Click here for NEW HOT ENERGYPICS !-cozyPushmans Archiv-Click here for NEW HOT ENERGYPICS !

Hier zuerst kurz der Rechtskram: Impressum | Kontakt | Disclaimer | Home | Credits |

Und hier die Specials: | Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz | Lucifers Field | | Keine Ahnung | EnergyPics | cozyPuschman


Wie bereits gesagt...

Zurück // BACK


Antimaterie Apfelmus – Koan


Warum ihr bis Dienstag Zeit habt, die Frage herauszubekommen, die vor unserem Langzeit – Koan steckt. Sonst noch Fragen?


Hada TuTu! - Hada TuTu! - Und schon geht es weiter, mit dem zweiten Teil von...? Na was, Einstein? Jetzt kommt das Apfelmus – Koan zweiter Teil!


Und die Galgenvögel sind immer in der Überzahl? Wer zum Geier sagt denn das? Hada TuTu noch einer! - Nein zwei!Dann nehmt das... Jetzt kommt das Apfelmus – Koan!


HaDa TuTu! HaDa TuTu! Wir freuen uns die Wunder herbei, und lassen die Kleingläubigen weiter an ihren Socken lutschen!


Rote Radieschen – mittelscharf -, Hada TuTu im Überfluss, dazu Sweet Barbecue sauce Sauce und zum Löschen einen körniger Frischkäse – Vollfettstufe -... Yum Yummy, was soll da noch schief gehen?


Wenn eines Tages die Tulpen an ihren dienstfreien Wochenenden saure Gurken knabbern, dann ergeht der Beschluss, die Unterwäsche gut sichtbar zu tragen!


Hada TuTu - Sonnenschein, kein faules Schwein, danke, ich mag keinen Wein (ich habe mein Morphium schon intus), und heute nicht bloggen, was sehr entspannend ist und meine Feldhasen noch lustiger macht!


Diäten gibt es wie Sand am Meer! Doch die Welt braucht SIE!


Gehacktes Tauben – Blau! - Für alle Leute! - Und geröstete Ausreden!


Lasst uns zu Freien Radikalen werden!


Gibt es am 4. Tag des Novembers im Jahre 2017 eine Lösung für das Problem, das darin besteht, dass man sich eine wirklich gute Sache...,


Wieso nicht alles gut wird, sondern bereits gut ist! - Oder... für den Advocatus Diaboli: Gibt es, nein, existiert es: „Das wundervolle Ereignis, das dich deine Alpträume am Arsch lecken lässt“ ...? - Etwa nicht?


Meine Schmerzen? Ja klar sind die da! Doch La Madre zertritt den Kopf der Schlange!


Identitätsspuren unter der Regentschaft böser Leute! - Da ist nichts mit Hada TuTu! Oder fast nichts!


Ist die Wahrheit zu radikal? Hi – ho, good hearts, ist die Wahrheit am Ende zu radikal für diese Welt und ihre zeitweiligen Bewohner?


DIE weitere Fortsetzung des absolut nicht leidigen Themas „sich ausruhen versus Zeit – Ökonomie?“ Wer Hada TuTu da, und wie?


Hada TuTu, meine good hearts! Hada TuTu für uns alle! Und die Schnittstelle zu Castanedas Tolteken nachgeliefert!


Sich ausruhen ist auch ein Job, nicht nur an einem Mittwoch, nicht nur am 25. Tag des 10. Monats des Jahres 2017


Eng gedrängte Ausreden


Hi – ho, good hearts, und Hada TuTu! - Alles auditiv? Alles cool? Unbeschreiblich vielleicht?


Ist es nicht wunderbar an einem Sonntag, dem 22. Tag im Oktober des Jahres 2017 festzustellen, dass alles Wichtige bereits gesagt ist? - Und alles Unwichtige auch?


Heute wollte ich gerne über maßlose Entropie sprechen mit euch, aber ich kam vom Wege ab, und die Umleitungen waren mörderisch lange, und ich konnte erst im letzten Moment, in der wirklich letzten Minute meine Kunstwerke abholen...,


Wie stimmt man eine Luftgitarre? Hada Tutu? Und auch noch die übliche „nach Öl auf dem Mond bohren – Aktion“!


Und.., hi – ho, good hearts! Und endlich ausschlafen und Zahnarzttermin und eine mega – coole Atemtechnik für uns alle! Und das alles ohne Nachtprogramm ohne Nackt – Programm im Einklang mit Fontanellen und Vorderzähnen!


Und Gurken in Gläsern und Tomaten und: "Gehst du auch auf den Strich?", außerdem am 17. Oktober im Jahre 2017 kein unehrlicher Geist, der unaufhörlich Fragen stellt, und Sex will und seinen Spaß hat an unbezahlten Tickets!


Hada TuTu für alle! Und das am 16. Oktober im Jahre 2017 - Hi - ho good hearts! Lang leben die übergroßen Frikadellen und der Aushub, bestehend aus jener geheimnisvollen Geliermasse, der gelben Umhüllung der Zirbeldrüse!


Hi - ho good hearts, war es nicht William Burrough, der davon erzählte, wie Leute an einer Überdosis Zeit vor die Hunde gehen?


Ich hab vergessen, und das am fünfzehnten Tag des Jahres des Herrn 2017 auf dem unscheinbaren Planeten Erde, ich vergaß also, ob wir besser nicht chinesisch zählen, oder unsere süditalienischen Onkel verleugnen, oder uns auf die Genver Konvention berufen und ohne Ansehen der Person unsere Vorhaut zurück verlangen sollen..., ich weiß aber ganz sicher, dass das zu tun ist dringend jetzt, oder auch spätestens bis jetzt, good hearts!


Euer Fahfahrian cozy Hada TuTu heute in eigener Sache – das Babylonische Sprachrätsel und

dessen Lösung auf unserem internationalen Blog auf www.g-cook.de betreffend... hi – ho, ihr Krauts und Sauerkraut - Genießer los geht's!


Hi – ho, good hearts! Weltenwandel? Ach was, ein alter Hut!


Wieso selbst Fizzi – Fazzy oder gar Hada TuTu manchmal nichts zu bringen scheint... und dies dazu geeignet ist, unsere Laune auf den Nullpunkt zu bringen und unseren Arsch auf Grundeis und vor allem unsere Fröhlichkeit ins Jenseits befördert und unsere Sicherheit einfach zu exekutieren scheint


Hi – ho, good hearts, und ein kräftiges Hada TuTu zu diesem Montag und der ganzen phantastischen Woche, die heute beginnt!


Hada TuTu für Alle … das Allerwichtigste zuerst, auch wenn es weniger als kaum wahrscheinlich ist! Und wenn etwas nicht einmal sicher ist, wieso sich dann davor in die Hosen scheißen?


Dimethyltryptamin und Qalb Yataqallab, und nicht zu vergessen: „Ola del mar, good hearts!“ am siebten Oktober des Jahres Zweitausendundsiebzehn!!


Cupuaçu oder Großblütiger Kakao? - Was soll es werden, Mister Hada TuTu cozy ?


Ola del mar, good hearts! Schön wäre es jetzt am wundervolle Strand mit all dem Spielzeug, das uns so sehr fasziniert..., ist es nicht so?


mAG JA SEIN; DASS MAN BESSERUNG GELOBTE IN EINER Art oder Unterart eines französischen Bewusstseins.., kann schon sein, und ist heute, da mein Schwiegermutter - Monster mir seine Aufmerksamkeit schenkt, auch mehr wahrscheinlich?


Blumenkohl plus geröstetes Brot in Würfeln plus Ketchup, Karotte im Rohzustand und Dimethyltryptamin und Qalb Yataqallab für heute!


Dimethyltryptamin und Qalb Yataqallab für heute!


Hi und hallo, good hearts, meine Geliebten Erleuchteten Schwestern und Brüder! Alles klar so weit? Habt ihr schon Peggys Bar ausprobiert?


Die Geschichte des Universums, bzw. jenes Teils des Seins, den wir kennen, ist die der einzigartigen Apfel – Ziege namens Peggy.


Hat jemand Lust über Eulen zu sprechen? Am 21.Oktober 2016 schon wieder die verdammten Eulen?


Hi und hallo und grüßt euch, good hearts! Es ist mal wieder so weit und wir werden versuchen, die Nacht zu überleben, oder wenigstens so zu tun als ob, falls die Müllabfuhr vorbeikommt!


My body is my resume. Mein Körper ist mein Lebenslauf. Am 19. Oktober 2016.


Heute ist der 01.10.2016, ein besonderer Tag.


Donnerstag, 0% Plus 0% Minus, wie es eine Mitpatientin so treffend sagte. Elvis verlässt das Haus und geht einer gewiss ungewissen Zukunft entgegen! Und Elvis findet es ziemlich cool, einmal cozy zu sein!


Hi – Toranaga Sama, oder wie war das bei den Japanern in „Shogun“?


Fick Arsch Anal Sau! Und wo ist meine Scheiße? Remember Fuck Book?

ODER:

Energetische Hinterlassenschaften einer sibirischen Kleider – Schwuchtel, die nur noch eklig und alt und widerlich ist! - Und fickt das verdammte Fick – Buch!


Ein Dienstag – Nachtrag weil Erleuchtung ist wie Scheißen, Baby! Woop – raus! Und jetzt komm klar damit!


Dienstag, der 20. September im Jahre 2016 – „Shame on me and my Suicidal Mood? - Hey, go and fuck you, ok?!“ und noch ein wenig verweilen bei dem Mann, dessen Frösche nicht funktionieren!


Montag, der 19. September im Jahre 2016, Oh Yes! Oh, Yeah! - Ich liebe Dich, Lilith! - Danke, dass Du so lange auf mich wartetest!


Freitag, der 16. September im Jahre 2016 – 5 Tage nach Toshinis Auferstehung und dem Zweiten Beginn des Bloggens in der Klinik


Donnerstag, der 15. September im Jahre 2016 – 4 Tage nach Toshinis Auferstehung und dem Zweiten Beginn des Bloggens in der Klinik


Mittwoch, der 14. September im Jahre 2016 – 2 Tage nach Toshinis Auferstehung und dem Zweiten Beginn des Bloggens in der Klinik


Dienstag, der 13. September im Jahre 2016 – 1 Tag nach Toshinis Auferstehung und dem Zweiten Beginn des Bloggens in der Klinik


Montag, der 12. September im Jahre 2016 - Toshinis Auferstehung und der Zweite Beginn des Bloggens in der Klinik


Scheiße verfluchte Dampf Kacke Orgelpfeifen in den Arsch gesteckte und mit Seifenlauge gejodelter Sprühsahne, tut ihr mir heute leid, good hearts, ganz ehrlich, meine Geliebten Erleuchteten Schwestern und Brüder!


Opium - Kokain - Mischung für die Arbeiter und DünnE schEissE - Lachs – Sorbets mit frischer Kamelpisse für die Reichen und Schönen, aber schnell!


Hi – ho in ROT! Hier ist keiner Tot!


Hi, Amigos, ihr good hearts, meine geliebten Erleuchteten Schwestern und Brüder! - Habt ihr das auch gehört? In Las Vegas ist die Hölle los, wenn man Gerüchten Glauben schenkt! - Nein? Ich auch nicht! - Aber nicht schlecht für den Beginn, oder?


Hi und hallo,meine Geliebten Erleuchteten Schwestern und Brüder! Ein Nacht- Blog, was ist denn das? Das weiß ich auch nicht!- Und zwar gar nicht, und nicht ein bisschen nicht, sondern echt Null Zero Nada Notthing Nichts, Towarischtsch! Nicht mehr, aber auch nicht weniger, verstanden? - Wenn du das verstehst, hast du echt Glück, denn ich, der Fahfahrian cozy, der erste, kleine g-cook, tue es nicht! Ehrlich nicht!


Tag zusammen! Hey! - Was beginnt so? „BAP LIVE bessdemnähx“, das ich mir gerade auflegte und das mich bewegt, zum Singen und Tanzen reizt, zum Leben, good hearts, meine geliebten Erleuchteten Schwestern und Brüder, zum Leben!


Ein neuer Tag? Ist er dass, good hearts? Ach wirklich? - Kein guter Tag für die,die auf die Frage, was ihnen in letzter Zeit an cozy's Blogs am Besten gefällt „Dass Sie nicht mehr stattfinden!“ antwortete, denn... , wie man sieht, kommt es anders, aber auch ganz anders, als man manchmal denkt, ist es nicht so,nicht wahr, ir Guten Erleuchteten Schwestern und Brüder?


So, nun bin ich wieder da, good hearts! Bin ich das, meine Geliebten Erleuchteten Schwestern und Brüder?


16 Tage in La Madres Haus – Eins und die Erste


Beluga - Fleisch - Knödel mit Speed- und Opium - Kokain - Mischung für die Arbeiter und DünnE schEissE - Lachs – Sorbets mit frischer Kamelpisse für die Reichen und Schönen, aber schnell!


Hi – ho in ROT! Hier ist keiner Tot!


Zurück vom Training und Stunden später, und weil das überhaupt nichts damit zu tun zu haben scheint für oberflächliche Vollpfosten, und doch so viel ausmachte, oder noch ausmacht, wer weiß:

Körper - Vaters Brot


16 Tage in La Madres Haus – Eins und die Erste


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi! Die Busreise zum geheimen Ort des Schreiens Ein kurzer Ritt auf einem weißen Pferd und schon wieder Reisebusse Der Cannabis … ja, was wohl, Einstein ...? Der Cannabis – Bus und wieso ich nicht mitmachen konnte bei dem Vertrieb dieser herrlichen Köstlichkeiten. Alles das und mehr. Hier. Jetzt. Noch Fragen?


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi! Ein angenehm anderer als geplanter Tag und eine unsägliche Nacht zuvor, und das Beste ist … jedenfalls Liebe!


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi! Der erste g-cook, cozy mit den kleinen Füßen und dem zu enormen Expandierungen neigenden Ding, seine unglaubliche JJ, Suzuki, La Madre, Fathers Father, der Alte Meister ANZ und die ganze nichtphysische Gang präsentieren loud an proud:

Das zweite Mal seit dem Urknall! Live und hier! Exklusiv!

Die Offenbarungen des rosa Schaumgebäcks zwischen den heißen Schenkeln der wahrscheinlichen Waffeln!

oder

Von Äpfeln und Ziegen geschüttelt und gestreichelt. Eine Tourette - Story mit ununterbrochenem Orgasmus in eleganter Kitzler - Form!


