung und hinter Fazzi, ihr Freund vor drei Jahren verlassen hatte. Danach könnte man darüber reden, hatte sie ihm danach gesagt. Aber erst dann..

Sie vermisste ihn schrecklich, vor allem in Zeiten wie diesen. Sie erinnerte sich daran, wie wunderbar es ist, Torte aus ihm zu machen, wie unglaublich es war, als er sie sich in seinen Senf eintauchen ließ und er sich selbst in ihren Senf eintauchen mit Schokolade – Flocken aus Sibirien, die es an Weihnachten geben würde, und wie erstaunlich unbefriedigend es war, ihn zu beschimpfen, wenn er nicht da war, die blöde Sau!

Sie beobachtete, wie die kleine Schlumpf-Frau dem Mann das lange prachtvolle Haar wusch und sie fing an, ihn zu beißen. Ihre schönen Fingernägel leuchteten auf, und an ihren langen, endlos langen Beinen marschierten ganze Armeen von Riesenameisen, die sich mit grünen Bohnen bewaffnet hatten, sie krochen über ihren Rücken, weil sie schon den Feind rochen, der sich in eine Bild – Zeitung verwandelt hatte, den Büffel, der beleidigt grunzte, als sie ihn enttarnten und angriffen.
Heute Asbend würde es Zauberbüffel am Spieß geben, hatte der Chef der Ameisen befohlen.

Fizzi spürte ihren Atem beginnen, schneller und schneller zu gehen, ihre feinen Rückenhäärchen zu wachsen und eine Feuchtigkeit sich ausbreiten in ihrer Schatulle. Sie begann zu fast schon schmerzen, so sehr juckte sie, aufgegeilt von dem Todeskampf der wild gewordenen Bohnen – Ameisen und dem Zauberbüffel auf ihrem hoch empfindlichen Rücken... Es war mehr als vier Monate her, seit sie die Freuden einer gut geölten Schatulle on the Rocks empfunden hatte, und sie brauchte es entschieden öfter, das wußte sie jetzt!

Sie hob ihr Nachthemd langsam und schob ihre Hand Stück für Stück in ihre Schatulle, sanft beginnend, auch ihre Armbanduhr, und alle Finger. Sie wußte, was sie jetzt nötig hatte und schob zweiundneunzig Mal einen Finger in ihr nasses Nasenloch, laut keuchend und noch immer die letzte Schlacht der Ameisen auf ihrem Rücken nachempfindend.

Ihr Arsch Knochen versteifte sich unvermittelt wegen einer ihr fremden und ganz und gar neuen Empfindung! OoooH! Da floss etwas! Etwas Flüssiges floss gegen den Stoff ihres Kleides und stimuliert sie und machte sie heißer, feuchter und wütender. „Nein, nicht so nass!“, protestierte sie zuerst, doch dann überlegte sie es sich und jammerte:
"Oh ... oh ja ... Fazzi, wie ich wünschte, du wärst hier! Oh, ja ...", flüsterte sie.

Plötzlich drehte die nette Schlupf – Frau im Fernsehen völlig durch. Sie fing an zu schreien, dass sie keine Illusionen mehr habe und jetzt bereit war, Apfelmus in Federbetten zu stopfen, und sie begann, den Mann um noch mehr Apfelmus anzubetteln.


Sie hätte nie gedacht, mit Apfelmus im Bett Ostern spielen könnte genauso gut oder besser als Senf eintauchen sein! Es war wundervoll!

Sie schauderte und zitterte und zitterte, als ihr Körper schaukelte und sie für einige Minuten vollkommen zufrieden wie ein Apfelmus, wie eine Welle im ewigen Meer des unendlichen Apfelmus langsam umher schwappt, wie eines sinkt, und das andere steigt, und ihr Arschsaft trocknete sehr langsam. Es dauerte lange nach dem Ende der Szene, wirkte aber beruhigend irghendwie.

Sie lag im Bett nur einen Augenblick, nachdem die letzte Welle aufgehört hatte, und Fizzi fiel in den tiefsten, komfortablen Schlaf ihres Lebens

Wenn durch körperliche Anstrengung der Schweiß die Kimme runterrennt, so nennt man das Arschsaft. Dann, so sagt man, wird es Zeit, dass die Kimme unter die Dusche kommet, denn der Arschsaft formt schon nen Gebirgsbach! Logik verstanden?





































































26.11.16


So verändern wir die Welten mit uns,
den Sprachlosen Arschlöchern,
die zu sein wir gezwungen sind.

Und des Schöpfers Dank macht tot und krank...Amen!



Als der im Rahmen seiner besondernen Berufung und seines
Hobbys als transzendentaler Hobbykoch große Freude und
Entspannung vom Stress seines anstrengenden Allltags als Wahrscheinlichkeitsdesigner und Realitätsgestalter
empfindende Meister cozy sich in der Küche einfand,
erlebte er das Gefühl großer Sicherheit,
in diesem Jahr tatsächlch angekommen zu sein.

