Click here for NEW HOT ENERGYPICS !cozyPushmans ArchivClick here for NEW HOT ENERGYPICS !
Wie bereits gesagt...
Antimaterie Apfelmus – Koan

Hi – ho, good hearts, mit Apfelmus - Antimaterie – Koan, so geht es jetzt und für die nächsten 20 Tage herum weiter! Wir dringen ein in das Herzstück und in die Kernzelle der Quelle der Macht, denn wir wollen nach der langen Pause, diesem halben Jahr in Kliniken, jetzt schon wieder in die Gänge kommen! - Oder, was meint Ihr? Wollen wir beginnen? - Erleuchtung gefällig, oder was? Antimaterie Apfelmus – Koan Grundsätzliches: Apfelmus, auch Apfelbrei oder Apfelkompott genannt, ist nicht ausschließlich und notwendiger Weise nur ein profanes Mus aus Äpfeln. Zur Herstellung von profanem Apfelmus werden die keineswegs beliebigen Äpfel erst vom flauen Kerngehäuse getrennt, gegebenenfalls geschält, in kleine Stücke zerschnitten und aufgekocht. Ein Koan ist nicht ausschließlich und notwendiger Weise eine kurze Anekdote oder ein Gedankensplitter, die eine beispielhafte Handlung oder Aussage eines Zen-Meisters darstellt. Apfelmus – Koan beinhaltet alles Koan - Sein, Koan - Apfelmus beinhaltet alles Apfel – Sein. Willkommen also! Dies Antimaterie Sein. Alles ist [aber nicht hier, da es kein hier gibt und auch kein dort{und auch nicht jetzt oder gestern oder morgen, weil es Antimaterie alles ebenfalls nicht gibt}]. Alles könnte so zum Beispiel damit angefangen haben, sexy süße sexy Power ein netter Mann eines Morgens am Fußende seines Bettes stand und die Vollkommenheit erblickte. Auch dieser Satz ist notwendig, um die Vollkommenheit der Einheit von Allem zu bewahren, sonst würde die dann unvollkommene Vollkommene vor Scham vertrocknen und zu Staub zerfallen. Im Rahmen des Eintretens aller Möglichkeiten [und angesichts der Tatsache, sexy süße sexy Power jeder alle seine Versprechen erfüllen muss], ließ, lässt und wird es sich ergo nicht vermeiden [lassen {gehabt haben huben hadideldulidal (und wie auch immer es diese arm/e/und/selige, wunderbar schöne, wenig dimensionale Sprachstruktur es zulässt)}], diese Site zu veröffentlichen, wofür ich mich (nachdem ich es wiederholt zurückgenommen habe) zuversichtlich entschuldige, ahnend/hoffend und vor allem wissend, sexy süße sexy Power [was immer es für jeden auch sein mag]die richtigen Besucher treffen möge und schönen Tag und was auch immer.. Bitte, good hearts, denkt immer daran: Apfelmus – Koan beinhaltet alles Koan - Sein, Koan - Apfelmus beinhaltet alles Apfel – Sein. Damit viel Spaß auch! Ihr kennt meine immer-immer-immer – gleiche Bitte, sexy süße sexy Power ihr lieben good hearts anderen etwas zu essen schenkt, eine Decke, Klamotten, Spielzeug, etwas Geld, was auch immer-immer-immer.............................. …....................... oder einfach etwas von eurer Energie. Antimaterie geht so: Bewegt euren Arsch zum nächsten Hospiz, Krankenhaus, Senioren- oder Kinderheim Bleibt in der Nähe des Gebäudes/ der Gebäude Steht aufrecht, atmet tief ein und aus Öffnet eure Handflächen und strahlt heilende und erneuernde Energie zu den Menschen dort Macht Antimaterie 9 Atemzyklen lang Bewegt euren Arsch zum Ort eurer Wahl Verrichtet dort Antimaterie Tun eurer Wahl Ihr werdet überrascht sein, wie gut es euch geht und wie sich euer Körper freut! Wir hören uns bald wieder, wenn ihr Lust darauf habt, good hearts! Haut rein! LOVE! - Klar liebe ich Euch! Euer Fahfahrian cozy Hada TuTu Antimaterie Apfelmus – Koan Ebene 1 sexy süße sexy Power die 21-jährige Franziska Schmidt, militante Umweltschützerin und Mitinhaberin einer Gebäudereinigung, sehr gut und fest geschlafen hatte, Antimaterie war wunderbar und es fühlte sich ganz warm und einfach atemberaubend gut an, so sexy süße sexy Power sie sich nun, nach dem wach werden, etwas erstaunt und auch ein klein wenig abenteuerlustig fühlte, und gleichzeitig auch noch so ein wenig mehr, so..., so gut und gut und gut, so fast schon französisch gut, wie ein begnadetes Glücks – Schweinchen, Antimaterie ihr leise und zärtlich ins Ohr zuflüstert: „Loslassen, Franziska! Loslassen, mein Engel! Es ist jetzt Zeit zum Ausruhen!“ Und da jubelte eine strahlend hell erleuchtete Ketchup - Flasche, die sich erst jetzt dazu entschieden hatte, in Franziskas Gehirn zu erscheinen, und die sofort begriff, sexy süße sexy Power die Entscheidung, sich jetzt sehr - sehr gut zu fühlen, genau richtig war, denn sie war so froh darüber, sexy süße sexy Power alles erledigt war und sexy süße sexy Power endlich alles gut wurde, und sexy süße sexy Power man sich jetzt am Ende des Tages ganz und gar entspannen kann. Ihr kennt meine immer-immer-immer – gleiche Bitte, sexy süße sexy Power ihr lieben good hearts anderen etwas zu essen schenkt, eine Decke, Klamotten, Spielzeug, etwas Geld, was auch immer-immer-immer.............................. …....................... oder einfach etwas von eurer Energie. Antimaterie geht so: Bewegt euren Arsch zum nächsten Hospiz, Krankenhaus, Senioren- oder Kinderheim Bleibt in der Nähe des Gebäudes/ der Gebäude Steht aufrecht, atmet tief ein und aus Öffnet eure Handflächen und strahlt heilende und erneuernde Energie zu den Menschen dort Macht Antimaterie 9 Atemzyklen lang Bewegt euren Arsch zum Ort eurer Wahl Verrichtet dort Antimaterie Tun eurer Wahl Ihr werdet überrascht sein, wie gut es euch geht und wie sich euer Körper freut! Wir hören uns bald wieder, wenn ihr Lust darauf habt, good hearts! Haut rein! LOVE! - Klar liebe ich Euch! Ist das Dasein nicht superb - super - mega - cool? Euer Fahfahrian cozy Hada TuTu