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi! Hitzebedingte Emanationen eines erleuchteten Gehirns: 21-jährige Tante Grüner Fisch geschlafen hatte für eine Weile als sie aufwachte und sah, wie zwei Menschen, die Schinken auf dem Fernsehbildschirm!


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi! Obwohl wir müde sind, und es kochen heiß ist unter dem Dach, ist es einfach schön, noch ein wenig über Apfelmus zu reden, bevor das Morphium das Licht unter der Fontanelle löscht und die Vorderzähne in die Schlafstellung rutschen!


Du nahmst mich im Sturm ohne mich zu wollen


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Es ist spät und heiß, aber wir plaudern noch eine Runde!


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi! Hi und hallo, geliebte Freaks! Ich wusste, dass ihr vorbei schaut! Also..., ich auch.... aber nur ganz kurz etwas Staubzucker mit Zimt! Und Fickerig fickerig fickerig!


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi! Bis morgen, oder die Tage oder nächste Woche, denn...


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Toltekisch: Träumen oder Das Träumen?

Turbo – Buddhistisch: hier bleiben und an den Sicherheitsgurt glauben oder echtes Bungee Jumping ohne Bungee in unbekannte Gefilde?


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi! Strukturierte Fick – Fuck – Bewegungen aus dem Land der nassen Taschen!


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Die Aufgabe des Erinnerns. Tolteken – Tränen.


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Ich habe meinen Arsch gerettet, aber gerade noch so...!


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

[Ewigkeiten zwischen gestern und heute {und:} Wer ist Charles Sonderblick?]


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Tage der Helden und Nächte der Tränen!


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi! Eine Frage: „ Was nützt es euch, dass sie sich freiwillig alles rasieren und sämtliche Eingänge selbstverständlich freischalten, ihr neuen Männer?“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi! Heartbreaker – Don't try to put us down!


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi! Wer kurz hat, lässt lang hängen! - Oder, wie war das?


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi! Jede Menge Neues Altes und Altes Neues und echt Neues!


Eine neue Zeit? Warum nicht, wenn die alte schon abblättert?


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Cozy ohne Urlaubstag - heute ! Aber mit der einzigartigen Apfel – Ziege namens Peggy und der Schleim – Armee !

Heute lehrt Suzuki das geheimnisvolle Fragment des „Arsch ist kaputt“ - Tanzes frei nach Charles B. Unter dem Titel: „Der Film vom Apfelmus“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Schmerzvolle Erinnerung an Nachtgedanken, die mich folterten, als ich „Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz“ schrieb !

Heute lehrt Suzuki das Kapitel 20 aus „Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz“, mit dem Titel:

„[BauchLaden]“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Nachtgedanken am Tag nach einem coolen Tag bei Phil, unserem Freund, dem See im Wald!

Heute lehrt Suzuki das Kapitel 19 aus „Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz“, mit dem Titel:

„No Doubt“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

ABERMALS EINE UNGLAUBLICH SCHÖNE NOCHMALS Auszeit für cozy! - Ein cooler Tag bei Phil, unserem Freund, dem See im Wald!

Heute lehrt Suzuki das Kapitel 18 aus „Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz“, mit dem Titel:

„„[Sedativa @CANNABIS]““


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

NOCHMALS Auszeit für cozy! Aber: Suzuki spricht heute dafür schon wieder über Scheiße viel Geld!!!!!!!!

Heute lehrt Suzuki das Kapitel 17 aus „Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz“, mit dem Titel:

„apollonius von tyana was @ middle-of-nowhere Teil 4 und 5“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Auszeit für cozy! Aber: Suzuki spricht heute über Geld!!!!!!!!

Heute lehrt Suzuki das Kapitel 16 aus „Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz“, mit dem Titel:

„apollonius von tyana was @ middle-of-nowhere Teil 3“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Mein Freund Phil, der eloquente See im Wald.

Heute lehrt Suzuki das Kapitel 15 aus „Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz“, mit dem Titel:

„apollonius von tyana was @ middle-of-nowhere Teil 2“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Cozy's 11 . Urlaubstag - versuchsweiser, aus der Not geborener Unsinn !

Heute lehrt Suzuki das Kapitel 15 aus „Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz“, mit dem Titel:

„apollonius von tyana was @ middle-of-nowhere Teil 1“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Cozy's 10. Urlaubstag.

Heute lehrt Suzuki das Kapitel 14 aus „Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz“, mit dem Titel:

„[Elohim – die Zweite?]“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Cozy's 7. Tag des Urlaub, und seine Freitags – Erinnerungen an Weihnachten mit Aaron.

Heute lehrt Suzuki das Kapitel 13 aus „Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz“, mit dem Titel:

„[Elohim_quetscht]“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Cozy's 6. Urlaubstag, untermalt von Sehnsüchten, die ihm fremd sind.

Heute lehrt Suzuki das Kapitel 12 aus „Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz“, mit dem Titel:

„[Mehr von Tom]“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Cozy's 5. Urlaubstag schon? - Und bereits bei der ersten Verkaufsveranstaltung schlug ich zu!

Heute lehrt Suzuki das Kapitel 11 aus „Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz“, mit dem Titel:

„[Rückstellungen@Realitätsnorm] oder: 75.000,-- mindestens für gar nichts pro Tag“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Cozy's dritter Urlaubstag? - Im Arsch nach der Nacht!

Heute lehrt Suzuki das Kapitel 9 aus „Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz“, mit dem Titel:

„[Tom / a]“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Cozy's zweiter Urlaubstag?

Heute lehrt Suzuki das Kapitel 8 aus „Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz“, mit dem Titel:

„ [Theoriebildung_v.1.1]“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Cozy's Antrag auf eine Woche Urlaub (mindestens)

Heute lehrt Suzuki das Kapitel 7 aus „Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz“, mit dem Titel:

„ [Kennen Lernen]“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Cozy's Worte zur Neuen Woche

Heute lehrt Suzuki das Kapitel 6 aus „Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz“, mit dem Titel:

„ Hausgeister“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Cozy's „Vorbemerkung des Autors“ zum nachfolgenden Reisebericht

Heute lehrt Suzuki das Kapitel 5 aus „Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz“, mit dem Titel:

„ [Entrée]“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Cozy's Kleinkrieg gegen unerwartet mächtige Kleinigkeiten

Heute lehrt Suzuki das Kapitel 4 aus „Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz“, mit dem Titel:

„ Data Dictionary versus Data Fictionary“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Cozy's Lust, sein Tonal ein paar Purzelbäume rückwärts machen zu sehen!

Heute lehrt Suzuki die Kapitel 2 und 3 aus „Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz“, mit den Titeln:

„ [Prolog Passepartout]“ und „Wie weit ist es von Dir jetzt nach Schwanzberg am Pech?“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Es ist mein Erstes Mal. Und so wird es immer bleiben.

Heute lehrt Suzuki das erste Kapitel aus „Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz“, mit dem Titel:

„Das Manifest der Schwärze.“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Warum um etwas bitten?

Heute lehrt Suzuki das nächste Kapitel aus „Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz“, mit dem Titel:

„Please]“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Cozy's Blog ohne Blog

Heute lehrt Suzuki das nächste Kapitel aus „Lucifers Field“, mit dem Titel:

„Epilog, Abspann & Schlussrede“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Viele Erledigungen und auch Schmerzen und auch gute Feelings und der Sieg über die tückische Software des neuen Servers!

Heute lehrt Suzuki das nächste Kapitel aus „Lucifers Field“, mit dem Titel:

„Beach Balls“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Bin ich ...? Ja, ich bin das Arschloch, das keine Zeit hat, sich zu freuen! Fuck!

Heute lehrt Suzuki das nächste Kapitel aus „Lucifers Field“, mit dem Titel:

„Die wahre Göttliche Komödie (3)“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

? Wie geht das, „entspannt Funktionieren“ ?

Heute lehrt Suzuki das nächste Kapitel aus „Lucifers Field“, mit dem Titel:

„Die wahre Göttliche Komödie (2)“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

? Müde ist das Känguru, kriecht auf das Wochenende zu...?

Heute lehrt Suzuki das nächste Kapitel aus „Lucifers Field“, mit dem Titel:

„Die wahre Göttliche Komödie (1)“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

? wohin führt die Schmerzspur? Ins Nichts? Was ist das Nichts?

Heute lehrt Suzuki das nächste Kapitel auf „Lucifers Field“, mit dem Titel:

„Gleichzeitig“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

? mega – weiche Gummibärchen, die gelangweilt in einer lauwarmen, leicht zähflüssigen Sauce herumschwimmen ? mega – weiche Gummibärchen, die gelangweilt in einer lauwarmen, leicht zähflüssigen Sauce herumschwimmen ?

Heute lehrt Suzuki das nächste Kapitel auf „Lucifers Field“, mit dem Titel:

„Fußball um der Freiheit willen(2)“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

La Madre und meine Nichtphysische Gang senden mir Feenhände!

Heute lehrt Suzuki das nächste Kapitel auf „Lucifers Field“, mit dem Titel:

„Fußball um der Freiheit willen(1)“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

La Madre und meine Nichtphysische Gang senden mir Feenhände!

Heute lehrt Suzuki das nächste Kapitel auf „Lucifers Field“, mit dem Titel:

„Intermezzo mit Grandpa (3)“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Experte in Fragen um die Universität des Lebens? Aber ja! … Leider! Was? Leider?

Heute lehrt Suzuki das nächste Kapitel auf „Lucifers Field“, mit dem Titel:

„Intermezzo mit Grandpa (1)“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Oh weh, kalter – kalter Schnee? Nein, falscher Film? Also...? Familienfeierlichkeiten „erzwingen“ eine (wunderbare und herrliche und wundervolle und allerliebste) Schaffenspause bei cozy!

Heute lehrt Suzuki das nächste Kapitel auf „Lucifers Field“, mit dem Titel:

„Der Vier – Hühnchen - Tag“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

No, no, no, no, but yes with LOVE!

Heute lehrt Suzuki das nächste Kapitel auf „Lucifers Field“, mit dem Titel:

„Handy 1 & 2“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

123 -ready steady go – lift step place

Heute lehrt Suzuki das nächste Kapitel auf „Lucifers Field“, mit dem Titel:

„Diego Fortunado (2)“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Vom dünnen Eis in der Rekonvaleszenz... und Guten Herzen, die es nicht lassen können...

Heute lehrt Suzuki das nächste Kapitel auf „Lucifers Field“, mit dem Titel:

„Diego Fortunado (1)“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Was schenkt man sich, wenn man alles hat?

Heute lehrt Suzuki das nächste Kapitel auf „Lucifers Field“, mit dem Titel:

„Die Erotik der Bratheringe“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Die Nacht der explodierenden Eier - Tomaten!

Heute lehrt Suzuki das nächste Kapitel auf „Lucifers Field“, mit dem Titel:

„Gleichzeitig (3)“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi! Gute Vibes, gute feelings, gute neue Woche! Heute lehrt Suzuki das nächste Kapitel auf „Lucifers Field“, mit dem Titel: „Gleichzeitig (2)“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi! Ständige Wahlfreiheit auf dem Wege zum positiven Gleichmut Heute lehrt Suzuki das nächste Kapitel auf „Lucifers Field“, mit dem Titel: „Gleichzeitig (1)“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi! Schneller als langsam, aber langsamer als schnell? Und wer soll das verstehen? Heute lehrt Suzuki das nächste Kapitel auf „Lucifers Field“, mit dem Titel: „Santiagos Arbeitsplatz“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi! Willkommen zurück im Alltag, good hearts! All – Tag? Ein Tag im All? Allerdings! Heute lehrt Suzuki das nächste Kapitel auf „Lucifers Field“, mit dem Titel: „Sagen und meinen“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Ostern. Osterhasen. 833 Ostergedanken?

Heute lehrt Suzuki das nächste Kapitel auf „Lucifers Field“, mit dem Titel:

„Aufwachen oder erwachen?“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Die Küsse eines müden Erleuchteten in reichlich Zuckerwatte für euch!

Heute lehrt Suzuki das nächste Kapitel auf „Lucifers Field“, mit dem Titel:

„Das Treffen“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Was tun bei „Kein Bock auf Blog“?

Heute lehrt Suzuki das nächste Kapitel auf „Lucifers Field“, mit dem Titel:

„EsmeSol“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Ein frischer Haarschnitt von der Besten Ehefrau von Allen, einmal genial – schmerzhafte Physiotherapie, eine kleine Wurzelbehandlung bei meiner Zahnärztin, schon ist der Tag gelaufen! - Und er ist weg und fort und nicht mehr da! Wer? Na, der Tag! Capice?

Heute lehrt Suzuki das nächste Kapitel auf „Lucifers Field“, mit dem Titel:

„Die Mambo Ismailia“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Schwiegerväter, Porno – Wohnmobile, und, was sonst noch in einen Neon – bunten Schädel passt!

Heute lehrt Suzuki das nächste Kapitel auf „Lucifers Field“, mit dem Titel:

„Die Teufelsfalle“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Von Worten, die verloren, und Mädchen, die vor die Hunde gehen!

Heute lehrt Suzuki das nächste Kapitel auf „Lucifers Field“, mit dem Titel:

„Erste Gegenmaßnahmen & comig out“

– und, um euer Wochenende noch schöner zu machen, good hearts

„Esmeraldo+“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Was ist denn ein Schmerzpatient schon großartig?!

Heute lehrt Suzuki das nächste Kapitel auf „Lucifers Field“, mit dem Titel:

“666 calling 2”


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Lieber auf den Brustwarzen zu den Duldern, als in der Sänfte zu den „Reichen und Schönen und Mächtigen!

Heute lehrt Suzuki das nächste Kapitel auf „Lucifers Field“, mit dem Titel:

“666 calling 1”


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Verschnupft mit Vollgas in die Neue Woche? - Scheiße nein! Ich will lieber lachen!

Heute lehrt Suzuki das nächste Kapitel auf „Lucifers Field“, mit dem Titel:

“Donna”


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Lachen wir uns ins Wochenende, good hearts!

Heute lehrt Suzuki das nächste Kapitel auf „Lucifers Field“, mit dem Titel:

“After Party 2”


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Cozy's Betrachtungen der Unerträglichkeit

Heute lehrt Suzuki das nächste Kapitel auf „Lucifers Field“, mit dem Titel:

“After Party 1”


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Cozy's schweigsamer Zahnarzt – Tag, eine Wurzelbehandlung mehr!