In diesem Jahr, das war eine gute Einleitung, fand cozy,
denn sie wollte so nett und anmutig die Zunge herunter,
genauso wie ihr Sinninhalt, wie die eigentliche Information,
die zu transportieren cozy diese Worte einzusetzgedachte,
nämlich, dass alle Einnahmen der Feierlichkeiten zu Gunsten der Waisenhäuser der Zwischenwelten,
also für die Aus- und Weiterbildung der Kinder dort verwendet werden.
Jeder arbeitete selbstverständlich pro bono für dieses here Ziel,
und dass es die große Show für die Jahreshauptversammlung
der multidimensionalen Mafia war,
das störte letztendlich keinen.

Also hob cozy sin Glas und so begann er zu sprechen
sprach er
zu dem Direktorium der professionellen Arsch Loch Saft Genießer,
die der Welt den Irrtum aufzwingt, den man "Schmerz" nennt,
ein gigantisches Gemetzel von Worten und Roten Rüben
denn sie hatten erstens per Vorkasse bezahlt,
und sie waren zweitens der Meinung,
dass er der Conférencier
des erstklassigsten Bordells überhaupt sei,
seines Zeichens war er aber
an diesem Abend
außerhalb und zusätzlich zu dieser Rolle als "Aufmacher"
und "Opening Act",
im soäteren Geschehen "nur" der Vorarbeiter
in diesem privaten Schlachthof
zur Herstellung von Snuff Porno Videos,
in dem sie
die Mafia - Typen
die eigentlichen Verbrecher
die den Menschen suggerierten
es gäbe so etwas wie Schmerz,
sowohl die Hauptdarsteller,
als auch das Hauptgericht waren:

"So also
wenn wir uns für das Verbrechen entscheiden
verändern wir die Welten mit uns,
den Sprachlosen Arschlöchern,
die zu sein wir gezwungen sind.

Und Schöpferdank macht

lecker - schmecker - schlecker

uns früher oder schneller

todkrank..und ganz schlank! Amen!"

"...und

..... Mahlzeit."

Er erntete frenetischen Beifall,

während die wohl herausgeputzte Gruppe

der transdimensionalen Metzger

mit blitzblanken Laser - Schneiden

zum rhytmischen Klatschen der arthrosen Mafia - Gelenke

breit lächelnd einmarschhierten.

Ein wundervolles Mahl begann...