Heute lehrt Suzuki das nächste Kapitel auf „Lucifers Field“, mit dem Titel:

“Guada de Luz”


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Cozy's Vergessen der zeitweiligen Heimat

Heute lehrt Suzuki das nächste Kapitel auf „Lucifers Field“, mit dem Titel:

“Santiago del Sol 3”


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Noch mehr jämmerliches Jaulen von cozy's verfickten Schmerztagen und Schmerznächten ohne auch nur ein bisschen ficken! - Verdammte Scheiße!

Heute lehrt Suzuki das nächste Kapitel auf „Lucifers Field“, mit dem Titel:

“Santiago del Sol 2”


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Cozy's verfickte Schmerznächte ohne ficken!

Heute lehrt Suzuki das nächste Kapitel auf „Lucifers Field“, mit dem Titel:

“Santiago del Sol 1”


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Cozy verschlief das Bloggen (was für so manche Gehirnzelle in diesem hier und jetzt ein wahrer Segen ist, wie man hört), also lehrt Suzuki jetzt sofort und weitere Vorrede das nächste Kapitel auf „Lucifers Field“, mit dem Titel:

Geheilt?


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Ein erschöpfender Wochenbeginn.

Und Suzuki lehrt heute das nächste Kapitel auf „Lucifers Field“, mit dem Titel:

Miguela


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi! Diese verfluchte Arsch – Karte bei einer Menage a Droit! - Wie wird man DIE nur los? Und Suzuki lehrt heute etwas vom Reisen: „Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz“, mit dem Titel: „PLEASE“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi! Diese Tage? Tage? Tage? Was zum Fick Teufel meines Vaters Arsch – Möse? Und Suzuki lehrt heute: „Newton & Backup 3 & Fucky – Fucky“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi! Fragen wir cozy: „Wie ist es so in der Hölle?“ Und Suzuki lehrt heute: „Newton & Backup 2“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Noch mehr „Worte cozy's auf eurer Haut, in euch...“

Und Suzuki lehrt heute:

„Newton & Backup 1“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Das Flirren der streichelnden „Worte cozy's auf eurer Haut, in euch...“

Und Suzuki lehrt heute:

„Esmeraldo“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Wichtiges und mehr zum Thema Verschwörungstheorien

Und Suzuki lehrt heute:

„Nase & Tor“


Warnhinweis: Aus einem komisch – kosmischen Grund geriet der heutige Blog in mich, die „Ich mache aus allem guten Brei – Maschine!“ und ist deshalb noch bekömmlicher auch sonst, wenngleich auch etwas schwieriger einzuordnen!


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Und Suzuki lehrt heute:

„Sir Em & Lady G“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

- Sie alle pausieren heute!

Und Suzuki lehrt heute:

„Don Stefan“


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Und Suzuki lehrt heute:

„Der weite Weg von der himmlischen Hochzeit zu Don Pedro!“

Correctamundo natürlich. Und ab jetzt exactamundo auch noch!



Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Und Suzuki lehrt heute:

„Leben ist die Chance zur Großzügigkeit.“

Correctamundo natürlich. Und ab jetzt exactamundo auch noch!


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Und Suzuki lehrt heute:

„Leben ist die Chance zur Großzügigkeit.“

Correctamundo natürlich. Und ab jetzt exactamundo auch noch!


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Und Suzuki lehrt heute: „Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz! -

Tom 3 – Eine kleine Waschmusik -“

Correctamundo natürlich. Und ab jetzt exactamundo auch noch!


Gedanken, eingefangen an einem regnerischen Freitag.

Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!


Impressionen des Nicht – in - Cádiz – Seins!

Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!


„Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz“ ! --- Data-Fictionary* ---

(*Data-Fictionary ist ein eingetragenes Warenzeichen der „Stupid 4 ever GmbH & Co. KG of UDFy-38135539 Inc.)

Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!


Willkommen in der neuen Woche, good hearts, ihr Lieben Erleuchteten Schwestern und Brüder!

Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!


Was ich alles so mache – Das Motto meines Bulgarischen Fleisch – Vaters – UND:

Wie es bei „Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz“ weiter geht!

Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!


Jodeln kann der cozy nicht und Gedankensalat mit Gurkensalat (man beachte die ganz – ganz dünnen Scheiben, die den Gurkensalat erst zu DEM Gurkensalat machen!), ja das ist sein Lieblingsgericht, deswegen bloggt er heute auch nicht, und sagt nur: Rückstellungen @ Realitätsnorm satt für alle!

Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!


Also, meine geliebten good hearts, meine Lieben Erleuchteten Schwestern und Brüder, diese jüdisch – christlichen Identitätsspuren haben's wirklich in sich!

Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!


Für alle, die einen langweiligen Sonntag haben, weil das Gleitgel ausgegangen ist, das angebetete Wesen durch Abwesenheit glänzt oder Schlimmeres, hier ein kleinen Trostpflaster von Suzuki, cozy und der nichtphysischen Gang von www.g-cook.com, das zeigt und beweist, dass alles noch mehr Scheiße sein kann, und trotzdem alles bedeutet.

Have fun!

Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!


Lasst das Wochenende kommen! Und kommt am Wochenende wieder und wieder! Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!


Der siegreiche Papiertiger cozy sagt kurz: „Hi, good hearts, ihr Lieben!“, faselt etwas vom Hund seiner Heiligkeit (etwas, was eine seiner irritierenderweise sexuell und emotional stark erregenden Eigenheiten ist; gemeint ist, dass er dies immer-immer-immer wieder tut, und die Story doch nie die gleiche ist und manchmal sogar der Hund fehlt), und wünscht euch eine Gute Nacht und unfassbar schöne Träume, meine Erleuchteten Schwestern und Brüder!

Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!


Der (nicht) eigentlich nicht vorhandene Blog von der Befreiung, der einfach nicht warten konnte! Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!


Gestern nichts als der Beginn eines Misthaufens. Heute etwas vom Atmen.

Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

„error in persona“ lebt! Und: Es ist immer jemand für euch da!


Sehet das schönste Räucher - Tofu - Brathühnchen der Welt: www.g-cook.de, wo der Rückblick bis in den März 2014 wohnt – in mehr als 90 Sprachen – wenn das nichts ist!

Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

50 Cent für einen riesigen – hiesigen Kohlkopf!

Und Dämonen, die rappen, und den Montags – Frosch auch noch!


Von der Angst vor „dem Wiederholen“, „dem Zurückfallen“, ja, sagen wir es klar,

Von der Angst vor dem Rückfall!


Hi und hallo im Neuen Jahr, good hearts, ihr geliebten Erleuchteten Schwestern und Brüder!


Suzuki's friend 水 ホ ー ス を 踊 る オ フ 手 放 し ま す and apples and goats and Fazzi - Fazzi and all together, La Madre, Suzuki, The Old Masters ANZ, Fathers Father, the unnamed, the sweetest of sweet, my incredible JJ, I also, the Fahfahrian cozy welcome you in the New Year!


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Und Suzuki lehrt heute:

„Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz -

apollonius von tyana was @ middle-of-nowhere Teil 4 und 5 von 5“



Correctamundo natürlich.


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Und Suzuki lehrt heute:

„Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz -


apollonius von tyana was @ middle-of-nowhere Teil 4 von 5“

Correctamundo natürlich.


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Und Suzuki lehrt heute: „ apollonius von tyana was @ middle-of-nowhere Teil 3 von 5“

Correctamundo natürlich.


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Und Suzuki lehrt heute:

„Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz -


apollonius von tyana was @ middle-of-nowhere Teil 4 von 5“

Correctamundo natürlich.


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Und Suzuki lehrt heute:

„Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz -

apollonius von tyana was @ middle-of-nowhere Teil 1 von 5“

Correctamundo natürlich.


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Und Suzuki lehrt heute:

„Fahfahrian el Rezitator @ g-cook.com“

Correctamundo natürlich.


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Cozy's heldenhafter Kampf mit den Tücken der Technik!

Und Suzuki lehrt heute:

„Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz - Elohim zerquetscht!“

Correctamundo natürlich.


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Damit das klar ist: Ich, cozy, bin ein bekennender Mäuschenschubser!

Und Suzuki lehrt heute:

„Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz - Aaron @ xmas“

Correctamundo natürlich.


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Wer rettet die Leber, wenn nicht Du?

Und Suzuki lehrt heute:

„Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz - Prolog Passepartout – UND, DAS IMMER WIEDER BELIEBTE KAPITEL - Hausgeister“

Correctamundo natürlich.


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

WOW! - Schon wieder Freitag!

Und Suzuki lehrt heute:

„Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz - Tom“

Correctamundo natürlich.


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Von dem Rezept, das zuerst falsch, und dann richtig war!

Und Suzuki lehrt heute:

„ Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz - Akademiealltag“

Correctamundo natürlich.


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Adieu nach Facebook, nun auch g+ ! Bye - bye!

Und Suzuki lehrt heute:

„ Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz - Entree“

Correctamundo natürlich.


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Und Suzuki lehrt heute:

„ Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz - Der King der Exekutionen“

Correctamundo natürlich.


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Vom Volk der Kackaiten, einer wenig bekannten Ur - Kultur

Und Suzuki lehrt heute:

„Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz - Kennen und Lernen“

Correctamundo natürlich.


V2 und feierlich gekleidet wie immer-immer-immer

Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Und Suzuki lehrt heute:

„ Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz - Shopping“

Correctamundo natürlich.


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Und Suzuki lehrt heute: „Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz - Wie weit ist es von Dir jetzt nach Schwanzberg am Pech?“

Correctamundo natürlich.


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Und Suzuki lehrt heute:

„Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz

Penelope Pumperl“

Correctamundo natürlich.


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Einer dieser Tage... Einer DIESER Tage! Oh yes, Mam, genau so einer!

Und Suzuki lehrt heute:

„Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz Fandango“

Correctamundo natürlich.


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Und Suzuki lehrt heute: „Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz -

Das Manifest der Schwärze.“

Correctamundo natürlich.


Seht und hört die Brimborium – freie Kurznachricht zum Wochenende!



Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Innenansichten des Feelings, das man „genießt“, wenn der Liebe Gott und mein Vater Lucifer Ping- Pong mit dir spielen!

Und Suzuki lehrt heute: „Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz – Aleisters Beschönigungen -“


Correctamundo natürlich.


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Meine unnötig Schwarz/Weiße Scheiße.

Und Suzuki lehrt heute: „ Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz - OOOPS - Theoriebildung_v.1.1 - Zurückgebliebene_und_Vorauseilende“

Correctamundo natürlich.


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

--- Und cozy sagte heute: „Scheiße, daneben! Sorry!“

Correctamundo natürlich.


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Dass die 21-jährige Franziska S., militanten Lesbe und Mitinhaberin einer mittelständischen Gebäudereinigung, geschlafen hatte und sich nun, nach dem wach werden, merkwürdig und fast ein wenig ekelerregend klebrig fühlte, aber gut wie ein begnadigtes Glücks - Schwein für eine Weile, das erstaunte sie, als sie mehr und mehr aufwachte und sah, wie zwei Menschen an dem Mehrfamilienhaus gegenüber wütend an eine Tür pochten. ...


Und Suzuki lehrt heute: „ Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz - Erstens: Sugar Sugar Danach Erstens: Neun bis virtuell“

Correctamundo natürlich.


DERZWEITEUNDBIOLOGISCHABBAUBARESONDERBLOGISTDASJETZHIERDUTIER

SONDERBLOGSONDERBLOGSONDERBLOGSONDERBLOGSONDERBLOGSONDER

SONDERBLOGSONDERBLOGSONDERBLOGSONDERBLOGSONDERBLOGSONDER

Unsere Verträglichkeit und unsere Nebenwirkungen bei gleichzeitiger Einnahme mit Sozialen Netzwerken


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Scheiße, mein neuer Medizinmann geht in Urlaub!

Und Suzuki lehrt heute:

„Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz - Zuviel@geld.com“

Correctamundo natürlich.


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

--- 3 ist nicht gut, aber machbar ---

Und Suzuki lehrt heute:

„Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz - Märchenstunde“

Correctamundo natürlich.


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi genießen den Trost!

Und Suzuki lehrt heute:

„Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz - 2Welcome2back“

Correctamundo natürlich.


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi stimmen ein in Led Zeppelins „How The West Was Won!“

Und Suzuki lehrt heute: „Lucifers Field“

Correctamundo natürlich.


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Und Suzuki lehrt heute: „Der Mann mit den kleinen Füssen geht einkaufen.“

Correctamundo natürlich.


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Und Suzuki lehrt heute: „Beach Balls“

Correctamundo natürlich.


Ich als Eulen – Anbeter? Das … ist leider doch so gewesen,so dass es sein wird, und abermals und immer wieder gewesen verwesend, obwohl ich es auf immer hasse!!

Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Und Suzuki lehrt heute: „Die wahre Göttliche Komödie (3)“

Correctamundo natürlich.


Wer konvertiert zum Gorgonzola?

Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Und Suzuki lehrt heute: „Die wahre Göttliche Komödie (2)“

Correctamundo natürlich.


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Und Suzuki lehrt heute: „Die wahre Göttliche Komödie (1)“

Correctamundo natürlich.


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi fragen: „Nachrichten aus dem Dachgeschoss der Hölle?“ Gehts noch?

Und Suzuki lehrt heute: „Gleichzeitig (2)“

Correctamundo natürlich.


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します untersucht den Unterschied, meine geliebten good hearts, ihr Erleuchteten, zwischen „im Eimer“ und „im Arsch“,

den Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi schon immer kennen!

Und Suzuki lehrt heute: „Fußball um der Freiheit willen (2)“

Correctamundo natürlich.


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und der doppelte Frankenstein und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Und Suzuki lehrt heute: „Fußball um der Freiheit willen (1)“

Correctamundo natürlich.


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します sagt „BAUUUU!“ und meint damit, dass es Scheiße weh tut, und bittet um Hilfe sogar bei Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Und Suzuki lehrt heute: „ Intermezzo mit Grandpa (3)“

Correctamundo natürlich.


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します erlebt heute das Unspektakuläre an der Nähe der Vollkommenheit, sowie die Einheit von Tun und Sein und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Und Suzuki lehrt heute: „ Intermezzo mit Grandpa (2)“

Correctamundo natürlich.


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します liebt enorm lange Fremdworte und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Und Suzuki lehrt heute: „ Intermezzo mit Grandpa (1)“

Correctamundo natürlich.


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

„Oh my knaddel – daddel, knaddel – daddel, knaddel – daddel EEEbbelwoi, come back to me! Oh my knaddel – daddel, knaddel – daddel, knaddel – daddel EEEbbelwoi, come back to me!“

Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Und Suzuki lehrt heute: „Der Vierhühnchentag“

Correctamundo natürlich.


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Und Suzuki lehrt heute: „ Handy 1 & 2“

Correctamundo natürlich.


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Und Suzuki lehrt heute: „Diego Fortunado (2)“

Correctamundo natürlich.


Suzukis Freund cozy 水ホースを踊るオフ手放します und seines Zeichens „Vertrauens - Würfel aus Waldmeister – Götterspeise“ und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Und Suzuki lehrt heute: „Diego Fortunado (1)“, ihr geliebten Gurken!

Correctamundo natürlich.


Suzukis Freund cozy 水ホースを踊るオフ手放します und seines Zeichens „Lucky Bastard“ und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Und Suzuki lehrt heute: „Die Erotik der Bratheringe“, ihr Gurken!

Correctamundo natürlich.


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します cozy besteht auf zweimal wöchentlich Sauerbraten auf Sauerkraut gebraten on the Rocks, und weißem - weißem Schnee und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Und Suzuki lehrt heute: „Gleichzeitig (3)“ nochmals, weil ihr echt Scheiße wart gestern und nachsitzen müsst, ihr Gurken!

Correctamundo natürlich.


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!


cozy weiß nicht, hinter welchem Busch der magische Hase, mit seinem in allen Farben schimmernden Spott - Jackett mit 300.000 flackernden Leuchtdioden hervor hoppelt und „Smoke on the Water“ zum Besten gibt!

Und Suzuki lehrt heute: „Gleichzeitig (3)“

Correctamundo natürlich.


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi und ein vollkommener Tag für cozy! - Für den er grenzenlos dankbar ist!

Correctamundo natürlich.


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi und die erfolgloseste aller Wrestling – Shows ever! Und Suzuki lehrt heute: „Gleichzeitig (2)“ Correctamundo natürlich.


Suzuki lehrt heute: „Gleichzeitig (1)“ Correctamundo natürlich. cozy ist ko. Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi! Scheiß auf meine Befindlichkeiten! Schenkt mir endlich ein Riesenarsch, in dem ich sie ein für allemal entsorgen kann! Und Suzuki lehrt heute: „Santiagos Arbeitsplatz“ Correctamundo natürlich.


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi! ES GING MIR SCHEISSE HÖLLE FICK ANLA DRECK WIEDER GLÜHENDE FICK SCHEISSE UND SCHLECHTER BIS ZUM MORGENGRAUEN! !!!!!! UND DANN? ES GEHT MIR SCHON WIEDER BESSER, VERDAMMTE SCHEISSE! Und Suzuki lehrt heute: „Sagen & Erahnen“ Correctamundo natürlich.


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi! ES GEHT MIR BESSER, VERDAMMTE SCHEISSE! Und Suzuki lehrt heute: „Aufwachen!“ Corrorrectamundo natürlich.


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi! cozy erinnert: „Wer nie im Bette aß, weiß nicht, wie Krümel pieken!“ Suzukis Mega – Giga - Terra – Lektion: „Das Treffen!“ Correctamundo natürlich.


„EsmeSol“ von Suzuki heute. Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi! Und ein cozy, der jetzt so cozy sein mag, dass ihm die Sonne der Erleuchtung, die aus seinem eigenen Arsch scheint, als Leselampe genügt. Correctamundo natürlich.


Viel Neues bei Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi! --- Suzukis heutige Lektion: „Die Mambo Ismailia“


„Hacki – Kacki, en Maghgi – en Maghgi! Tuldur Sanfnoppeln to!“, cozy's Tag der schweigenden Flöten, und doch lehrt Suzuki immer weiter, ihr wisst schon, sein Meisterklassen – Spätsommer – Seminar, mit dem heutigen Titel. „Die Teufelsfalle“ --- Correctamundo on the Rocks für alle! Correctamundo! ---


Die Dienstags – DOUBLE - Lektion: „Erste Gegenmaßnahmen & comig out & Esmeraldo + “ ----- Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi! ----- Correctamundo. --- Und: Lohnt sich Erleuchtung? ---


Vom größeren Nutzen des Pingo – Pongo und den Wundertaten des doodle your noodle, weil heute das kein Blog sein kann, da an solch hohen Feiertagen nicht geboggt wird! Correctamundo. Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi! Außerdem in dieser (Nicht) Ausgabe des „Scheiß auf die Feiertage der verfickten Arschlöcher – Spätsommerseminar - Magazins unter dem Titel: „666 calling 2“


Correctamundo. Für euch, meine wunderbaren Schwestern und Brüder, Ihr Erleuchteten, von denen Yogananda zu Lebzeiten sagte, Ihr seid wie leuchtende Sterne und Diamanten über die Erde verstreut und würden weit hinaus leuchten und strahlen! - Die Freitags – Lektion: „666 calling“ Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi! Correctamundo.


Heute nun die SO EINZIGARTIG WUNDERVOLLE FORTSETZUNG DES SPÄTSOMMER – SEMINARS!

Unser Lektion heute ist:

„Donna"

Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!


„Middwochh, Middwochh, bloss dää Katz ins Ooohhrschloochhh!“ - wie es der Zwiebelbauer und so mancher fröhliche Winzer in Rheinland – Pfalz, diesen herrlichen Wochentag begrüßend, sagen würde, was meint:

„Mittwoch, oh Mittwoch, blase der Katze doch ins Arschloch!“

Was wiederum, wie uns klar ist, mehr Fragen aufwirft, als es beantwortet, und uns doch schlussendlich zu dem so löblichen Ergebnis bringt, dass nicht automatisch alles, was man hört oder liest, oder in Aktion sieht, verständlich ist, oder gar verständlich sein muss, da, etwas zu sagen, etwas niederzuschreiben, oder auch etwas zu tun, auch sehr gut funktioniert, ohne dass dies auch nur die Andeutung irgendeines sinnvollen Hintergrunds gegeben ist. Na also!

Heute nun die GNADENLOSE FORTSETZUNG DES SPÄTSOMMER – SEMINARS!


Unser Lektion heute ist:

„After Party 2"


Dienstag ist ein Supertag, für jeden, der den Dienstag mag! Heute nun die GNADENLOSE FORTSETZUNG DES SPÄTSOMMER – SEMINARS! Unsere Lektion heute ist:

„After Party 1"


Endlich Montag. Seid Ihr schon geil auf die …. DIE FORTSETZUNG DES SPÄTSOMMER – SEMINARS! - ihr Meisterschüler ?

Unser Lektion heute ist:

„Guada de Luz"


Freitag. DIE FORTSETZUNG DES SPÄTSOMMER – SEMINARS! - heute: „Santiago del Sol 3“ ODER: "ER FICKT MICH TOT! ER FÜLLT MICH MIT FEUERSAFT!"


Donnerstag. DIE FORTSETZUNG DES SPÄTSOMMER – SEMINARS! „heute: „Santiago del Sol 2“ ODER: „Little tired Gouda Cheese with his own Onions against The Big Fat Gorgonzola Pudel Dog!“


Mittwoch. DIE FORTSETZUNG DES SPÄTSOMMER – SEMINARS! - heute: „Santiago del Sol 1“ Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!


Dienstag. DIE FORTSETZUNG DES SPÄTSOMMER – SEMINARS! - heute: „Geheilt?“ Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!


Montag. DIE FORTSETZUNG DES SPÄTSOMMER – SEMINARS! - heute: „Miguela?“ Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi! Nun gut, meine sehr verehrten Kollegen, Waffenbrüdern, und Mitstreiter in so manchem monumentalen Meisterwerk der pornografischen Filmkunst, das in diesen Breiten selten und in konkret dieser leicht zurückgebliebenen Identitätsspuren Zensur bedingt noch nie lief, weil es spontane Orgien, Volksfeste und die unverzügliche Abschaffung der verfluchten Eulen – Anbeter per Luftabschiebung und damit die kostenlose Verteilung alle Güter für an alle Bedürftigen, so dass wir auf mehr als 8 Milliarden Millionäre kämen!


„Einmal Mumpf mit Allem!“, bestellte der Zen – Meister. Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!


Keine Angst, good hearts, das ist kein Blog, und auch keine neue Lektion, denn das mit dem Bloggen und den spätsommerlichen Lektionen haben wir gestern extensiv vorangetrieben, sagen sogar Äpfel und Ziegen und Suzuki, so dass „es“ bis Anfang/Mitte kommender Woche reichen sollte! Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!


Für Donnerstag und Freitag! Blowjobs im Freien Fall! Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi! Das Neueste! Schmerz – Abend – Schmerz – Nacht – Schmerz – und eine kostenlose Wagner – Oper – mein Flugversuch vom Stuhl hin zum Erdmittelepunkt – Riesenlärm bei meinem Aufprall - die ins Mark erschrockene Beste Ehefrauen von Allen, die mir auch nicht helfen kann – Traurigkeit – Same as it ever was! 300% Rabatt auf Erektionslose Orgasmen in Übergrößen! Verzweiflung - dazwischen – Schmerz – Stress – gereiztes Schmerz – Autobahn – Frühstück – Schmerz im Liegen – Schmerz im Sitzen – Schmerz überhaupt! Same as it ever was! 300% Rabatt auf Erektionslose Orgasmen in Übergrößen!


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!Seid gegrüßt zum formlosen Mittwoch, good hearts! Die Spätsommer – Lektion geht selbstverständlich auch heute und an Samstagen mit Fujiyama – Partys weiter!


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi! "Dow-Pow!" die euch good hearts so grüßen,diejenigen, die mit „Big Bull“ und „Bigger Snack-Mac“ angesprochen zu werden wünschen! Erinnert ihr euch der magischen Zeichen, die wir miteinander haben? Erinnert euch der magischen Zeichen, die wir miteinander haben! Und: Niemand muss sich Sorgen machen, weil das Wichtigste wie immer ein eigenes und weit entferntes, und von uns zumeist vergessenes Zimmer hat! Mit narrensicher fest verschlossener Tür freilich. Es ist cool also. Alles!


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi! Ja, cozy schon wieder! Ich heute Bloggen? Bei der Hitze? Nach dem Schmerz – Happening und dem Surfen auf so vielen Identitätsspuren! - So eine Schweinerei auch! - Trotzdem hier die Fortsetzung von Lucifers Field für euch, ihr Lieben!


Happy Weekend, good hearts, and all the Best! Fleurs De Cerisier - Cherry Blossoms - flores De Cerezo und Sonntagsgrüße der besonderen Art!


Samstagsgrüße der besonderen Art! Hier! Jetzt!


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi! Ich kotze mir in meinen eigenen Mund, dieses Billigbier, weil mir mein Schmerz in die Eingeweide, die Eier, und den Magen tritt, mich nicht Luft holen lässt, meine Beine, meine Knie, meine Fesseln mit Hammer und Meißel bearbeitet, mit Feuer und mit Säure, und mit Hass, unendlichem Hass, und mich ausdrückt wie eine Tube Zahncreme, und schlucke es alsbald wieder herunter, dieses Unsägliche, Unerträgliche, Abscheuliche, so schnell ich kann, denn es bleibt mir jetzt keine Wahl, weil ich es mir nicht leisten kann, mehr zu kaufen und die Wirkung in Kombination mit dem Opium und dem anderen Apotheken – Dope heute Nacht wirklich brauche, um nicht zu verglühen in diesem Pfuhl von unerträglichem Schmerz! - Und ich sage meinem Drill – Sergeant, während ich ihm fest in die Augen schaue, unbeugsam, wie ich existiere, dass ich das liebe, und ob ich nicht noch einen Nachschlag von dieser Köstlichkeit haben könnte, oder zwei oder drei? - Denn ich bin ein Krieger, der den Geist seines Meisters ehrt! - Und er kommt meiner Bitte breit lächelnd da und drückt meinen Kopf dann doch noch in die Kloschüssel, weil ich es nicht mehr halten kann.- - Und ich sage meinem Drill – Sergeant, während ich ihm fest in die Augen schaue, unbeugsam, wie ich existiere, dass ich das liebe, und ob ich nicht noch einen Nachschlag von dieser Köstlichkeit haben könnte, oder zwei oder drei? - Denn ich bin ein Krieger, der den Geist seines Meisters ehrt! - Und er lacht verwirrt und schüttelt den Kopf. Sein: „Du bist ja vollkommen verrückt!“, es ist so etwas wie ein Adelstitel, ein Ritterschlag für mich, empfangen auf meinen Knien im Scheißhaus … wenn das nicht Stil hat!


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi! Auf ein Neues, ihr abgefahrenen Danger – Freaks, ihr good hearts, alle! Was sind schon Schmerzen, als DAS, dass man sich wünschte, verrecken zu können, blitzartig, und sei es für den Scheiß Preis, Scheiß immer-immer-immer taub und stumm und im Nicht – Sein zu verbleiben, … doch unter der Bedingung, dass dieser alles verwüstende Schmerz nur verschwindet, nur weggeht, sich ins Nichts auflöst, jetzt, JETZT! Armselig, nicht wahr? Und doch so wahr! - Für so erstaunlich viele von uns Pennern, denen nichts Besseres einfiel, außer zu existieren! Genug! Genug damit! Das Maß ist erfüllt. „ex“ ist angesagt, und total und aber so was von!


Wer auch immer den: „Wir wissen wo die Wurst gewachsen ist!“ – Workshop versäumt, ist nicht jetzt und eindeutig nicht anno dazumal erwählt, die absolut einmalige Einmal – Prämie in Form von außerirdischer getrockneter Scheiße und Popel für die Gewährung der Betriebsrente im Gegenwert von 582 Petunien in Lemon Gras und rotem Sandelholz wert zu sein, und wird, soviel ist sicher, auch keine golden vergoldete Uhr mit der Gravur „Den Durchblick haben und wissen wo es lang geht!“ erhalten, niemals, diese kastrierten Bisons, sie bewahren allein ihre ihre Nichtigkeit auch nach 40 Jahren schuften! Und so ist das! Merkt auf, good hearts! Merkt auf! Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!


Perspektivenwechsel gefällig? Oder doch lieber ein Spielchen? Zum Teufel (so sorry, Dad, aber der musste sein!) mit den Scheiß Eulen – Anbetern! Und das alles praktisch grätenfrei, und, was es heißt, so zu sein, ihr Lieben! Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!