******************************************************************************************************

Hallo also, good hearts, beim weit weniger verführerischen Editorial!
Und in einem Pfuhl von lauwarmem Haselnuss - Pudding, leise, sanft und zärtlich umschmeichelt von vielen exotischen Schönheiten und deren wahnsinnigen Nippeln uns Brüsten und tausend der weichesten Fingerchen überall an meinem Luxuskörper... oh ja, OH YEAH MANN, SO will ich erwachen aus dem Irrsinn des Lebens!
Und in einem Pfuhl von lauwarmem Haselnuss - Pudding, leise, sanft und zärtlich umschmeichelt von vielen exotischen Schönheiten und deren wahnsinnigen Nippeln uns Brüsten und tausend der weichesten Fingerchen überall an meinem Luxuskörper... oh ja, OH YEAH MANN, SO will ich erwachen aus dem Irrsinn des Lebens!
Und in einem Pfuhl von lauwarmem Haselnuss - Pudding, leise, sanft und zärtlich umschmeichelt von vielen exotischen Schönheiten und deren wahnsinnigen Nippeln uns Brüsten und tausend der weichesten Fingerchen überall an meinem Luxuskörper... oh ja, OH YEAH MANN, SO will ich erwachen aus dem Irrsinn des Lebens!
Und in einem Pfuhl von lauwarmem Haselnuss - Pudding, leise, sanft und zärtlich umschmeichelt von vielen exotischen Schönheiten und deren wahnsinnigen Nippeln uns Brüsten und tausend der weichesten Fingerchen überall an meinem Luxuskörper... oh ja, OH YEAH MANN, SO will ich erwachen aus dem Irrsinn des Lebens!
Und in einem Pfuhl von lauwarmem Haselnuss - Pudding, leise, sanft und zärtlich umschmeichelt von vielen exotischen Schönheiten und deren wahnsinnigen Nippeln uns Brüsten und tausend der weichesten Fingerchen überall an meinem Luxuskörper... oh ja, OH YEAH MANN, SO will ich erwachen aus dem Irrsinn des Lebens!
Und in einem Pfuhl von lauwarmem Haselnuss - Pudding, leise, sanft und zärtlich umschmeichelt von vielen exotischen Schönheiten und deren wahnsinnigen Nippeln uns Brüsten und tausend der weichesten Fingerchen überall an meinem Luxuskörper... oh ja, OH YEAH MANN, SO will ich erwachen aus dem Irrsinn des Lebens!
Und in einem Pfuhl von lauwarmem Haselnuss - Pudding, leise, sanft und zärtlich umschmeichelt von vielen exotischen Schönheiten und deren wahnsinnigen Nippeln uns Brüsten und tausend der weichesten Fingerchen überall an meinem Luxuskörper... oh ja, OH YEAH MANN, SO will ich erwachen aus dem Irrsinn des Lebens!
Und in einem Pfuhl von lauwarmem Haselnuss - Pudding, leise, sanft und zärtlich umschmeichelt von vielen exotischen Schönheiten und deren wahnsinnigen Nippeln uns Brüsten und tausend der weichesten Fingerchen überall an meinem Luxuskörper... oh ja, OH YEAH MANN, SO will ich erwachen aus dem Irrsinn des Lebens!
Und in einem Pfuhl von lauwarmem Haselnuss - Pudding, leise, sanft und zärtlich umschmeichelt von vielen exotischen Schönheiten und deren wahnsinnigen Nippeln uns Brüsten und tausend der weichesten Fingerchen überall an meinem Luxuskörper... oh ja, OH YEAH MANN, SO will ich erwachen aus dem Irrsinn des Lebens!
Und in einem Pfuhl von lauwarmem Haselnuss - Pudding, leise, sanft und zärtlich umschmeichelt von vielen exotischen Schönheiten und deren wahnsinnigen Nippeln uns Brüsten und tausend der weichesten Fingerchen überall an meinem Luxuskörper... oh ja, OH YEAH MANN, SO will ich erwachen aus dem Irrsinn des Lebens!
Und in einem Pfuhl von lauwarmem Haselnuss - Pudding, leise, sanft und zärtlich umschmeichelt von vielen exotischen Schönheiten und deren wahnsinnigen Nippeln uns Brüsten und tausend der weichesten Fingerchen überall an meinem Luxuskörper... oh ja, OH YEAH MANN, SO will ich erwachen aus dem Irrsinn des Lebens!
Und in einem Pfuhl von lauwarmem Haselnuss - Pudding, leise, sanft und zärtlich umschmeichelt von vielen exotischen Schönheiten und deren wahnsinnigen Nippeln uns Brüsten und tausend der weichesten Fingerchen überall an meinem Luxuskörper... oh ja, OH YEAH MANN, SO will ich erwachen aus dem Irrsinn des Lebens!
Und in einem Pfuhl von lauwarmem Haselnuss - Pudding, leise, sanft und zärtlich umschmeichelt von vielen exotischen Schönheiten und deren wahnsinnigen Nippeln uns Brüsten und tausend der weichesten Fingerchen überall an meinem Luxuskörper... oh ja, OH YEAH MANN, SO will ich erwachen aus dem Irrsinn des Lebens!
Und in einem Pfuhl von lauwarmem Haselnuss - Pudding, leise, sanft und zärtlich umschmeichelt von vielen exotischen Schönheiten und deren wahnsinnigen Nippeln uns Brüsten und tausend der weichesten Fingerchen überall an meinem Luxuskörper... oh ja, OH YEAH MANN, SO will ich erwachen aus dem Irrsinn des Lebens!
Und in einem Pfuhl von lauwarmem Haselnuss - Pudding, leise, sanft und zärtlich umschmeichelt von vielen exotischen Schönheiten und deren wahnsinnigen Nippeln uns Brüsten und tausend der weichesten Fingerchen überall an meinem Luxuskörper... oh ja, OH YEAH MANN, SO will ich erwachen aus dem Irrsinn des Lebens!