Perspektivenwechsel gefällig? Oder doch lieber ein Spielchen? Zum Teufel (so sorry, Dad, aber der musste sein!) mit den Scheiß Eulen – Anbetern! Und das alles praktisch grätenfrei, und, was es heißt, so zu sein, ihr Lieben! Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!


Willkommen beim Spät - Sommersemester in Sachen Vertrauen. Vertrauen wir wirklich darauf, dass in der Situation ohne Zeit, die es (noch) nicht gab, als das Sein selbst sich seiner Existenz (noch) nicht bewusst war, alles besser gewesen sein sollte? WAS? Willkommen bei Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!


Erklärungsbedürftige Leistungsversprechen und andere zwanghafte Beischläfer! Und Nazi - Gold und Hut - Ständer und andere schwule Zeitverschwendung, so schwül und heiß und in grelle Karos eingeschweißt, dass selbst die total Übergeschnappten fliehen, so schnell sie können! So geht’s diesmal ins Wochenende, Amigos! So sagen jedenfalls Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi! … und wenn einer von euch Hackbraten sich jemals etwas darauf einbildet, dass er stille Werke tut, und ein kleiner Heiliger ist, weil er es immer wieder tut und nie jemand erfahren wird, ob, und wie, und wie oft er die neun Atemzüge voller Energie spendete, dann möge Attila, der verdammte Hunnenkönig kommen über euch, und euch die Rosette pökeln, bis ihr "West Side Story" rückwärts mit dem Arschloch pfeift, kapiert?


Wohin es geht, wenn es Sinn macht! - ODER – Die Wiedererlangung der Kontrolle über den eigenen verfluchten Schließmuskel! Eine erste Lektion von Freund Ernst. Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!


Von Vicky Nachts beatmet, tagsüber hüpfend wie eine Dohle, inoffiziell und nun auch offiziell festgelegt auf alle meine Facetten, und die Geschichte meiner Armbänder erzähle ich heute auch noch! Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!


Familiengeschichte heute. Coole Sache. Und kein Wort von wegen ob man die Mütze beim Zähneputzen abnehmen muss oder nicht, oder auch nur sollte, so als eine „freundliche Aufforderung“, und wie das betreffende Reglement verändert, wenn der Tatbestand des anschließenden Spülens und Gurgelns mit Mundwasser gegeben ist und Bullshit! Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi! Früher sagte man: „ Nachts ist es kälter als draußen!“, und die übliche Entgegnung lautete: „Scheiß auf die Ming!“


Die Regentschaft des durchschnittlichen und sehr leicht zu kontrollierenden Arschlochs … ein überholtes Prinzip! ¿cómo estás?, Amigos, alles aufrecht im Schritt, und wie geht es euch? Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!


Die kürzeste Bilanz ohne Kekse. Jede Menge Serienmörder bewachen den Rasen. Tanzen und sterben und musikalisch angepisst sein. Das alles, und mehr... Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!


Phil, der See. Und wer wer ist. Bim – Bam, der Baum. Und wer wer ist.

Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!


Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen und Fizzi – Fazzi!

Von Daddy Lucifer und Fizzi und Fazzi und Hitze und Scheiße Schmerzen und ob das Licht auch weg sein kann oder nicht und La Madre, die mich erleuchtete Narren immer wieder heraus haut, wenn ich mit meinem schwarz - weissen Arsch auf den Grill lande, so aus Versehen!


„Wer weiß?“, sagt uns Suzuki. „Ich nicht!“, das sagt heute Suzukis Freund 水ホOder: Das sagen heute Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen! „Wir schon!“, meinen Äpfel und Ziegen! Was? What the...? - Ja, das sagen heute Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen! Wetterbedingt. Vermutlich.


Das sagen heute Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen! Vergiftete Liebe, und dass nur schweinische Geschichten verkäuflich sind?


Hi und hallo, good hearts, ich sollte nicht schreiben, sondern ruhen, und ich weiß es! OMG! OMG! OMG!


Das sagen heute Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen! - Rasieren wir den Sonnenschein, auch wenn wir schwitzen, wie ein Schwein!


Heute sagen Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen: Es ist viel zu heiß, um viel zu sagen, also singen vielleicht, oder summen, murmeln, so?


„Hi an good bye mein Inneres Nein – Schwein!“ Das sagen heute Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen!


Heute sagen Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen: Jeder hat ein Recht auf seine eigene Verschwörungstheorie! - Besonders im Sommer!


Wie verdient man sich seine Sporen dort, wo alles in Vollkommenheit versammelt ist? Suzuki wusste es längst. Und cozy? - Heute sagt auch Suzukis Freund 水ホースを踊るオフ手放します und Äpfel und Ziegen: Mit schamloser Wahrhaftigkeit! Darauf einen Fizzi – Fazzi!


Äpfel und Ziegen und wir alle lieben Wiederholungen, denn WIR ertragen sie mit links und auf einer Arschbacke Äonen über Äonen! Was ist mit euch schlaffen Säcken? Na?


Wie sitzt es sich so, zwischen den Stühlen? Äpfel und Ziegen sind vorsichtig neugierig! Coole neue Woche, und allen, ihr lässigen good hearts!


Äpfel und Ziegen fragen: „Wandern oder wandern?“


Einerseits Äpfel und Ziegen, und das unberührt. Das am wenigsten motivierte Arschloch ist nicht der Präriehund!


Mehr von dem „Danach“ für euch good hearts, und natürlich für Äpfel und Ziegen, und, und das wird auch La Madre Lieben, denn die anderen mögen es sowieso!


Was genau ist eigentlich Pflichterfüllung für cozy? Äpfel und Ziegen und Fathers Father meinen, ihr seid jetzt bereit, etwas Tacheles zu hören! Nur Suzuki hätte euch noch etwas „Schonzeit“ gegönnt. Ich sage: „Na dann!“


Auf brechen und biegen, mit Äpfeln und Ziegen! Die Geschichte der Ordinariaten und Identitätsspuren zum Verlieben!


Äpfel und Ziegen und La Madre und Suzuki und sogar Fathers Father begleiten mich auf meiner kleinen Labor- und Begutachtung - Rundreise, good hearts! Da ich mich heute also ausruhe, hier ein wenig Filet aus „Lucifers Field“! Und: Scheiß auf die Eulen – Anbeter!


Verfickt schönes Wochenende, ihr beschissenen Eulen – Anbeter – Vasallen! Ihr beschissenen kleinen Scheißer leckt also die Füße und dient und seid devot zu denen, die so himmelhoch über euch stehen und alle Macht in dieser Identitätsspur zu haben scheinen, die das Privileg haben, die Eulen anzubeten und ihnen Opfer zu bringen, den verkleideten Scheißhausputzern meines Dads! Da gratulieren wir alle doch herzlich! Und Grüße von Äpfeln und Ziegen, die sich schon lange darüber totlachen!


Unser offener Brief an Facebook!


Äpfel und Ziegen, und niemand weiß, wie viel sie wiegen? Für Stephens Aliens und das unerhörte Feedback aus den unerschwinglich - unsterblichen Landen, Aman und Bman und Cman. With love!


Äpfel und Ziegen präsentieren: Die fiebrigen Notizen eines echt Überhitzten! - … und ... [who_knows_nose_who] – Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz!


Äpfel und Ziegen und cozy können nur noch liegen! Haut rein, good hearts, legt euch dazu!


Hi good hearts, ihr Besten LEUTE - Leute, da ich heute viel zu viel müde für alles bin und mich um LIttleE. Und Ms. Funbags zu kümmern habe, gibt es – nach langer Zeit wieder einmal einen geilen - „Frankenstein – Blog, der auch Äpfeln und Ziegen gut gefällt!


Vollkommen gleichgültig, wie zerschunden, gedemütigt und kochend und schäumend Dein Herz ist, Du bekommst jeden Tag, jede Stunde, jede Minute, auch jede Sekunde ein brandneues, in himmlischem Blau und höchstem Licht geweihtes, leuchtendes und strahlendes Herz, immer-immer-immer wieder, bis ans Ende aller Zeiten und darüber hinaus. Das ist mein Versprechen! La Madre.

- Wenn das nicht wahr wäre, wäre, ich, cozy am Arsch!


Äpfel und Ziegen raten, die weiß - Gold – Blonden Barbiepuppen zu benutzen, da das Gegenteil davon auch kein Nichts macht, das helfen könnte; ich erkenne, dass ich das tat, verstehe aber nicht „was“ und „warum“. Na dann!


Ich liebe Äpfel und Ziegen und Suzuki und singe für sie heute: „In diesem Sinne viel Sperma auf die Zinne und in die Abgaskamine und die Spinne durch die Rinne, denn in meinem Sinne, da sind ja die Arzttermine, doch bin ich kein Finne, und ich beginne, mit einem Haufen Routine, soweit ich mich entsinne, weiß ich, ich gewinne, geile Lottogewinne, super Tombolagewinne, dann schicke ich es eben an die Cousine!“


Auch Äpfel und Ziegen lieben es, und selbst der alte Feldenkrais wusste es zu schätzen, genau wie cozy DIE ULTIMA RATIO: Slumming with the Natives!


Äpfel und Ziegen hassen fristlose Ficks und verachten sich gegenseitig dafür, dass sie es pausenlos in derart theatralischer Weise mit dem ganzen Sein treiben. Ich schließe mich diesem Pulsieren an, hülle mich in einen wallenden Mantel und wiederhole mich im Übrigen, weil mich der verfluchte Wetterwechsel einfach fertig und lasch und müde macht!


Weniger ist Urlaub bis zum Tod. Deswegen bin ich wie ein wilder Fliegender Teppich in Freiheit! Keiner weiß, was er als nächstes tut!


“They’re all afraid of me because I speak the truth that can set men free.”, das sagte mir der Champ aller Champ, der große Ali zum Trost! - Weil esihm genauso ging, wie uns jetzt! - Nicht nur ich sagen „Danke!“, sondern auch Äpfel und Ziegen, wir alle! - Also, tretet in den Ring,ihr feigen verweichlichten, vom Inzest gezeichneten Eulen – Anbeter! Welcum, good hearts, Wanker, bloody Weeze Bag Whore Wierdo Wino Witch Retard Riff-Raff Womanizer Woody Worm Xena Xenophebe Xenophobe XXX Watcher Yak Yeti Zit face, ihr vefickten Eluen – Anbeter!


AUCH AM SONNTAG IMMER NOCH CHAOS DRUCH DEN ANGRIFF DER EULEN – ANBETER! - Erneute Sondermeldung an alle good hearts! g-cook.com ist NOCH IMMER OFFLINE! - AUCH TWITTER IST NUN BETROFFEN!


Sondermeldung an alle good hearts! g-cook.com ist NOCH IMMER OFFLINE! - AUCH TWITTER IST NUN BETROFFEN!


Äpfel und Ziegen und Suzuki und der Dalai Lama und der Rezitator und der Dalai Lama und cozy unterwegs nach Auschwitz in dieser Weekend – Edition! Und: Die Besserung meiner Schmerzen hält an! Danke, good hearts! Danke, euch allen!


Äpfel und Ziegen freuen sich wie die Verrückten, dass es mir besser geht, und Suzuki und Moishe tanzen mit mir! - Und, etwas aus: „Mit dem Dalai Lama nach Auschwitz!“ - Das Delikt der versuchten Richtigstellung @ Wahrheit am Arsch


Äpfel und Ziegen genießen mit mir die Linderung meiner Schmerzen, während wir an Eulen – Anbeter denken, und uns brutzelnde Grillhähnchen nicht aus dem Kopf gehen! - Meine Schwarzen Lehrjahre..., das passt alles ganz gut!


Sondermeldung an alle good hearts! g-cook.com ist NOCH IMMER OFFLINE!


Äpfel und Ziegen hängen bequem in der Hängematte ab und machen desinteressierte Gesichter und gähnen. „Der unspektakuläre Tag danach.... Na und?“ Und ein weiterer Arzt - Tag auch schon wieder! Und Urwald und schwanger und Monster und im Vorbeifahren und Nebenher - rennen, aus dem Autofenster einen heruntergeholt bekommen, und das 500 Mal am Tag!


Äpfel und Ziegen müssen es sich auch mit ansehen: Abzocker und Eulen – Anbeter überall! Der Abschaum erdreistet sich, uns anzugreifen!


Sondermeldung an alle good hearts! g-cook.com ist NOCH IMMER OFFLINE!Äpfel und Ziegen bekräftigen: Eulen – Anbeter können unsere Server zerstören und unseren Facebook – Account stilllegen, doch wir werden niemals damit aufhören, sie anzuklagen!


« Chou rouge - Purée - concombres de Sharp – Eröffnung »


Äpfel und Ziegen bestätigen: Was ich zu viel habe, gehört nicht mir; es gehört demjenigen, der es zu wenig hat.


Danke für Äpfel und Ziegen. Scheiß auf die Schmerzen! Scheiß auf die Eulen – Anbeter! Und neue Disziplinen für das Guinness Book of Records! Geiles Wochenende euch!


Äpfel und Ziegen wissen es: The same procedure as every fucking doctors day?Yes, Sir! Yes! Fuck the hell! Und ich scheiße auf die verdammten Eulen – Anbeter!


Äpfel und Ziegen sitzen bei mir auf dem roten Mädchenfahrrad und lachen mit mir über das Auto, das mich verachtete! Noch Fragen? Und: Annihilation“ gefällig?


cozy's Annihilation“ gefällig? Sich selbst hat er so manche schon verpasst! Und Äpfel und Ziegen haben viel Sinn und Verständnis, jedoch in dieser Rollenverteilung keine Lust! - Was ich nur zu gut verstehen kann und teile! - Also, die so – herum – Ablehnung, die meine ich! Sir! Yes! Sir!


Äpfel und Ziegen fragen mich nicht nach dem Wochenende! Ihr besser auch nicht, good hearts! cozy's Annihilation“ gefällig?


Eine kurze „Einführung“ in das Wochenende. Von jedem von uns. Äpfel und Ziegen schreiben mit der unsichtbaren Tinte, und ein paar der anderen auch. Wir alle erinnern euch, dass man „es so oder so oder so“machen kann, … mindestens und …. Ihr entscheidet, auf welchem Wege!


Selbst für Äpfel und Ziegen war es kein Scheiß – Picknick, Freunde!


Äpfel und Ziegen schauen der Schlammschlacht zu, die mich herumwirbelt! - Denn: Machen wir uns nichts vor! - Selbst Glauben und geheimes Wissen und Verstehen und tiefe Religiosität sind Dinge wie alle anderen und daher im Vorbeigehen zu genießen, solange sie da sind!


Schwarz. Still. Unsichtbar und unhörbar selbst Äpfel und Ziegen. Mein Tag heute.


Danke an mulkurul und 30 Jahre miteinander; und für all die Weckrufe und danke für Äpfel und Ziegen und Suzuki und La Madre und alle!


Samyaza will seine Ruhe, mit oder ohne Dosentomaten. Alle sollten die Giraffe in allem lieben, jederzeit und überall. Kurze Pause ..... Gedenken.... Alle murmeln: "Die Girafffe in mir liebt die Giraffe in dir!" .... Abermaliges Gedenken. ....Dann: Äpfel und Ziegen rufen den Feierabend aus, und cozy's zur Ameisengröße geschrumpfter Bock macht Wochenende!


Mein liebliches Eierkopf-Gesicht plus Äpfel plus Ziegen plus der Mann mit dem Gurkenglas plus die Frau mit dem Hut plus der Mann mit dem Ball plus der Japaner mit der Banane plus der Mann mit der Löwenmähne plus die wütende Frau plus der Mann mit dem Keks plus der Buddha plus Anonymus ist gleich: „Das Sein in dieser Identitätsspur ist ein Trottel der nicht weiß, dass er ist und etwas tut!“


Milchstraße, Erde, sie, er, Essen, Teufel, Vogel – Krieger, wütende Ziege, Todespuppe, zorniger Apfel, die Titten – Prinzessin, Hammer, Buddha, noch ein Hammer, Friede, Freude, Eierkuchen und alles gut und wieder von vorne!


Äpfel und Ziegen und wir alle sind außer Rand und Band wegen des guten, Glück verheißenden Kuchens! Und sogar die Königin der Eierköpfe schließt sich an!


cozy und Äpfel und Ziegen und ihr good hearts lauschen Suzukis geiler Geschichte on der Unendlichkeit, mit High Heels, Nylons, einer bildschönen Asiatin, Schwärze und Feuer, und Kuchen und einer halb und halb sichtbaren/unsichtbaren Kuchengabel und einem schwarzen Klavier und einem Stück Schokolade zwischen roten Lippen! Cool!


Nicht – Bloggen für die Meisterklasse (Unter maßgeblicher Mitwirkung von Äpfeln und Ziegen).


Äpfel und Ziegen könnten mich – rein theoretisch – aufessen, da ich zur Zeit „gefühlt“ Krautsalat bin, und mich von den Gedanken an die herzförmigen Schwarzfahrer in den Bratheringen auch nicht zu lösen bereit bin. Ja dann!


Äpfel und Ziegen sind Fizzi und Fazzi. So, jetzt ist es heraus!


Äpfel und Ziegen und cozy lassen es cool laufen. Trotz „Nein“. Trotz „Totalverlusten“. Dogen hat auch etwas sehr Gutes für Tolteken! Äpfel und Ziegen und cozy lassen es cool laufen.


Ein vielstimmiges „Aloha!“ aus allen unseren im Jetzt verweilenden Kehlen und Stimmbändern! „Aloha!“, den leckeren Semmelknödeln, deren weiches und vollmundiges Aroma die Stürme des Zornes hinwegfegt!


Dank für Äpfel und Ziegen. Leiden, lachen, versagen, und die verblasste Erinnerung an mögliches Fellatio und Hirsche auf dem Wege mit dem Dalai Lama nach Auschwitz!


Äpfel und Ziegen – Bum!?! - Ziegen und Äpfel


Äpfel und Ziegen und cozy fragen: „Wer hat das gesagt?“ - „Unsere Gesellschaft wird von Verrückten geführt, für verrückte Ziele. Ich glaube wir werden von Wahnsinnigen gelenkt, zu einem wahnsinnigen Ende, und ich glaube ich werde als Wahnsinniger eingesperrt, weil ich das sage. Das ist das Wahnsinnige daran.


Donnerstagsausgabe mit kostenloser Verspätung!


Blau 4 nach Ziegen und Äpfeln.


Tage mit „Z“, die nerven und Äpfel und Ziegen, die trösten, und Tante Geilfleisch und Tante Geilfisch und Tante Geiltofu und Dad, der plaudert und plaudert und mich dennoch nie mürbe macht!


Äpfel und Ziegen und ein cooler Esel in unserem heutigen Energie – Bild; außerdem Teilchen ohne Schale, Rand oder Begrenzung und zu verkaufen haben wir immer noch nichts!


Schweine lutschende Arsch – Sardinen! - Überall! Fick die Scheiß Textverarbeitungs – Software! - Auch wenn das Äpfeln und Ziegen und Suzuki und allen anderen scheißegal ist oder sogar entgegenkommt, weil ich damit über kann, mein Temperament zu zügeln! Scheiße!


Äpfel und Ziegen und Umlaufbahnen überall und verärgert sein und kastriertes Opium und mal wieder die Scheiß – Eulen – Anbeter und die Formel, die die Mütze auf den Boden wirft, während man versucht den Annäherungsversuchen alleinstehender Unterkörper zu entkommen!


Äpfel und Ziegen sagen, sie können chinesisch sehen, ich aber garnicht, und Suzuki und die anderen aus der nichtphysischen Gang sagen nicht, wie es bei ihnen aussieht!


Äpfel und Ziegen sagen nur, dass sie dazu jetzt erst einmal nichts sagen, was cozy nicht mehr zurückhalten kann und mag: Gott und der Teufel sind beide Arschlöcher, denn aus ihnen kommt Scheiße heraus.


Zum Frühstück mit Äpfeln und Ziegen und Ungeklärtes aus dem Arsch Gottes und Ungeklärtem aus dem Arsch des Teufels und somit dem, was „man“ nicht gerne hört, wenn „Man Jemand ist“. - Und das heute und jetzt und sofort und hier!


Äpfel und Ziegen und cozy und Suzuki und La Madre und die ganze Gang einschließlich Fathers Father singen: „Sweet bitter Love!“ mit Aretha und ehren den Kriegergeist damit.


Teil oder Nicht – Teil, das ist hier die Frage! Und wo bleibt die Zustimmung der Äpfel und der Ziegen, die man erstaunlicher Weise kurz nicht so richtig sah?


Teil 3 der Offenbarungen des Rosa Schaumgebäck zwischen den heißen Schenkeln der Waffeln! ALLES ANDERS DIESMAL! Ganz anders! Und: Nicht einmal Fräulein Schinkenbraten kann euch helfen! - Das will sie auch sowieso nicht!


Teil 2 der Offenbarungen des Rosa Schaumgebäcks zwischen den heißen Schenkeln der Waffeln!


Teil 1 der Offenbarungen des Rosa Schaumgebäcks zwischen den heißen Schenkeln der Waffeln!


Teil 0 der Offenbarungen des Rosa Schaumgebäcks zwischen den heißen Schenkeln der Waffeln!


Äpfel und Ziegen lieben Roten Libanesen, genau wie cozy, der ihn vermisst! (Lautes Schluchzen und Beileidsbekundungen aus dem Off) und: 108er Naturtitten und menage a droit! (Lautes Lachen und Anfeuerungsrufe aus dem Off)


So schützt eure Vorderzähne! REDUX anal! Von Äpfeln und Ziegen gefangen. Eine Tourette - Story mit Triple – Penetration. REDUX Infernalis!


Von Äpfeln und Ziegen gefangen. Eine Tourette - Story mit Triple - Penetration.


Schönen Feiertag, good hearts, ihr Lieben! Äpfel und Ziegen und Suzuki und cozy und ALLE grüßen Euch! Außerdem: Himmlischen Affen und Tenzo – Köche und das Wesen „Mumpf“!


Äpfel und Ziegen heißen herzlich willkommen: Fridolin von Fickenstein! … cozy's transparente Hausratte, die Hooligans schon zum Frühstück frisst!


Äpfel und Ziegen erzittern! Wenn ein Monster, das ein Dutzend Godzillas zum Frühstück verzehrt, die Schnauze voll hat! - und der kleine cozy sich dafür schämt!


Meinem Schweinchen geht es gut und Äpfel und Ziegen servieren wie bestellt. Der Laden läuft gut. Nun gilt: lift – step – place und auslöffeln, Kids!


Innerhalb der unbeschreiblichen Sicherheit von Äpfeln und Ziegen.


Äpfel und Ziegen ist es scheißegal, ob jemand behauptet, dass jetzt alles gut ist, weil er oder sie (vielleicht beide) zurück sind! Und ehrlich, für mich klingt das auch Scheiße!


Ein mit Freitags – Feelings in mäßigem Schmerz – Erguss - Saft und großen Hoffnungen eingebettetes, ein herzliches: “Hi und hallo denn, ihr lieben, ihr frisch Erleuchteten, ob gestern, heute, oder in einem früheren dann.., das garantiert kommt! Alles klar soweit, good hearts, meine Lieben?


Hey yeah! Äpfel und Ziegen und der Kampf gegen die Splitter der Gewürzgurken und der unerwartete Friedensschluss. Yeah hey! Ziegen und Äpfel


Ja, genau, Kinderspielsachen – Spielwaren – Spielsachen ! Äpfel und Ziegen sind auch sehr dafür, dies nochmals zu besprechen und diesem Thema dem ihm gebührenden Platz im Vordergrund einrzuräumen!


Wie wäre es mit ein paar Gedanken zu unseren Kernidentitäten? – Äpfel und Ziegen und Suzuki und die Gang sind gerne dabei, wenn cozy sich daran wagt…


Mit lobender Erwähnung in den analen Annalen bei Äpfeln und Ziegen: “Nichts” ist weniger als “Nein”, und deshalb zu bevorzugen. By Suzuki & cozy


Also. Jetzt kommt es! Wenn ihr eins der Bilder anklickt…


Apples and goats. Labyrinth Labiatae pleasure. Apples and goats.


Auf, hinter und vor der Bühne! Und die Kinder der Äpfel und Ziegen und wir alle spielen darunter unsere Spiele!


Äpfel und Ziegen gleich gleich Seide und Stahl. Die Lektion hinter den Lektionen. Anstiftung zum aktiven Segen gleich gleich für die kranke Welt.


Äpfel und Ziegen kennen das! Die Rache, das Abwatschen (Synonym für Folgendes, du dämlicher Übersetzer - Kasten: anfahren, angiften, anmeckern, anraunzen, anschnauzen, auseinandernehmen, bestrafen, die Leviten lesen, disziplinieren, Fertigmachen, ohrfeigen, rummeckern, rund machen, scharf kritisieren, strafen, zur Sau machen, zur Schnecke machen, zusammenfalten, zusammenscheißen, züchtigen) das ABWATSCHEN also durch die Mächtigen, die sich dafür in den Arsch hinein schämen sollten, wie kosmische Bettnässer (das sind Enuretiker, du schwachsinnige Blech – Kiste!), meiner bescheidenen Meinung nach!


Unsichtbare und unspürbare Äpfel und Ziegen, überlagert von Schmerz. Lift. Step. Place. Und sich kümmern um andere, denen es schlecht geht.


Opfer der Globalisierung? - Mag sein, wir sind alle Schweine – Lutscher, und wissen nicht einmal im entferntesten, was das ist! Äpfel und Ziegen sind bei uns und immer für uns da, genau wie La Madre, ganz egal, für was wir uns halten!


Hi, ich bin cozy und ich bin erleuchtet. - “Und was ist daran neu?”, fragen Äpfel und Ziegen und Suzuki und die ganze Gang zuckt mit den Schultern, schüttelt betreten die Köpfe, und klatscht sich mit der Hand auf die Stirn ... Geiles Feeling und irgendwie abgefahren, derart peinlich zu sein!


Nichts Neues von den faszinierenden Fakten über die Dunkle Materie, die den Schluss aufdrängen, dass Männer mit sehr geil geschminkten Augen a la Marilyn Manson und Frauen mit einem mittelgroßen leuchtend grünen Neon - Schwanz im Mund ganz einfach so viel besser aussehen; und WIESO jeder so tut, als wüßte er das nicht, genausowenig, wie er niemals zu Mac Donalds geht, oder die Döner-Bude, zu leckeren Currywurst und alles mögliche Fast Food ißt, genauso wenig, wie er jemals masturbierte ... Äpfel und Ziegen und cozy lachen sich einen Ast!


Hi Locos! Heute gibt es kalten Furz in der Pfanne, und danach Arsch lecken und rasieren höchstens, da ich wirklich übermüde bin und Äpfel und Ziegen und Suzuki mir ans Herz legen, mich genau dorthin zu betten, wo die Ruhe und die Coolness ist! UND: Dad, du nervst nicht nur, du langweilst mich!


Und ... MAL WIEDER DIE FRAGE DER FRAGEN STELLEN? WAS IST?


Btw.... Ich (Wir) und meine (unsere) Welt (Identitätsspur) ... btw ... Wieso nur Äpfel und Ziegen und tote Japaner?


Äpfel und Ziegen und cozy wissen, was es mit “Ah, Shererk!” auf sich hat. Du auch? – Und, kennt ihr die Mugwumps, die Unersättlichen?


Gedankenpizza a la Äpfel und Ziegen! – Teilzeitbuddhismus und Jahrmarkt im Himmel! Flashbacks im Stufenbett!


Die Arsch fickende Bande der gehirntoten mit Kotze und Pisse und Kacke beschmierten komatösen Experten der Folter durch Eloquenz Plappermaul Quasselstrippe Quatschkopf Salbader Schnattermaul Schwafler verspotteten uns, und das kam so ...


Fleurs De Cerisier - Cherry Blossoms - flores De Cerezo ? Der tiefere Sinn ? Von Äpfeln und Ziegen?


Jetzt dominiert die genetisch degenerierte – ah so jugendlich – gesunde – sportliche – spontane – metrosexuelle – lesbische – Kaste der 200% Angepassten obrigkeitshörigen Denunzianten und Zeugungsunfähigen!


... oder nicht doch richtig, die Addition von Äpfeln und Ziegen?


Das so überaus interessant unausgewogene, die Dimensionen überansprechende und durchbrechende Grandezza – Maß in meinen wirklichen Eltern. Uninteressant für Äpfel und Ziegen; und Suzuki & cozy. Nur für euch. Nur weil heute ist.