Und in einem Pfuhl von lauwarmem Haselnuss - Pudding, leise, sanft und zärtlich umschmeichelt von vielen exotischen Schönheiten und deren wahnsinnigen Nippeln uns Brüsten und tausend der weichesten Fingerchen überall an meinem Luxuskörper... oh ja, OH YEAH MANN, SO will ich erwachen aus dem Irrsinn des Lebens!
Und in einem Pfuhl von lauwarmem Haselnuss - Pudding, leise, sanft und zärtlich umschmeichelt von vielen exotischen Schönheiten und deren wahnsinnigen Nippeln uns Brüsten und tausend der weichesten Fingerchen überall an meinem Luxuskörper... oh ja, OH YEAH MANN, SO will ich erwachen aus dem Irrsinn des Lebens!
Und in einem Pfuhl von lauwarmem Haselnuss - Pudding, leise, sanft und zärtlich umschmeichelt von vielen exotischen Schönheiten und deren wahnsinnigen Nippeln uns Brüsten und tausend der weichesten Fingerchen überall an meinem Luxuskörper... oh ja, OH YEAH MANN, SO will ich erwachen aus dem Irrsinn des Lebens!
Und in einem Pfuhl von lauwarmem Haselnuss - Pudding, leise, sanft und zärtlich umschmeichelt von vielen exotischen Schönheiten und deren wahnsinnigen Nippeln uns Brüsten und tausend der weichesten Fingerchen überall an meinem Luxuskörper... oh ja, OH YEAH MANN, SO will ich erwachen aus dem Irrsinn des Lebens!
Und in einem Pfuhl von lauwarmem Haselnuss - Pudding, leise, sanft und zärtlich umschmeichelt von vielen exotischen Schönheiten und deren wahnsinnigen Nippeln uns Brüsten und tausend der weichesten Fingerchen überall an meinem Luxuskörper... oh ja, OH YEAH MANN, SO will ich erwachen aus dem Irrsinn des Lebens!
Und in einem Pfuhl von lauwarmem Haselnuss - Pudding, leise, sanft und zärtlich umschmeichelt von vielen exotischen Schönheiten und deren wahnsinnigen Nippeln uns Brüsten und tausend der weichesten Fingerchen überall an meinem Luxuskörper... oh ja, OH YEAH MANN, SO will ich erwachen aus dem Irrsinn des Lebens!
Und in einem Pfuhl von lauwarmem Haselnuss - Pudding, leise, sanft und zärtlich umschmeichelt von vielen exotischen Schönheiten und deren wahnsinnigen Nippeln uns Brüsten und tausend der weichesten Fingerchen überall an meinem Luxuskörper... oh ja, OH YEAH MANN, SO will ich erwachen aus dem Irrsinn des Lebens!
Und in einem Pfuhl von lauwarmem Haselnuss - Pudding, leise, sanft und zärtlich umschmeichelt von vielen exotischen Schönheiten und deren wahnsinnigen Nippeln uns Brüsten und tausend der weichesten Fingerchen überall an meinem Luxuskörper... oh ja, OH YEAH MANN, SO will ich erwachen aus dem Irrsinn des Lebens!
Und in einem Pfuhl von lauwarmem Haselnuss - Pudding, leise, sanft und zärtlich umschmeichelt von vielen exotischen Schönheiten und deren wahnsinnigen Nippeln uns Brüsten und tausend der weichesten Fingerchen überall an meinem Luxuskörper... oh ja, OH YEAH MANN, SO will ich erwachen aus dem Irrsinn des Lebens!
Und in einem Pfuhl von lauwarmem Haselnuss - Pudding, leise, sanft und zärtlich umschmeichelt von vielen exotischen Schönheiten und deren wahnsinnigen Nippeln uns Brüsten und tausend der weichesten Fingerchen überall an meinem Luxuskörper... oh ja, OH YEAH MANN, SO will ich erwachen aus dem Irrsinn des Lebens!
Und in einem Pfuhl von lauwarmem Haselnuss - Pudding, leise, sanft und zärtlich umschmeichelt von vielen exotischen Schönheiten und deren wahnsinnigen Nippeln uns Brüsten und tausend der weichesten Fingerchen überall an meinem Luxuskörper... oh ja, OH YEAH MANN, SO will ich erwachen aus dem Irrsinn des Lebens!
Und in einem Pfuhl von lauwarmem Haselnuss - Pudding, leise, sanft und zärtlich umschmeichelt von vielen exotischen Schönheiten und deren wahnsinnigen Nippeln uns Brüsten und tausend der weichesten Fingerchen überall an meinem Luxuskörper... oh ja, OH YEAH MANN, SO will ich erwachen aus dem Irrsinn des Lebens!
Und in einem Pfuhl von lauwarmem Haselnuss - Pudding, leise, sanft und zärtlich umschmeichelt von vielen exotischen Schönheiten und deren wahnsinnigen Nippeln uns Brüsten und tausend der weichesten Fingerchen überall an meinem Luxuskörper... oh ja, OH YEAH MANN, SO will ich erwachen aus dem Irrsinn des Lebens!
Und in einem Pfuhl von lauwarmem Haselnuss - Pudding, leise, sanft und zärtlich umschmeichelt von vielen exotischen Schönheiten und deren wahnsinnigen Nippeln uns Brüsten und tausend der weichesten Fingerchen überall an meinem Luxuskörper... oh ja, OH YEAH MANN, SO will ich erwachen aus dem Irrsinn des Lebens!
Und in einem Pfuhl von lauwarmem Haselnuss - Pudding, leise, sanft und zärtlich umschmeichelt von vielen exotischen Schönheiten und deren wahnsinnigen Nippeln uns Brüsten und tausend der weichesten Fingerchen überall an meinem Luxuskörper... oh ja, OH YEAH MANN, SO will ich erwachen aus dem Irrsinn des Lebens!