Eine Sache. Die spürbare Einheit. Auch die von Äpfeln und Ziegen. Entität. Enten und Titten. Entität. Die Einheit von Suzuki und cozy. Entität. So einfach!


Zwei Sachen. Äpfel und Ziegen. Suzuki und cozy. So einfach! … Oder? Oh … Naja. Gut. Streichen Sie das! Wir titeln: „Eine Sache. Und der Rest bleibt, ok?“


Ich danke meinem Helden und Dichter – Fürsten Charles B. für das lässigste Geburtstagesgeschenk, der Überschrift meines letzten Blogs, und ich danke den Äpfeln und Ziegen und Suzuki dafür, dass ihm den Übergang vom Himmel der genialen Säufer und Hurenböcke hierfür ermöglichten!


... der dich … nun ja … „ehrenhalber“ zur Legende als „Wichser vom Bodensee h.c.“ machte, und der Applaus der Äpfel und Ziegen, und der eines toten Japaners, der sehr stolz auf dich ist. Und La Madres unverbrüchliche Zuneigung, die alles möglich macht. Happy Birthday, cozy!


Zum Glück bin ich Schwarz! Bei all meinen geliebten Äpfeln und Ziegen, wie sollte ich sonst Rechenschaft ablegen? - Wie wäre es nur möglich, wie machbar, meinen ach so geil - Schock – anal – knall – bunt - kultiviert - kunstverständigen Geschmack zu erklären? Nennen wir es einfach cozy’s - Black - Barock – Zen – Zen - Style? UND HEUTE: Neues vom Erleuchtetes Erleuchteten Entertainment – Die ersten Tricks der Erleuchteten!


Bongo-Bongo und Gleitcreme – Kaviar, und was man sonst so braucht, in einem Universum mit viel zu wenig Cola - Lutschern und Äpfeln und Ziegen!


Hi, good hearts, ihr Lieben, willkommen in das nach – österliche Kontinuum des Weitermachens! Hat diese Zeit nicht etwas Postkoitales? Protegé von Äpfeln und Ziegen?


Willkommen bei Äpfeln und Ziegen! Hi! Neu hier?


Die Osterfest – Vollversammlung der Äpfel und Ziegen rät: Man kaufe sich ein Osterschwein, dann ist man Ostern nicht allein!


Mehr von Froschfressern, Gott und Teufel und Licht und dem kleinen Tod. Das Schweigen der Flöten von Äpfeln und Ziegen.


Relativität zum Fühlen! - Der Felgen – Hammer! … und … Lachen! Lachen mit Äpfeln und Ziegen und La Madre und Suzuki! - Die liebevollsten Lektionen überhaupt!


Das war das denn mit der Hektik und der Enge! Der Doktor Multiversum verordnet ab sofort; Freien Lauf im Liegen für Äpfel und Ziegen und cozy und Suzuki und La Madre und Fathers Father und die Ungenannten! Dankeschön! Super – cool!


Bin ich der cozy, der das Eigelb erfand? – Oder fliege ich nur deshalb mit Little – Shakira, Äpfeln und Ziegen, weil mir das Gehen zu langweilig ist?


Wieso Heidelbeeren aus reiner Bosheit so lecker schmecken. Ohne Äpfel. Ohne Ziegen. Ohne cozy, der die Dinger nicht mag.


Äpfel und Ziegen und Schwarze Fische und schwarze Fische in schwarzem Wasser und der Montags - Frosch des Dalai Lama auf dem Weg nach Auschwitz mit cozy


Ein Mann mit Kraft und mit Elan, der wie ein Emu gehen kann; ein Mann mit permanent abrufbarer Erektion und Begeisterungsfähigkeit; ein wirklich gutaussehender Mann mit prestigeträchtigem Geschäftserfolg; ein positiver, ein sportlicher, kinderlieber Mann mit ungeheuerem Geldfluss und Vermögen, und dem ständigen und absolut unwiderstehlichem Drang, je länger – je lieber Pussy zu lecken und gute Gespräche zu führen, bei gutem Wein, beim guten Italiener, über gute Themen; weltgewandt und vielseitig interessiert, ein kultivierter Mann, der Blow – Jobs hasst und Analverkehr verabscheut und ablehnt, genau wie Orgien, Drogen und junges Fleisch; so einer begegnet einem leider nur sehr selten, meinen nicht nur cozy und Suzuki, sondern auch Äpfel und Ziegen, die allesamt so jemand vom Fleck weg heiraten würden!


Fragen wir doch einfach: Können sich Waschmaschinen einen runterholen oder nicht? Und, wenn … Würden sie es wollen? Dem cozy ist das relativ egal, und Äpfel und Ziegen sagen nichts dazu.


Krank sein. Das Elend des Fleisches. Chemisches Pathos. Schwachstrom – Pathos. Das wäre alles nicht so wild, würde es nicht so irrsinnig weh tun und würde einem dabei nicht dermaßen übel! – so meint nicht nur Suzuki, sondern auch cozy und Äpfel und Ziegen!


"Vielleicht sollten wir rüber gehen. Soweit ich das verstand, meinen die beiden, der Teufel hätte sie angerufen." – Äpfel und Ziegen und cozy wissen Bescheid!


… und cozy sprach das aus, was man spürt, wenn es soweit ist: „Außerdem bin ich dafür, dass man die Reichen und Mächtigen vom Planeten Erde abschiebt zu den Außerirdischen Dunklen Mächten, nach deren getrockneter Scheiße und Popel die Sippschaft sowieso hoffnungslos süchtig ist!“ Monday – Monday, ein neuer Spieltag mit der Begegnung: “Lymphdrainage gegen Knick!“


Sonntagsgrüße von Äpfeln und Ziegen und La Madre und Suzuki und Fathers Father und Meister ANZ und den Ungenannten und cozy … überrascht? – Ja: Die einzige anbetungswürdige Eule ist die tief in deinem Arsch, die unsichtbar ist und der einzig wahrhaftige Ratgeber für uns Narren, deren kleine Arsch Möse eng und verklemmt ist, wie ihre Phantasie, weil sie Angst und Panik und Schiss haben, sich auf einen Fick mit dem Tod einzulassen!


Ich, cozy, zuvor cozyP, Protegé von Äpfeln und Ziegen, immer schon und zuvor der Fahfahrian, aber auch bekannt als: Amigo Loco Corazon, Loa Mo Yoruba, Lazy, Ldogg, the first g-cook(.com) THE tRANSYLVANIAN oNION fArMERS bRAIN, erbreche mich jetzt, und dann erzähle ich eine Geschichte; nicht irgendeine, sondern die Fortsetzung jener Story mit Santiago del Sol!


Äpfel und Ziege und Suzuki fordern mich auf, mich einmal ernsthaft zu fragen: Was hat es verdammt nochmal auf sich mit meiner Weigerung, der Tatsache ins Auge zu sehen, schwer krank zu sein? - In diesem Sinne zur Levitation der Hängebacken, Schlauch – Titten, Schrumpfeiern und ausgeleierten Penisse.


“Hi Lucifer – Daddy! Nimm deinen Pappkameraden mit und fick dich!“ Gezeichnet cozy. „Hi cozy! Coole Sache das! Mit oder ohne Pralinen!“ Gezeichnet Äpfel und Ziegen. AUSSERDEM! Ein weiterer Zusatz zu den Top 100 Millionen der lächerlichsten existenziellen Tatsachen: Bewegung tut gut und macht Mut!


Entgleister Mittwoch, die Zweite. Äpfel und Ziegen winken lachend ab! Revolution finanzieren, oder Mafia abzocken? Die Eulen – Elite kennt da nichts!


Wer zahlt die Leasingrate für die roten Blutkörperchen? – Äpfel und Ziegen halten sich da raus, denn sie haben eigene; gemäß des weltbekannten Lehrsatzes des Orbito Korbstudio, Dr. der transzendental – Schmalz- und Anal – Philosophie, der da lautet: „Da wir keine Zeit zum Nachdenken sehen, befindet sich diese in durchscheinenden Umlaufbahnen um beide Ohren.“


Äpfel und Ziegen haben Mitgefühl mit cozy, der sagt: „Fick – Fuck – Zapp – Zarapp!“ – So was oder so ähnlich, so hören sich die Reste meiner Denkfähigkeit an, nachdem die verdammten Schmerzen, meine Schmerzen, auch das Wochenende über durch und durch und durch machten, und mir kaum eine Ruhepause ließen, mich wieder einzukriegen, geschweige denn, mich zu erholen!“


Da bleibt sogar Äpfeln und Ziegen die Luft weg! - Bei aller Eitelkeit, oder eben gerade wegen ihr: Ich scheiße meinem Tod etwas, statt für ihn zu tanzen!


Äpfel und Ziegen und cozy sagen: „Rettet die Leber und fickt das Huhn oder die Henne, bis sie einfach nicht mehr kann!“ UND doch: „Jeder hat 3 Wurf!“ Das meint aber nur der Walter.


Ziegen und Äpfel sehen das Problem nicht, weil sie einfach immer nur Ziegen und Äpfel sind, doch plagt den lieben cozy die Frage, wie er heute bloggt, ohne sich zu verstellen, ohne Schauspielerei, Maskerade und Makeup, zugleich jedoch auch ohne sich maßlos gehen zu lassen!?!?!? ???


Es ist nicht das Schlechteste, die ungewiss hübschen oder hässlichen Löcher einer Frau NICHT zu sehen, die auf der Kuppel aus Ton kniet und eine Kuh nach der anderen scheißt! – Denn: Es schont möglicherweise den Magen! – Das würden auch Äpfel und Ziegen und cozy sagen!


Diskurs oder tätige Eigenliebe? - Äpfel und Ziegen und cozy nehmen die Sache lieber in die Hand! ODER: Wie sollte also eine ENDLICHE SPRACHE DAS UNENDLICHE BESCHREIBEN? – Und selbst wenn eine Urwald – Ameise beim Geschlechtsverkehr mitmachte? - Äpfel und Ziegen und cozy schauen das mit leeren Augen an und wünschen sich Stühle. Bequeme.


Sind wir jetzt auch himmlische Beamte, kosmische Sachbearbeiter, und universale Unkündbare? Äpfel und Ziegen und cozy kennen die Antwort.


Das Schönste an meiner Erleuchtung heute ist, dass sie mich zwingt, vor dem Spiegel zu strippen UND HIN ZU SCHAUEN! Zum Glück „allein“, nur mit Äpfeln und Ziegen!


Die aus der Not und dringenden Bedürfnissen heraus neu kreierte« Chou rouge - Purée - concombres de Sharp – Eröffnung » , die gut funktioniert und die cozy rettet, der aber dennoch der schlechteste Schachspieler bleibt, und weder Äpfel von Ziegen, noch Fizzi von Fazzi zu unterscheiden vermag!


Von Suzuki und cozy und Äpfeln und Ziegen: Wir werden geschmiedet, auch wenn uns das Aufpolieren mit Wattebällchen viel lieber wäre, good hearts, ihr Lieben!


Äpfel und Ziegen verzeihen mir, dass ich überhaupt an Verzeihung denke, der ich doch das Bloggen liebe, wie mancher das Surfen, und heute ( fast/circa/etwa) „nur zu sagen habe:

Ich bin der 27. und der 28. gleichzeitig.

Und?

Und was?

Was? Es ist zu spät unter Brücken.


Die Frau auf dem Dach scheißt eine Kuh nach der anderen! – Sonntags – Sondermeldung von Äpfeln und Ziegen und cozy und Suzuki!


Dein ungelebtes Leben spiegelt sich wider und lebt in Deiner Kunst. Und wenn es das nicht tut, musst Du noch lernen, es zuzulassen; so lange bleibt es Scheiße, was Du schaffst, cozy! Sonntagsgrüße von Äpfeln und Ziegen!


Kein Blog ist gleich "Kein" plus "Blog" - dann also ... nun willkommen also, zu der genauen Anzahl der nicht wahrnehmbaren Zeilen, die noch nicht feststehen, wenngleich Äpfel und Ziegen diese zur freudevollen Genüge kennen! Cheers! ... und auch ... Nun willkommen also, zu der genauen Anzahl der nicht wahrnehmbaren Zeilen, die selbst jetzt noch nicht feststehen (da sie noch immer liegend schlafen), wenngleich Äpfel und Ziegen diese nun seit Langem zur freudevollen Genüge kennen! Cheers!


Beim „Bader“ (Friseur & Bordellbetreiber) „ham wer“ (haben wir) Apfel „kriegt“ (bekommen), Ziegenwasser auch! Früher war das so. Dies ist aus Alpha heraus „gesäuselt“ ( gesummt, aus dem reinen Nichts heraus mit weichen, hohen, angenehm streichelnden Mädchenstimmen) von Äpfeln und Ziegen in cozys halb schlafende Ohren, aber mehr rechts!


Äpfel und Ziegen lachen sich den Arsch ab! Der fetteste Capo di tutti i capi im Kettenhemd nervt cozy wenn er da ist, UND wenn er nicht da ist auch!


Äpfel und Ziegen bestätigen: “Nichts” ist weniger als “Nein”, und deshalb zu bevorzugen.


Ziegen und Äpfel brauchen keinen, aber cozy jammert, an dem Montag ohne Zucker in den Arsch!


Wenn die eine Goldene Ameise, die, wie du sie sähest, und die „ist“ ...


ERSTENS ! Dies ist der Frankenstein – Blog, zusammengesetzt aus Literatur – Leichenteilen, geeignet für dich, für Affen, und Äpfel und Ziegen!


Äpfel und Ziegen und Pinienkerne und Bananen und cozy rufen euch den Samstags – Gruß der Teilzeitbuddhisten und Hardcore Tolteken zu: Seid gegrüßt von den zukünftigen Äpfeln und Ziegen, in die ihr euch transformieren werdet, danach … !


Mit herunter gelassener Hose, der lästigen Lust zum Scheißen und angewidert das T-Shirt abgeworfen, abgestriffen ? wie das, so die Frage von Äpfeln und Ziegen?


Hosenscheisser des Monats und Schande der Erleuchteten! Da lachen sogar Äpfel und Ziegen!


Äpfel und Ziegen und La Madre und Suzuki und cozy und Fathers Father und Der Alte Meister ANZ und die Süßesten der Süßen und C. und S. und die unvorstellbar wunderbare JJ grüßen euch, good hearts, Ihr Lieben!


Marathonläufer aus Büroklammern überholen mich, was kein Wunder ist, da ich stillstehe und auf eine Wand hoffe, an der ich mich anlehnen kann. Äpfel und Ziegen sind längst durchs Ziel und waren vorher wieder da. Wie immer vor dem Anpfiff.


Das Praktizieren eines Meister kann nicht gelehrt werden. Suzuki


Das vielleicht Unangenehmste am Sterben als Mensch ist wohl, dass es kein Aussteigen gibt, sondern lediglich einen Wechsel in ein anderes Scheißhaus. Buddha nervte das und Äpfel und Ziegen gefällt es auch besser außerhalb von Raum und Zeit; und cozy lernt das gerade.


Da sind junge Menschen, die mir sagen, ich solle „Geronimo!“ singen, die mich dazu anregen zu tanzen, was wir ziemlich cool finden; also Äpfel und Ziegen und Suzuki und La Madre und ich und … sogar Fathers Father, auch wenn er es sich nicht anmerken lässt.


Die weit verbreitete Annahme, das Sein sei per se existent, macht schon immer viele Leute wütend; darunter auch führende Nilpferde und renommierte Weizenbiertrinker. Äpfel und Ziegen, und die anderen auch, die, die es besser wussten, unterrichteten die Leute sowieso laufend, doch man hörte nicht zu; man nahm sie nicht mal wahr.


Nun denn, meine angenagten Freunde der Erdnuss! Äpfel und Ziegen und cozy grüßen euch!


Äpfel und Ziegen und cozy und Suzuki sind heute voll drauf und tanzen den Apfel – auf – dem –Kopf – Tanz mit Flash Gordon und den Arsch – ist kaputt – Tanz mit Charles, meinem genialen immer durstigen Held und Dichterfürsten!


Stress mit Lucifer! Scheiß auf die bucklige Verwandtschaft! Das macht sogar Äpfel und Ziegen sauer!

Da es heute keinen Blog gibt, ein unterhaltsames Deja Vu … Familien – Bullhit, den Ihr alle kennt!

Äpfel und Ziegen lehren cozy die Fortsetzung des Schreibens mit anderen Mitteln! Oder ... Ma volonté de la souffrance est terminée. Confortable … wie der Froschfresser cozy zu sagen pflegen würde…



Heute für alle good hearts, beglaubigt von Äpfeln und Ziegen: 387 unfehlbare Methoden, verrückt zu werden, und andere Wege, garantiert den Verstand zu verlieren!


Äpfel und Ziegen ließen es geschehen durch die knallbunte, einer Geburt vorausgehende Emanation von leuchtendem Pfirsisch – Duft – Anal - Gleitgel und astraler Hektik einer unbegrenzten Masse ungeduldiger Multipler Orgasmen von Giacomo und der Giraffe und dem Grafen und dem Leopard und dem „i“, und das vor Lichtjahren:


„Üwwär 639.000 Mo Weck, Worschd un Wai uff gä blus“ (Pfälzische Mundart für „Über 639.000 Mal Brötchen, Wurst und Wein auf g+“) oder „Wenn Narben einen Orgasmus haben“ ein einziger Akt von cozy, Ziegen und Äpfeln!


Äpfel und Ziegen und cozy und Kinderaugen und Silberlinge und Schwiegerväter und Super Bowl und all das Leiden! Ja, good hearts, so viel zu den Relationen!


Äpfel und Ziegen und cozy und Kinderaugen und Silberlinge und Schwiegerväter und Super Bowl und all das Leiden! Ja, good hearts, so viel zu den Relationen!


Äpfel und Ziegen wie immer. Wie Google uns verschweigt und verbirgt, am Beispiel unserer Energiebilder und die damit verbundene Korrelation zwischen der Gesamtmenge des freudenspendenden menschlichen Analverkehrs und der Wahrscheinlichkeit eines Atomkrieges. Äpfel und Ziegen wie immer.


Von den allabendlichen Ohrfeigen und wer der Herr im Hause Äpfel – und Ziegen Produktion @ Samstag THREE.


Vom noch höheren Preis des Fleischs, das man sich nicht leisten kann, weswegen man still schweigt. Äpfel – und Ziegen Produktion @ Samstag TWO.


Vom hohen Preis des hellen Sonnenlichts und der frischen Luft und dem Gefühl der Freiheit. Äpfel – und Ziegen Produktion @ Samstag ONE.


Äpfel und Ziegen kennen die Schwarze Magie negativer Gebete und befürworten entschieden Die Amtsenthebung der Schwachsinnigen. Und…, über Alien – Weiber spricht man besser nicht!


Äpfel und Ziegen sagen: Sie lässt die Sachen kommen. Zieht euch das rein, ihr Gurken! Lernt DAS! – Und damit meinen sie auch mich!


Wer kennt schon „Synthetisches Glück in der Nacht“. Und … „Wo liegt der Unterschied?“, wollen Äpfel und Ziegen schon lange wissen!


Äpfel. 109 mal BU BI plus 39 mal RA GE. Ziegen


Du kannst Äpfel und Ziegen als gegeben akzeptieren, oder und/oder, ihn fragen, ob dieser Berggipfel sein Ernst ist, oder, warum der Bäckerjunge so lange Beine hat...


Hi Muchachos! Vaya con dios, Embryos! Äpfel und Ziegen senden Nachrichten ins Land des Lächelns ins Koma - Aroma!


Ich war ein beschissener Gott heute Nacht! Ein echt beschissener Gott!


Äpfel und Ziegen wissen, das Sein bleibt einfach immer alle Nerven zerfetzend spannend und anstrengend, ob du auf deinem du bestehst, oder völlig körper- und ego- und gedankenlos als mathematische Formel überall gleichzeitig Dienst schiebst oder ein P hinter deinem cozy hast oder nicht!


Äpfel und Ziegen. 6 und nicht wissen warum. Äpfel und Ziegen


Der Orgasmus der Äpfel und Ziegen erweckt die tote Polenta, doch sie spricht nicht zu Jedem!


Äpfel und Ziegen = gut und gut und sehr gut (machen harter Schwanz)! Kritik und Kindermenschen und Auto richtig fahren und gute Hochliteratur und korrekt immanent sein und widerspruchslos sein und vorhanden sein und Feste Materie = weiss nichts wer weiss wer weiss nichts weiss (machen wachsweicher Schwanz)


Äpfel und Ziegen und Sonntag und Ausruhen für den guten cozyP und für euch, good hearts, Ihr Lieben, August – Impressionen und die üblichen Verdächtigen…, Leviten und Bitten und Arschtritte!


Wen interessiert RLS während des Base – Jumps? „Uns nicht!“, sagen Äpfel und Ziegen. Und der gute cozyP schließt sich an und genießt die Fahrt!


Streben die Enten die Weltherrschaft an? – Äpfel und Ziegen wissen, dass der gute cozy sich solche Fragen zu stellen geneigt wäre, wenn man nur seinen THC – Level in Schwung brächte…


Vom Sendungsbewusstsein der Äpfel und Ziegen.

ODER

Warum wir uns alle auf unsägliche Missionen schicken, bei denen nicht die geringste Chance zum Gelingen besteht.


Wie trennen sich Dulder? – Äpfel und Ziegen wissen es. cozyP auch…

Na, überhaupt nicht!


Äpfel und Ziegen und cozyP flüstern: Machen wir uns nichts vor, good hearts, am Anfang und am Ende sind wir Narren; und als solche sollten wir Spaß haben, alles komisch zu finden und nichts zu verlachen.


Äpfel und Ziegen und cozyP müssen bald weiter ziehen. Bye – bye, ihr Dulder!


Äpfel und Ziegen empfehlen: Heute im Angebot: Arsch lecken, rasieren, Penis mit der Bohrmaschine polieren und wachsen, High - Heels - Absatz kleben, 30 Minuten Zunge schlecken mit Erdbeere – Eis und großer Portion Sahne aus Walfisch – Sperma für 1 Euro 29 – Greift zu, ihr Narren! Greift zu!


Da staunen selbst Äpfel und Ziegen! Ist der Gurkenkönig nass, spielt er auf dem Kontrabass!


No sense. No serendipity. Alles Äpfel und alles Ziegen.


bake a lake and fuck the bug - zum Zweiten – notgedrungen nach einem 12 Stunden Tag! – Lobet die Ziegen und die Äpfel und die Äpfel und die Ziegen! – Gel 312 – A cozyP’s Best Anal Product from Goats and Apples!


Äpfel und Ziegen verkünden: Heute im Angebot: Arsch lecken, rasieren und Glatze gegen den Strich föhnen, eine Ausrüstung für den Hobby – Chirurgen, bestehend Kobalt – Kobold - Schüssel für die bequeme Gehirnentnahme, drei vernünftigen Spatzen, drei Jahresernten Pimmel – Pilz, alles zusammen in Essig – Essenz eingelegt und…püriert zur leichten analen Implantierung, und vier Kilo Frühkartoffeln für 999 Euro 99 – Greift zu, ihr Narren! Greift zu!


Unwilliges Pirschen für cozyP und die Beste Ehefrau von allen, angetrieben von Arschtritten von Äpfeln und Ziegen, behindert von potentieller Eitelkeit!


Die gescheiterte Versuchung der Gewalt, die mir das Mark aussaugte und mich heute – gestützt von Äpfeln und Ziegen – mit nur halb offenen Augen durch den Tag taumeln ließ; gleichwie: Ein großer Sieg für cozyP!


Heute ohne große Vorreden zur Gute Nacht Geschichte, vorgelesen von Äpfeln und Ziegen und Suzuki und cozyP und La Madre und Fathers Father…, von uns allen, der gesamten Gang gechantet, und gebrabbelt, wie im schönsten Zen - Kloster mit der Akustik der Mailänder Scala!


Äpfel und Ziegen und sogar Suzuki tanzen mit uns die Bestätigung, das größte und schönste Zeichen, dass wir richtig liegen und alles gut wird!


Ziegen und Äpfel feuern mich an! Und Suzuki gibt Vollgas! Mein erstes Training im Neuen Jahr.


Welcome, good hearts! Welcome! Cum into the new Year!

Ein glücklicher cozyP, begleitet und Arm in Arm mit Äpfeln und Ziegen, und behütet und verhätschelt und gepflegt von der Besten Ehefrau, - man möchte schon sagen – Schwer angeschlagen gesundheitlich wie immer! - … ein, nein der einzige und extrem glückliche cozyP holt euch jetzt am kosmischen Bahnsteig ab, und am komischen auch! Danke, dass es euch gibt, ihr Guten Herzen!


Ein Frohes und Gesegnetes Neues Jahr von Jedem für Alle!

Hi Senfgurken, Ersatz – Paviane, Kondom – Ständer und Äpfel und Ziegen und Angestellte und Arbeiter und Leute aus der Ebene und aus dem Gebirge und jene, die zur See fahren! Happy New Year!


Das war mein Jahr, cozyP, Deines: Lausiges und Brillantes, all in one Zazen! Rot, gelb und weiß und alle Farben von Äpfeln und Ziegen und den anderen!


Eine äußerst anstrengende Belohnung für cozyP und Anerkennung von Äpfeln und Ziegen und Suzuki! Cool! UND Alles über Energiebilder heute!


Auch hier “Dark Secrets: Inside Bohemian Grove”? Die Sonntags – Belohnung! - Zurückgeworfen auf das abscheuliche Angesicht dieser Identitätsspur! - Scheiße ist Scheiße, auch wenn man Pralinen dazu sagt! Und Suzuki hat Recht damit! Das sagen auch Äpfel und Ziegen!


Äpfel und Ziegen und cozyP und sogar Suzuki und La Madre und Fathers Father zeigen sich uneinsichtig! Zurück zu welcher Tagesordnung?


Fick – Sterne und Seegurken feiern Weihnachten mit cozyP und Äpfeln und Ziegen und Suzuki!


Ein Sabbath der Stille und des Friedens. Ein unsagbar köstliches und kostbares Geschenk des Herrn Jesus an cozyP, einen wahrhaft hoffnungslos romantischen Teilzeitbuddhisten, stahlharten Intensiv – Tolteken und butterweichen Herzenschristen sufistischer Prägung, in seiner anstrengenden Lehrzeit bei Äpfeln und Ziegen!


Behandlungspause in der Schmerzklinik. Behandlungsbeginn in der Scherz – Klinik, gesponsert von Äpfeln und Ziegen und Suzuki!


Äpfel und Ziegen fragen danach, und auch der lachende Suzuki mag wissen: Wie fühlt man sich wohl, wenn das Erste, was einem am Beginn eines neuen Tages begegnet, eine laute, unflätige blaue Abrissbirne ist, mit dem festen Willen, sich und die Welt zu Tode zu fluchen?


Von langweilig fortdauernden Schmerzen und der kein bisschen heimtückischen Zufalls - Verschwörung gegen die Gesundheit und dem Wohlfühlen der Armgelenke der Besten Ehefrau von Allen, einen weiteren Etappensieg des verfickten Murphys Law, über den Äpfel und Ziegen nur mit dem Kopf schütteln können!


Gibt es nun Schwarze Löcher oder nicht? Was zum Teufel (Sorry, Dad, ich bin’s schon wieder! Ist alles klar! Viel Spaß beim Grillen oder Exorzisten – Foppen, oder was Du gerade so treibst auch!) Also ergreifen wir abermals den mit Pheromonen durchtränkten Roten Faden, der zusammengesetzt ist aus ehemaligen Tangas und beginnen wir nochmals von vorne (gerne auch von hinten, hinten/hinten und so weiter!):


Vom Wagemut der Droschken – Kutscher in heutigen Zeiten und hiesigen Tagen, von den Interferenzen der Blauäugigkeit, und von jenem grandiosen Überblick, der Äpfeln und Ziegen vorbehalten ist, und – und, und heute schon wieder nichts von denen, die, 24/7 in den „Ich – hab – mich – so - lieb – Jacken“ vor sich selbst geschützt und behütet, extrem scharfe Schoten anbauen.


Äpfel und Ziegen wussten es vorher, dass sich die Heilerin nicht erleuchtet heute; und kaum ein Wort von den Freuden der Freunde der Modelleisenbahn.


Wer Äpfel und Ziegen unterbricht, bei dem sprühen die Funken! Die Majestätische La Madre lehrt mich Angemessenheit!